Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Topschnitt á la Brittany Murphy gesucht


tini

Recommended Posts

normal_teenchoice04-19.jpg

 

Hilfe, ich mag was, was Brittany Murphy anhatte!!!

 

naja, ich habe in meinem unerschöpflichen Stoffvorrat eine rote weichfließende Wirkware, die endlich verarbeitet werden möchte und obiges Top erfüllt alle Voraussetzungen, die meine Stilberaterin und ich für mehr "Drama" in meiner Gaderobe festmachen konnten :)

 

Also, Vogue hab ich schon geguckt, dito Kwik Sew.... Vorschläge ( darf auch deutsch sein...)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • tini

    4

  • Darcy

    2

  • ma-san

    2

  • katrin maass

    2

Top Posters In This Topic

Hilfe, ich mag was, was Brittany Murphy anhatte!!!
Ist ja gut, geht bestimmt wieder vorbei... ( außer, du willst jetzt auch noch sowas wie Britney Spears oder so ein Höschen wie Christina Aguilera)... :D

Wie wäre es mit McCalls 4451?

M4451.jpg

Oder aber du nimmst einen langweiligen Topschnitt und bastelt das Gerüschel an den Trägern selber dran?

Sowas hier..

B5487.jpgButterick 5487

Das ist schräg geschnitten.. würde hinkommen! ;)

Grüße,

Darcy

Link to comment
Share on other sites

das teil wird sicher auch was ohne schnitt. oder von nem unterhemdchen abnehmen, etwas ausstellen und das geraschel da dran machen.

 

aber wer um himmels willen ist diese dürre dame? kenn ich nicht.....

 

bestimmt siehst du in besagtem top besser aus als diese. wetten, dass?

 

charlotte

Link to comment
Share on other sites

Danke der Helfeelfe und dem Kampfzwerg...

 

einen "normalen" Shirtschnitt ( dann mit eingebautem BH ), das hab ich bzw. bekomm ich hin... aber wie konstruiere ich diese Wellendinge?

Link to comment
Share on other sites

Das top ist wirklich schön ! :)

...meinst Du die Wellen an den Ärmelchen oder am Abschluss vom Top ?

 

ich würde es im schrägen Fadenlauf zuschneiden und die Abschlusskanten leicht gedehnt mit der Overlock versäubern. Für die "Flügelchen" würde ich einen Bogen( 3/4 Kreis ) zuschneiden und innen mit einem dünnen Bändchen "begradigen" und dann an den Trägern befestigen.

 

Ich hoffe, das war jetzt verständlich...:o

Link to comment
Share on other sites

pst! wer ist denn die Person und muß man die kennen?

 

Lg,

ma-san

die das Shirt auch schön findet, aber son Drama nicht in ihrer Garderobe brauchen kann, weil andere Gewichtsklasse

Link to comment
Share on other sites

pst! wer ist denn die Person und muß man die kennen?

 

 

das ist eine drittklassige Schauspielerin, die in Filmen mitspielt, in denen auch Ashton Kutscher mitspielen würde :)

Ich hab nur gestern durch Zufall ViVa geguckt und da war gerade eine Sendung zum Thema "Style Star "

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Aufklärung. Und wer oder was Ashton Kutscher ist, interessiert mich nicht. Jetzt nicht und heut nicht und morgen auch nicht, denk ich mal. Ansonsten kann ich googlen

 

LG

ma-san

Link to comment
Share on other sites

Dann habt ihr Ashton aber noch nicht in "Sowas wie Liebe" gesehen. Ich fand den Film toll. So in der Art wie Harry und Sally.

 

Und Brittany Murphy, find ich auch toll. Filmbeispiel: Die Exfreundinnen meines Freundes...

 

Aber ist natürlich Geschmackssache.

 

Ich würde an den Volants eher eine Art Durchzug nähen.

Link to comment
Share on other sites

kleiner konstruktionstipp für klassische Volantspiralen??

Hast du nicht in irgendeinem Heft oder irgendeinem Schnitt so eine Volantspirale, z.B. für den Halsausschnitt?

Daran würde ich mich orientieren, so eine Spirale ist etwas schwierig zu konstruieren ( im Studium war das irgendwie immer geschickt umgegangen worden... :rolley: )

Die Strecke der inneren Schnecke und die vom Träger messen und vergleichen. Notfalls die Volant aufschneiden und noch etwas verlängern bzw. verkürzen.

Oder du mißt die Strecke auf dem Ärmel, zeichnest ein Rechteck in passender Größe, schneidest das an der Außenkante in gleichmäßigen Abständen ein bis knapp vor die Annähkante und drehst es gleichmäßig auf.

Grüße,

Darcy

Link to comment
Share on other sites

...

Oder du mißt die Strecke auf dem Ärmel, zeichnest ein Rechteck in passender Größe, schneidest das an der Außenkante in gleichmäßigen Abständen ein bis knapp vor die Annähkante und drehst es gleichmäßig auf.

Grüße,

Darcy

 

 

und das machst Du auf einer dickeren Pappe- oder Korkplatte, da kannst Du mit den Stecknadel reinstecken und die aufgedrehten Zipfel fixieren. Und zwischen Reinpieksplatte und aufzudrehendem Rechteck schiebst Du eine Lage z.B. Zeitungspapier oder Folie o.ä., auf die Du dann die neue Form des aufgedrehten Nichtmehrsoganznormalenrechtsecks abzeichnen kannst. Wenn Du auf dem dann noch die auf den Außenkurven liegenden Ecken abschrägst und abrundest, hast Du ein Schnittmuster für ein klassisches Volant

 

Grüßchen aus dem affenkalten Süden

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

kleiner konstruktionstipp für klassische Volantspiralen??

 

Statt der klassischen Volantspirale ein Muster wie für einen kleinen Tellerrock?

Und dessen kürzere Kante dann mit einem Band eingefaßt

 

Grüße

Lilly

Link to comment
Share on other sites

Statt der klassischen Volantspirale ein Muster wie für einen kleinen Tellerrock?

Und dessen kürzere Kante dann mit einem Band eingefaßt

 

Grüße

Lilly

 

...genau das meinte ich mit meinem 3/4 -Kreis...ist hier nur besser erklärt....

 

;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.