Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Frage zu Applikation, Volumenvlies und Vlieseline


3kids

Recommended Posts

Hallo,

 

ich will eine Figur, die teilweise weiß ist, auf ein dunkles Sweat applizieren - irgendwie geht die "Leuchtkraft" dabei verloren, also wollte ich Vlieseline unterbügeln. Eine normale oder besser eine leicht volumige?

 

Außerdem will ich den Figurenstoff mit einem anderen gemusterten verstürzen - und auch da scheint die jeweils andere Schicht durch - was tun?

Eine Schicht Ikea hell dazwischen - oder reicht da auch Vlieseline? Wie gut klebt die, wenn sie großflächig aufgebügelt wird und auf der Fläche nirgendwo genäht ist sondern nur am Rand mitgefasst wird?

Und wie kriege ich sie dazu, dass sie am besten pappt?

 

Danke schon mal Rita

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Carolina

    2

  • 3kids

    2

Top Posters In This Topic

Hai Rita,

 

ich würde die Figur auf hellen (weißen oder naturfarbigen) Nicky mit Vliesofix aufbügeln und dann erst ausschneiden. Damit es nicht zu dick wird, würde ich nun die Figur + Nicky dünn mit Sprühzeitkleber einnebeln, an die gewünschte Stelle auf das Sweat platzieren und dann alles zusammen applizieren.

 

Wenn du keinen Sprühzeitkleber hast, dann noch einmal Vliesofix auf die Rückseite vom Nicky, auf das Sweat aufbügeln und dann applizieren. Hierbei besteht allerdings die Gefahr, dass die Applikation insgesamt etwas zu steif wird. Kannst du es an einem Rest testen, den du auch ein paar Mal wäschst?

 

Zum Verstürzen: Auch hier wäre meine erste Wahl ein Nickystoff und Vliesofix.

 

Applikationen auf Nicky werden meiner Meinung nach sehr schön, weil sie ein bisschen Volumen bekommen und plastischer aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Weißer Nicki - habe ich nicht! Weiß auch nicht, ob ich denhier kriege und wie teuer der dann ist.

Was spricht gegen Vlieseline?

Wollte iegtnlich jetzt gleich anfangen!

Rita

Link to comment
Share on other sites

Hai Rita,

 

gegen Vlieseline spricht für mich, dass die Applikation zu hart wird. Ich mag es halt nicht. Probier es doch an einem Reststück aus. Die Vlieseline versteift den Stoff ja dauerhaft, während Vliesofix nach mehreren Wäschen immer weniger wird.

 

Ich könnte mit der Vlieseline-Lösung leben, wenn die Applikation auf ein Kissen oder sonstiges Dekoobjekt käme - an einem Kleidungsstück: nein. Aber mir muss es ja auch nicht gefallen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.