Jump to content

Partner

Seitennaht oder Saumproblem


Silbermond

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem bei einem Etuikleid: Obwohl ich alle Nähte gut ausgebügelt habe und der Saum gleichmäßig umgenäht ist, steht die linke Seite auf Saumhöhe nach aussen ab. Meine Hüfte ist nicht extrem ausgeprägt,die Schultern sind unterschiedlich, die linke Seite ist ein wenig höher. Ist das das Problem und wie löse ich es?

Dankeschön für Eure Hilfe

 

Silbermond:confused:

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Silbermond

    3

  • kargi

    2

  • poldi

    1

  • dbncreativ

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hast Du den Saum mit der Maschine oder der Hand umgenäht?

 

Du könntest entweder die Seitennaht ein Stückchen auftrennen und sich verjüngend neu nähen.

 

Oder Du hältst den Umschlag des Saumes beim Annähen etwas ein.

 

LG poldi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,:)

bei einem geraden Etuikleid den Saum immer nach unten mind. 1cm einstellen,

also die Naht nach innen verjüngen und wenn`s ein elegantes Kleid werden soll den Saum immer mit der Hand anstaffieren.

 

 

*** KEINE LINKS zu den eigenen gewerblichen Angeboten! Bitte Forenregeln beachten *** Gelöscht von der Moderation ***

Edited by Hobbyschneiderin-geloescht
Link to comment
Share on other sites

:idee::idee::idee:

Vielen Dank für Eure Antworten. Der Saum ist sowohl eingestellt als auch mit der Hand angenäht. Dieses Problem ist ja auch nur auf der Seite, an der die Schulter höher ist. Und da ich das Problem schon öfter hatte, wollte ich so gerne wissen, was die Ursache ist und nicht allein die Beseitigung.

Vielleicht weiß jemand noch einen Grund.

Silbermond

Link to comment
Share on other sites

hallo silbermond,

 

die ursache hast du ja schon selbst erkannt.

 

die einseitig hohe schulter.

auf dieser seite zieht diese schulter das kleid nach oben.das heisst, am saum steht es ab.

 

wenn du ausreichend nahtzugabe an dieser höheren schulter hast und am unteren armausschnitt,kannst du diese herauslassen und diese seite entsprechend abändern.meistens hat man das aber unter dem arm nicht :o.

 

deinen schnitt kannst du aber für deine nächsten projekte wie auf meinem bild abändern .

du zeichnest deine schulterschräge entsprechend höher (aber nur auf der betroffenen seite )und gleichst den armausschnitt an.

das bedeutet ,dass nach dieser änderung dein armausschnitt genauso gross und genauso geformt ist wie der andere.er liegt einfach nur ein stückchen höher,also deiner körperform angepasst.

 

DSCF2487.jpg.4766d19468e73ccdfcff9d1efe21d64c.jpg

 

schöne grüsse karin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karin,

lieben Dank für Deine Hilfe. So ähnlich hatte ich mir das schon gedacht, aber jetzt wird es gut.

Einen schönen 3.Advent.

Silbermond ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...