Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

PaulineK

Members
  • Content Count

    230
  • Joined

  • Last visited

About PaulineK

  • Rank
    Neu im Forum

Personal Information

  • Wohnort
    Süddeutschland
  • Interessen
    Nähen, stricken, backen, kochen, lesen, reisen und noch viel mehr.

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 1197, Pfaff expression 3.0, Bernina

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist eine gute Idee, das klappt bestimmt auch mit den Ärmeln von Blusen, nicht nur von Hemden. Ich hätte da einige Blusen, die nur noch aus Nostalgiegründen bei mir im Schrank hängen. Am besten gleich mal einen Ärmel abtrennen und die Verpackung machen, dann habe ich schon eine im Vorrat. Krawatte kann ich auch nicht binden, aber beim Schleifenbinden bin ich spitze.
  2. Schöne Modelle, die Blazer werden wieder länger und heißen dann "Longblazer". Die beiden Mäntel sind interessant, Kinderbody auch. Die Bluse zum braunen Rock interessiert mich, die Kragenlösung ist pfiffig - oder ist das nur ein Loop aus demselben Stoff? Beide Vorschauen zeigen teilweise andere Modelle, ich hatte das blaue Kleid gesucht in der deutschen Vorschau. Dieses Heft werde ich kaufen, ich habe noch kein Abo und bin nicht schlüssig, ob es sinnvoll ist für mich. Manche Hefte sind für mich nur solala.
  3. Danke, ich bin auch ganz entzückt. Ja, es gibt eine Empfängerin, ein Jahr alt, müsste passen. Die kleinen Kleidungsstücke sind leider viel zu schnell zu klein. Ich könnte noch eines stricken in größer, Material dazu ist noch vorhanden. Was heißt hier "noch"?
  4. Bin ich auch, für vieles und eigentlich fast alles habe ich Zettel. Irgendjemand spielt damit manchmal Karten und mischt die Zettel neu - und ich darf tippen, wo die einzelnen Zettel hingehören. Das ist oft lustig. Was mich beim Stoffkauf manchmal stört, ist, dass ich später nicht weiß, aus welchen Fasern der Stoff gefertigt ist und wie er gewaschen werden darf. Habt ihr Tipps dafür?
  5. Fertig, das Knöpfchen ist angenäht, alle !! Fäden sind vernäht. Die Farbe vom Bolero-Jäckchen ist hellblau, wie das Foto vom Tageslicht (oben) zeigt.
  6. Super, das ist etwas, was ich dringend brauche. Weil ich da mit meinem Ordnungssystem noch weit von entfernt bin. Ich habe Klarsichthüllen, in die der Schnitt (und evtl. aus welchem Heft), eine Stoffprobe und alle Notizen dazu kommen, wenn das Stück fertig ist, auch für wen es genäht wurde und wann. Evtl. noch Tragefotos, sofern ich welche bekomme. Stoffe sind noch nicht im Ordnungssystem erfasst, sollte ich aber dringend machen, weil ich oft nicht mehr weiß, welche Gedanken und welches Projekt mich zum Kauf getrieben haben. Geht mir manchmal auch mit manchem eingefrorenen im Gefrierschrank so. Wenn ich es reinpacke, weiß ich immer, was es ist.
  7. Rehleins, da war doch dieser Link von @Lehrling hier schau mal der mit den Dreiecken auf schwarz, der könnte auch passen zur Resteverwertung, da sind so schöne Beispiele zu sehen, ich muss mich sehr bremsen. Obwohl: Ich habe auch jede Menge Stoffitzelchen, das wäre eine ideale Verarbeitung, schöner als in einem Kissen als Stopfmaterial zu landen und sinnvoller als in die Tonne zu packen. Ich bin hellauf begeistert von euren Werken. und schaue weiterhin erstmal zu, bis ich zum Nähen mehr Platz bekomme.
  8. Bisschen "rumgehäkelt", weil nur ein kleines Stückchen Restgarn vorhanden. Schaut ganz nett aus. Und dann habe ich mich mit einem Ufo beschäftigt, ein Bolero in Größe 74/80 Babyjäckchen, nur teilweise war es zusammengenäht, dann hat mich wohl die Freude daran verlassen (ich sag nur: Fäden vernähen *hüstel*). Die Ärmel einnähen, wenn drei Reihen schon 1 cm ausmachen!? Da zweifle ich meistens, ob ich das so einwandfrei schaffe. Noch ein Glas Wein nebenher, dann habe ich es gestern abend fertig zusammengenäht. Hurra! Geht das eigentlich auch mit der Nähmaschine oder der Overlock? Dann wäre es ein leichtes! Jetzt noch ein bisschen außen drumrumstricken, Knöpfe?
  9. Hallo Christy, ich hätte gerne: 5/2006 1/2008 3/2008 5/2008 9/2010 Freue mich schon aufs schmökern.
  10. Ich bin wirklich schon länger da, und zu ändern ist das "neu im Forum" genausowenig. @sisue hat mich mit den 500 Postings etwas getröstet. Wie heißt es so schön auf neudeutsch? "wait and see" oder Tee?
  11. @achchahai danke für den Tipp. Liebe Gabi, Ich hätte das Heft gerne.
  12. Ich bin auch sehr beeindruckt. Wie trägt sich denn das Hemd?
  13. Dankeschön. Handarbeit ja, am meisten ist es der Zeitaufwand, die Fleißarbeit, die hinter einem solchen Stück stehen. Auch bei Stickereien, egal ob jetzt Decken, Deckchen oder Bekleidung, es ist der Zeitaufwand, und die Ausdauer und Geduld, bis ein Ergebnis zu sehen ist. Das bewundere ich auch.
  14. @Miri45 Vielen Dank für die Erklärung, gegoogelt habe ich jetzt auch. Ist interessant, jetzt weiß ich auch, was mit dem Papier passiert, und dass auch gebügelt werden muss. Gequiltet wird allerdings nicht? Oder wenn ja, dann nicht ganz so kunstvoll?
  15. Wunderbar, gemeinsam sind wir ein unschlagbares Team! Egal wo, egal bei was, immer! Unsere Autos sind auch schon konditioniert, da kann nichts mehr schiefgehen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.