Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Friedenstaube

Nordsee Quilt

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich bräuchte mal wieder Eure Kreativität und ehrliche Meinung.

Eine sehr, sehr liebe Freundin hat im Jahr 2020 einen runden Geburtstag.

 

Sie und auch Ihr Mann sind absolute Nordsee Fans, deshalb kam mir die Idee Sie mit einem Nordsee Quilt zu überraschen.

Da ich mich nicht unter Zeitdruck setzen möchte,der fruhe Beginn bzw. die Planung.

Es gibt da einen bekannten Nordseequilt von Ula Lenz, aber der ist nicht so was ich suche.

Ich möchte einen absolut liebevollen Quilt, evtl. gerne wieder mit einzelnen Stickmotiven drauf.

Das hat mir bei meinem Strandhütte Quilt auch so gut gefallen. Dazu noch Material vom Weißquiltpäckchen von slashcutter mit einbringen.

Also in klassisch blau-rot-weiß.

Über das Muster vom Top bin ich noch sehr unsicher. Einfach, als Kachelquilt oder doch etwas anspruchsvoller? Was meint Ihr dazu?

Übrigens, heute habe ich die ersten Stöffchen dazu ergattert. Ihr dürft mal gucken. Meine Freundin liest hier nicht mit.

IMG_0146.jpg.d12dcf7beaf232dce221006956afc132.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee ist toll und die Stoffe finde ich auch ausgesprochen schön dafür.

 

Einen Windmühlenquilt könnte ich mir vorstellen, fände es aber schade, wenn die Motive dadurch flöten gingen (von den Stoffen)

 

 

ich glaube beim BeeSwap war ein maritimer Quilt dabei, mit hübschen maritimen Bildchen, sowas ist vielleicht auch was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bitte ist ein BeeSwap, liebe NadelEule?

Ist da was an mir vorbei gegangen? Ich befasse mich noch nicht soo lange mit Patchwork und Quilten. Da hab ich wohl etwas verpasst.

Bitte um Aufklärung.

 

Rehleins Vorschlag mit den Dreiecken, die Segel symbolisieren hat was, finde ich.

Dem werde ich mal nachgehen.

 

Liebe daß Ihr meine Planung nicht übertrieben früh findet.:D Aber ich geh lieber auf Nummer ganz, ganz sicher.

Bei diesem Quilt muss Alles passen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee von Rehleins hat durchaus was für sich, ich würde allerdings die Dreiecke so groß machen, dass jeweils die Boote von dem dunklen-Bootstoff gut erkennbar draufpassen.

 

Zweite Idee wäre (für mich grad aktuell) ein Medaillonquilt. Also aus der Mitte heraus Musterreihen rundherum. Da kannst Du so eine Reihe durchaus abwechselnd mit "Muster" und "Stickblock" gestalten.

 

Und das dritte Ideelein, das mir zu Deinen Stoffen einfällt, wäre ein "Woven Sea". (Der Name stammt jetzt von mir :D ) Grundmuster wäre das "Sparkling Gemstones" , allerdings die Einfasstreifen nicht in Rot, sondern in klarem Weiß, oder (als Quasi-Fischernetz?) in einem warmen Braunton. Blöckchen sind jeweils die Stoffmotive und verteilt auch Stickmuster. Du kannst diesen Block so groß machen, wie es Dir passt... :D

 

 

 

Die Edit sagt: Ein Beeswap ist ein Blöckchentausch unter Quilterinnen. Jede gibt ein Thema vor, jede ist einen Monat lang "Bienenkönigin" und bekommt von den anderen "Bienchen" einen Block zu ihrem Wunschthema genäht... :D

Edited by Allysonn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Friedenstaube:hug:,

 

Ich könnte mir auch einen Samplerquilt gut vorstellen mit verschieden Blöcken die aber alle die gleiche Endgrösse haben. Du könntest z.B. Muster verwenden, die etwas mit See oder Schiffen zu tun haben z.B Ocean Waves oder auch paper-piecing Schiffe. Du könntest auch Blöckchen machen aus weissem Stoff und einer Applikation drauf und diese dann mit log-cabin einfassen. Indem du deine Stoffe verwendest und wiederholst schaffst du die Verbindung und erzählst quasi eine Geschichte zum Thema Nordsee mit den verschiedenen Blöckchen :).

Ich bin gespannt was du machst und wo meine Städtchen mitmachen dürfen;):)

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bee Swap ist ein Thread hier im Forum, in dem ein wunderschöner Nordsee quilt gezeigt wurde. Ich finde das Bild nicht wieder, muß ein Tread aus 2018 oder 2017 gewesen sein.

 

Ich glaube, er war vom Mitglied "Frühling"? Weiß das noch jemand? Ich such mir grad 'nen Wolf...

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Venedigfan hatte sich damals entsprechende Blöcke gewünscht, sie war im Juli 2015 dran (als Suchhilfe;)).

 

Ich würde wohl auch mit dem Sampler-Prinzip herangehen, wie Christiane das vorgeschlagen hat. Oder ist Dir das zu Bilderbuch-mäßig? Interessant finde ich ja auch das Prinzip des Reihenquilts, wie er momentan in dem Thread mit 6 Bloggern gezeigt wird (auf dem Handy kann ich das mit dem Verlinken leider nicht). Also eine Reihe mit wiederholtem Motiv, im Stil von sechs Booten nebeneinander, sechs Leuchttürmen etc. Das könnte ich mir mit stark abstrahierten Formen auch gut vorstellen.

 

So ein Stöffchen mit Segelbooten schlummert hier auch noch, ich gucke mal neugierig zu, was Du Dir ausdenkst!

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Ihr seid echt große, große Klasse.

Das sind ja Ideen für mehrere Quilts zusammen gekommen.:)

Sparkling Gemstones hat mir gut gefallen, könnte ich mir gut vorstellen. Auch mit den verschiedenen Weißquiltteilen zusammen. Doch dann kam der nette Hinweis von Hinterländerin zum Bee swap. Habe dort die Teile von Claudia Hasenbach gesehen. Das gefällt mir auch super gut.

:bussi:

Jetzt muss ich erstmal erforschen, wo ich da evtl. die Anleitung herbekomme. Und ein Gesuch in den Markt einstellen.

So einen Samplerquilt wie ihn slashcutter vorgeschlagen hat, wäre auch eine reizende Möglichkeit.

Die Dreiecke vom Bernina Quilt würden auch gut zum Thema passen. :confused:

 

OmG, es geht doch nichts über geballtes Schwarmwissen.:hug:

 

Habt einen schönen Tag Ihr Lieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Nordseequilt ist ja toll:D der Quilt, den Junipau meint, ist der Row by Row von den 6Köpfen12Blöcken...hat ihr einen eigenen Thread:) könnte ich mir mit maritimen Stoffen auch vorstellen, selbst einige Blöcke, wie zB der Rettungsring passen ja dann:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:o Oh Hinterländerin, da muß ich Dich leider enttäuschen.

 

Mir kamen überraschend 2 Rucksäcke dazwischen, die unbedingt noch genäht werden wollten.

Die haben meine ganze Aufmerksamkeit gefordert.;)

Also im Moment könnte ich mir die Hauptstoffe als kleines Quadrat innen und darum dann einzelne Streifen in weiß und rot vorstellen.

Viel weiter bin ich leider noch nicht. Es lähmt mich fast etwas, es perfekt machen zu wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das kenne ich!

Man braucht zu lange für die "richtige" Entscheidung.

 

Kleine Idee von mir: Die ganze Decke gestaltet wie ein Strandkorb,

also dass man meint es wäre ein Strandkorb.

Rechts und links auf den Ablagen (oder den Kissen) Gläser oder Tassen mit den jeweiligen Namen etc..........

Bedarf natürlich einer Zeichnung.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Friedenstaube,

 

schau mal hierL1010117.jpg.cbfc6a0443ad0a47a3b0e25ba2be6687.jpg

 

L1010118.JPG.ae0ea6ce0f11ff765a9e173678bd922d.JPG

 

L1010119.JPG.3bcb9cee49d3ef9e11203afa54ab69b5.JPG

 

L1010120.JPG.9a7f97ae721a5fba413cddd1838df0c6.JPG

 

L1010121.jpg.3c95b3b0d0d48f307e2fbcf43c615eda.jpg

 

L1010122.JPG.056342f9838efabf3a782d80ba057ad2.JPG

 

L1010123.JPG.a51af483a9edf84eb18f3085cb7960d2.JPG

 

L1010124.jpg.f5cfbe0722a739ffd10e1f2e86601905.jpg

 

L1010125.jpg.f70605d71f7f9276d51c8d129a843238.jpg

 

Die Stickmuster sind alle von Pfaff.

 

Herzliche Grüße

 

Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön Kiwiblüte,

 

die Einteilung stelle ich mir auch so vor.

Nur nicht ganz soviel Stickerei, es soll ja eine Kuscheldecke werden. Ich würde dann die gemusterten Stoffe rein setzen und ab und zu eine Stickerei.

Aber die einzelnen Stoffe so eingerahmt, das gefällt mir gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr schön Kiwiblüte,

 

die Einteilung stelle ich mir auch so vor.

Nur nicht ganz soviel Stickerei, es soll ja eine Kuscheldecke werden. Ich würde dann die gemusterten Stoffe rein setzen und ab und zu eine Stickerei.

Aber die einzelnen Stoffe so eingerahmt, das gefällt mir gut.

 

Hallo Friedenstaube,

 

das hatte ich auch so gedacht. Zur Anregung habe ich die Bilder eingestellt ist

ja ein Wandbehang und keine Decke.

 

Herzliche Grüße

 

Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du da nach einer Anleitung gearbeitet, Kiwiblüte?

 

Meine Idee wäre im Moment, die bunten Stöffchen mit weiß zu umrahmen. Evtl. dann noch einen roten Rahmen rum, wenn es das Gesamtbild hergibt.

 

Nachdem ich die Bilder von Dir gesehen habe, habe ich jetzt richtig Lust endlich den Zuschneideplan auszutüfteln :hug:

 

Bin mir nur unsicher wegen der Größe der Innenstoffe und der Breite vom Rahmen. Deshalb die Frage nach evtl. Anleitung. Da werde ich wohl um das Ausprobieren nicht herum kommen.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Friedenstaube,

 

du hast sehr schöne Stoffe für deinen Quilt zusammengestellt und abgesetzt mit Weiß wird es wunderschön aussehen! Ich denke, die Stoffe sind zum Thema Meer genug aussagekräftig und ich würde da keine zusätzlichen Bilder einbauen. Der Vorschlag von Allysonn (sparkling gemstones) gefällt mir sehr gut.

Und hier noch ein Vorschlag von mir:) Mit passendem Quiltingmuster (z.B. Wellen) könnte man das Thema noch stärker zum Ausdruck bringen.

Überlege dir in Ruhe, was du gerne hättest! Viel Spaß dabei!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pfui essa, :)solche bösen Viren zu streuen.

 

Deinen Vorschlag find ich ganz toll. Aber ich denke, daß ist zu schwer für mich. Selbst mit deutscher Anleitung, bekomme ich das glaube ich nicht hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Muster ist nicht schwierig und du würdest es mühelos hinkriegen. Auf dem Bild sieht es komplizierter als es tatsächlich ist. Ich habe es vor einiger Zeit genäht. Hier auf dem Bild noch nicht gequiltet. Inzwischen längst fertig und verschenkt. Es ist eine Tischdecke für einen kleinen Tisch.

35008329sk.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast Du da nach einer Anleitung gearbeitet, Kiwiblüte?

 

Meine Idee wäre im Moment, die bunten Stöffchen mit weiß zu umrahmen. Evtl. dann noch einen roten Rahmen rum, wenn es das Gesamtbild hergibt.

 

Nachdem ich die Bilder von Dir gesehen habe, habe ich jetzt richtig Lust endlich den Zuschneideplan auszutüfteln :hug:

 

Bin mir nur unsicher wegen der Größe der Innenstoffe und der Breite vom Rahmen. Deshalb die Frage nach evtl. Anleitung. Da werde ich wohl um das Ausprobieren nicht herum kommen.:D

 

Die Quadrate sind 13,5 cm x 13,5 cm, die Streifen für den Rahmen 2,5 cm breit und das Binding 7 cm breit. Hier eine Anleitung von Westfalenstoffe.

Anleitung: Picknickdecke SyltWestfalenstoffe-Blog

Ich hatte keine Anleitung. Google mal Gunold GmbH da verbirgt sich Sulky hinter, sind ganz schöne Anleitungen. Hier ein Link zum patchen.

Paddle Wheel - Patchwork - Anleitungen

Herzliche Grüße

Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.