Jump to content

Partner

Knopfleiste an Jerseybluse


ulli-lulli

Recommended Posts

Hallo,

 

ich kämpfe grade mit der Jersey-Bluse aus der Ottobre Woman.

 

Abgesehen davon, daß sich der flutschige Viscosejersey nicht so gut nähen läßt, bin ich inzwischen an den Knopfleisten angekommen.

 

Laut Anltg. soll man die Knopfleiste erst re auf re an das VT nähen, umschlagen, einbügeln und dann auf der li Seite festnähen.

Das sieht aber sehr bescheiden aus. Wenn ich auf der li Seite nähe und das Ganze dann rumdrehe, habe ich nicht überall den gleichen Abstand. Nähe ich von re erwische ich nicht überall den Beleg.

Trotz Einlage, bügeln und feststecken.

 

Hätte ich es besser andersrum gemacht?

Und welcher Stich ist der Beste. Der Gradstich ist ja nicht so gut für elast. Stoffe.

Ein leichter ZZ sieht aber auch nicht so doll aus.

 

Wie macht ihr das?

 

:o Bei Shirts hatte ich noch nie Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • ulli-lulli

    3

  • gabi die erste

    1

  • sany

    1

  • Karotte

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

 

Das sieht aber sehr bescheiden aus. Wenn ich auf der li Seite nähe und das Ganze dann rumdrehe, habe ich nicht überall den gleichen Abstand. Nähe ich von re erwische ich nicht überall den Beleg.

 

Das kenne ich auch :mad:

Wenn der Stoff nicht allzu fein ist, habe ich mir auch schon mit Textilkleber geholfen.... :rolleyes:

 

Vielleicht wäre es besser, diese Stellen mit der Hand zu nähen?!

Link to comment
Share on other sites

Oder du heftest vor ;) Das mach ich wirklich noch und kann dann unbeschwert an der heftnaht langnähen, erwische überall den beleg und es sieht noch sauber aus, wenn ich den sägezahnstich nehme. Heißt der so? Da geht ein stich geradeaus, der nächste macht einen kleinen schritt zur seite, der nächste geht wieder geradeaus (na gut, leicht schräg, damit es am ende eine gerade naht wird :D). Den nehme ich gerne bei solch rutschigen stoffen, damit geht es ganz gut.

Link to comment
Share on other sites

Das kenne ich auch :mad:

Wenn der Stoff nicht allzu fein ist, habe ich mir auch schon mit Textilkleber geholfen.... :rolleyes:

 

Vielleicht wäre es besser, diese Stellen mit der Hand zu nähen?!

 

 

Mit der Hand:eek: Ne,ne, wo ich doch so tolle Maschinchen hab. Das muß irgendwie klappen.

Wenn ich es mit dem Prittstift fixiere, verklebe ich mir da nicht die Nadel beim Nähen?:kratzen:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ulli,

was quälst du dich zu nachtschlafender Zeit mit solchen Sachen...gönn dir ein Glas Wein auf der Couch und schaffe morgen weiter!

Herzlicher Gruß

Sigrid

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ulli,

was quälst du dich zu nachtschlafender Zeit mit solchen Sachen...gönn dir ein Glas Wein auf der Couch und schaffe morgen weiter!

Herzlicher Gruß

Sigrid

 

Hi, Sigrid,

 

den Wein hab ich schon.

Vielleicht klappt es ja deshalb nicht :D:D:D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...