Jump to content

Partner

Weihnachten 2024: Mützen für Obdachlose!


Recommended Posts

Ich weiß ja, einige starten gerne zeitig, deswegen gilt: Nach Weihnachten ist vor Weihnachten!

 

Auch dieses Jahr möchten wir (also die, die Zeit und Lust haben) die Wohnungslosen in Köln unterstützen.

 

(Wer die Aktion noch nicht kennt, das machen wir schon seit einigen Jahren, mit wechselnden Themen.)

 

Und dieses Jahr sind wieder Mützen dran, die gestrickt oder gehäkelt sein dürfen. Weil sie wirklich warm halten sollen, ist es wichtig, dass das Garn einen Wollanteil hat, wenigstens 30 Prozent. Das wird von den Betroffenen auch explizit positiv rückgemeldet, dass sie Wollsachen bekommen und die wirklich warm halten. Gleichzeitig ist es eine gute Idee, wenn das Garn auch eine gelegentliche Runde in der Waschmaschine aushält.

 

Stilistisch ist alles erlaubt, ob dunkel oder hell, dezent oder farbig, mit Muster oder ohne... Nur eine Mütze für den Kopf soll es sein. Die Mehrzahl der Betroffenen ist männlich, also sind Unisex-Mützen oder eher "männliche" von Vorteil (besonders von der Größe, Geschmäcker sind ja verschieden). Doch auch Frauen sind dabei, wer also ein eher "weibliches" Lieblingsmuster hat... nur zu! Auch einige Kindermützen so ab dem Vorschulalter werden gebraucht.

 

Die Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahren etwas verändert: Die frühere große Weihnachtsfeier findet nicht mehr statt, denn die Räumlichkeiten stehen nicht mehr zur Verfügung. Doch im Obdachlosentreff der Kölner Diakonie wird es mehrere Feiern nacheinander geben, damit möglichst viele Betroffene nicht nur ein schönes, warmes Essen bekommen, sondern auch eine Geschenktüte. In den letzten Jahren wurden auch immer 50 Teile an eine benachbarte Tafel abgegeben, um dort in die Weihnachtstüten zu wandern.

 

Eine feste "Zielzahl" wird es daher nicht mehr geben, aber wenn wir so 200 Mützen für Erwachsene schaffen, sind wir gut dabei. Und mehr geht immer! Denn die nach dem heiligen Abend übrigen Mützen, versauern nicht in einem Schrank, sondern wandern in die Kleiderkammer der Wohnungslosenhilfe und werden von dort auch im Januar noch ihren Weg auf die Köpfe der Menschen finden.

 

Wie jedes Jahr dürfen die Mützen ab irgendwann im November an mich geschickt werden und ich werde sie selber (mit hoffentlich wieder lokaler Unterstützung aus dem Forum, denn parken ist dort schlecht, daher besser zu zweit - und jemand mit einem etwas größeren Kofferraum...) im Dezember 2024 zur Diakonie bringen.

 

Von daher: An die Nadeln... los!

 

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 83
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • PaulineK

    15

  • Lehrling

    13

  • giräffchen

    12

  • Deimeline

    10

Top Posters In This Topic

Posted Images

Prima.

Sobald die Socken fertig sind, die ich auf der Nadel habe, schaue ich mir diverse Anleitungen durch und stöbere in meinem Wollvorrat, ich habe da schon so eine Idee.

Auf die Plätze . . . 😀

Link to comment
Share on other sites

Ich mache dann gerne mal den Anfang, haben die heiße Zeit im letzten Sommer genutzt und schon mal "vorgehäkelt".

 

giräffchen           43 Mützen

Edited by giräffchen
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb giräffchen:

haben die heiße Zeit im letzten Sommer genutzt und schon mal "vorgehäkelt".

:ohnmacht::ohnmacht: :ohnmacht: du bist unübertrefflich :ohnmacht:

Link to comment
Share on other sites

Ach, so eine Mütze ist schnell gehäkelt. Ein lauer Sommerabend und schwupps, ist schon wieder eine fertig 😁

 

Jetzt leg ich bald mit den Strickmützen los, die brauchen mehr Zeit.

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich habe aus der „Kleinprojekt-Kiste“ auch noch Socken auf der Nadel, da fehlt aber nur noch die Spitze der zweiten Socke, dann werden die Sockenwoll-Reste zu Mützen verbraten. :)

Dieses Jahr will ich unbedingt wieder dabei sein! Gelegentlich bin ich ja in Köln und ich kann nicht verhehlen, dass ich doch immer mal schaue, ob ich ein vertraut aussehendes Strickwerk auf der Straße sehe. Das ist bei Mützen aber um ein Vielfaches einfacher als bei Socken… 

Link to comment
Share on other sites

Prima, dann kann ich auch los legen, bis wir das nächste Mal in Deutschland sind und die Mützen dann an Lehrling schicken. 

 

Liebe Grüße, 

 

Lieby 

Link to comment
Share on other sites

Im Strickmotivations-Quartal hat sich gerade jemand zu Wort gemeldet, der vorhat viele Mützen nach dieser Anleitung zu stricken. 
Vielleicht sollte die Meldung eigentlich hier gepostet werden. 
 

Ich verkünde diesmal lieber nicht, ob und wieviel ich vorhabe für die Aktion zu stricken🙈.
Ich werde den Thread trotzdem im Auge behalten und vielleicht klappt es ja doch😉

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb charliebrown:

Im Strickmotivations-Quartal hat sich gerade jemand zu Wort gemeldet, der vorhat viele Mützen nach dieser Anleitung zu stricken. 

Das ist eine schöne Anleitung, vielen Dank dafür. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

LG, Heidi.

Link to comment
Share on other sites

wow, das ist ja eine sportliche Vorlage 😁

 

ich bin auch wieder dabei, ein paar sind schon fertig, ich muss die Tage mal zählen und fotografieren

Link to comment
Share on other sites

sind doch schon mehr als gedacht 😉06_01..thumb.jpg.86b5636b27437ed19faf03d9443c6d69.jpg

 

deimeline           10

giräffchen           43

 

Gesamt 53

Link to comment
Share on other sites

Sagt mal, habt ihr irgendwie vier Arme und könnt zwei Sachen gleichzeitig stricken oder wie macht ihr das??

Link to comment
Share on other sites

leider nein 🤣

Aber ich habe im Herbst schon begonnen, so immer mal zwischendurch ein Mützchen, die gehen ja deutlich flotter als Socken. Und ich freue mich immer, wenn die ganz kleinen Restchen Sockenwolle verarbeitet werden, die kann man a so schön rein schummeln.

Link to comment
Share on other sites

genau, 4fach Sockenwolle doppelt

112 Maschen

ich stricke dann so gute 20 cm und dann mehme ich ab. Frei Schnauze 😉

Link to comment
Share on other sites

Alle Achtung, das ist schon eine Hausnummer, die ihr beide da vorlegt! Wenn ihr in dem Tempo weitermacht, können wir anderen die Hände in den Schoss legen und zuschauen.

vor einer Stunde schrieb Deimeline:

112 Maschen

ich stricke dann so gute 20 cm und dann mehme ich ab.

Für welchen Kopfumfang reicht das? Und reicht die Mütze dann noch über die Ohren?

Link to comment
Share on other sites

Die sind durch das Muster extrem dehnbar und passen auf jeden Kopf.

Und ja, sie gehen über die Ohren, aber man kann sie natürlich auch länger machen.

😉

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Deimeline:

Die sind durch das Muster extrem dehnbar und passen auf jeden Kopf.

würdest du bitte das Muster verraten? Ich bin keine so versierte Strickerin, aus dem Foto erkenne ich 1 re 1 li :rolleyes: stimmt das? 

 

Ihr habt alle meine große Bewunderung 👍 solche Mengen zu stricken würde ich nie und nimmer schaffen.

 

lg

Ariane

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte hier ein einfaches rechts links Strukturmuster gezeigt

https://www.hobbyschneiderin24.net/forums/topic/193190-strickmotivation-2024-quartal-i-ab-1124-3132024-strukturmuster-rechte-linke-maschen/?do=findComment&comment=2767281

 

Die Mütze hier auch aus Sockenwolle 4fädig doppelt genommen

stricke ich 2 rechts zwei links auch ca. 20cm bis 22cm lang und dann kommen die Abnahmen nach dieser Vorlage

https://www.ravelry.com/patterns/library/exeter-2

die hier auf den Nadeln ist fertig, die zweite dazu wächst

20231226_ExeterHat.JPG.11e483ee94b809b19db4df66268d53e5.JPG

 

20240101_WalkTheDogHats_1.JPG.8ecc7ece1691936a7412410d55a56942.JPG

macht momentan 3 Stück bei mir

  

akinom017          3

deimeline           10

giräffchen           43

 

Gesamt 56

 

@giräffchen Du warst super fleissig :super:

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Deimeline:

ich stricke 2rechts 2links

😉

Vielen Dank für die Rückmeldung :hug: dann mache ich das auch so da mir diese Optik am besten gefällt :)

 

vor 19 Stunden schrieb akinom017:

Die Mütze hier auch aus Sockenwolle 4fädig doppelt genommen

stricke ich 2 rechts zwei links

Auch dir vielen Dank :hug: dann scheint das ideal für einfache Mützen zu sein ;) ich mag das schlichte, alles weiter Muster würde mich stören :cool:

 

lg

Ariane

Link to comment
Share on other sites

Auch von mir vielen Dank für die Strickangaben, das hilft mir auch weiter. Ich mag auch lieber schlichte Mützen stricken. Zwei rechts zwei links - oder zwei rechts verschränkt und zwei links mag ich auch sehr.

Link to comment
Share on other sites

Einen losy-hat kann ich auch schon beisteuern. Aber bei dem Tempo, das ihr vorlegt, sind wir ja schon vor Ostern fertig.

akinom017          3

deimeline           10

giräffchen           43

Frühling                1

 

Gesamt 57

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...