Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Schnitt abnehmen


Minou

Recommended Posts

Hallo,

ich habe einen idealen Schnitt für mich für einen Spitzenstring gefunden. Es ist ein fertiger String, ganz aus Spitze und nur oben mit einem Gummi versehen. Er war von 7,95 auf 2 Euro reduziert. Da ich nicht in der Lage bin, diesen Schnitt abzunehmen, bleibt nur auseinander schneiden oder Stich für Stich auftrennen.

Wie würdet ihr das machen? Ich kann mich nicht entscheiden.

Liebe Grüße

Inge

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Minou

    2

  • Lehmi

    1

  • Kasi

    1

  • kassandrax

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

:D Siehste und ich würd ihn aufschneiden. Wenn du ihn auftrennst ziehst und zerrst du am Stoff und nach meiner Erfahrung wird er dadurch schief und krumm, was das Abnehmen eines Schnittes echt erschwert.
Link to comment
Share on other sites

ziehst und zerrst du am Stoff und er wird schief und krumm
kriegt man das nicht wieder gerade, indem man die Teile nach dem Auftrennen durchs Wasser zieht und den Schnitt erst nach dem Trocknen abnimmt?
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich weiß ja nicht was Andere so beim auftrennen machen, aber ich zerre oder ziehe nicht sooooo an den Stoffteilen rum, dass ich sie anschließlich mit viel Mühe wieder in Form bringen muss.

 

Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber was ist denn so schwierig? Sicher, es ist lästig die kleinen Fitzelchen alle schön ordentlich abzutrennen, aber ist das nicht der Weg, um zu sehen, wie es genäht werden sollte?

 

Ansonsten schreibt Thibia auch noch eine andere Möglichkeit dazu.

 

Gruß

Helga

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thibia und die Anderen,

ich hab's getan und den String auseinandergeschnitten. Zum Abzeichnen hatte ich nicht den Nerv. Einen neuen Schnitt hätte ich für zwei Euro nicht bekommen. Jetzt geht es ans produzieren. Allerdings hätte ich nicht gedacht, daß man dafür 1,40m Spitze braucht. Dafür geht es schnell, weil man die Beine nicht einfassen muß.

Liebe Grüße

Inge

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.