Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Friedenstaube

Members
  • Content Count

    542
  • Joined

  • Last visited

About Friedenstaube

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Bayern

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 530; Janome DC 6030; Bernina 707 Minimatic; Singer 677 G; Elna 820 Stickmaschine; Elna 664 Pro Overlook, Privileg 480

Recent Profile Visitors

827 profile views
  1. Sehr, sehr schön geworden. Gefällt mir außerordentlich gut!!! LG Karin
  2. @akinom017 da hast Du 100% Recht. Blöd ist nur, daß ich erst letztes Jahr im Juli meine Janome 8900 verkauft habe. Da ich nicht zwei so hochpreisige Maschinen zuhause stehen haben kann. Und außerdem dachte ich niemals daran, daß Freihandquilten so Spaß macht und Patchwork überhaupt Thema für mich ist. Tja, denk Niemals nie
  3. @akinom017 den Quiltrahmen hab ich auch schon gesehen 👀 kostet halt schlappe 1500€ . Aber ein absolut Klasse Teil. Da könnte ich ja auch meine Bernina 530 draufstellen ? Ach ja, im neuen Jahr schon so viele Träume. Das kann ja noch heiter werden.
  4. Liebe Christiane, ich folge Dir ganz gespannt, da ich den Stoff und auch den Schnitt von Deinem Brautkleid sehr schön finde. Bekommt das Kleid ein Futter oder kann es ohne getragen werden? Und einen Brautstrauß mit Knöpfen drin, habe ich ehrlich gesagt, auch noch nie gesehen. Zum Thema Kopfschmuck kann ich leider nichts beitragen, da ich bei meiner Hochzeit damals einen klassischen Schleier mit Steckkamm trug. Und betete das Ding solle halten, da ich auch kurze Haare trage.
  5. @rotschopf5 ich hab grad mal nach der Sweet Sixteen gegoogelt, Klasse Teil aber weit außer meiner finanziellen Reichweite. Bin seid Längerem immer mal wieder am überlegen eine W6 N 9000 zu kaufen. Da gibts für 450€ nen ganz großen Durchlass🙂 Einige Quilten ja gerne damit. Leider gibt es zu wenig aussagekräftige Erfahrungen.
  6. @akinom017 Ja meine Liebe, genau so habe ich es auch verstanden. Blöd dass man nicht immer merkt, daß ich's freundlich meine. Ich bin Dir dankbar für das Video, gefällt mir sehr gut. Nur will/kann ichs im Moment nicht so machen.Und bin froh, daß ich heute komplett mit dem Stippling fertig geworden bin. Jetzt dürfen die Schultern ausruhen. Bei mir ist's halt nicht immer so einfach mit dem Nähen, da ich oft mit Rückenorthese an der Maschine sitze.Und heute war auch etwas Doping dabei, ich gestehe .@sikibo ich habe gerade noch in den Tiefen des Nähschranks einen anderen geeigneten Fuß gefunden. Damit geht's besser. Und beim nächsten Quilt ( ja ich bin jetzt quiltsüchtig) probier ich mal die Heftung von hinten.
  7. @akinom017 sieht wunderbar aus, was Angela Walters da macht. Aber ganz ehrlich? Ich finde es ist jetzt genug gequiltet. Sonst wird das Ding ja ein Brett und keine Sofadecke. Außerdem müßte ich dazu den Quilt wieder in den Durchlass quetschen, da habe ich echt keine Nerven dazu. Sollte ich den Snail Trail mal in klein nähen, werde ich es ausprobieren.
  8. Danke Paula 38 und stoffmadame, bei mir gings so richtig gut, als ich den Kopf dabei ausgeschaltet habe und die Maschine auf etwas langsamer, damit sie mir nicht davon galoppiert. Den Mut habe ich eigentlich aus Verzweiflung gefasst, da ich den Quilt einfach nicht gut unter die Maschine gebracht habe. Außerdem ist lieber Mann ja zum Glück kein Quiltprofi, wie manche hier. Er wird sich denken, das Stippling gehört einfach so. Jetzt muß ich nur noch lernen, den Quilt ordentlich durch den Durchlass zu bekommen, dann gibt es kein Halten mehr
  9. Also ich hab heute angefangen mit dem Stippling. Da ich einfach dachte der Quilt braucht ein dynamisches Quiltmuster. Wollte zwischendrin das ganze teil den Balkon runter werfen, aus Verzweiflung.Immer wenn ich schön in Schwung war, verhedderte sich der offene Stickfuß in den Heftfäden. Außerdem ist es ein Riesengequetsche, den Quilt durch den Bernina Durchlass zu schieben. Da ich ja auch ein dickeres Vlies hatte, als bei meinem ersten Quilt. Ansonsten bin ich schwer begeistert vom Stippling. Das ist ausbaufähig, mit mehr Platz und ohne Heftfaden. Bitte schaut nicht ganz so genau hin, es ist mein erster Quilt auf diese Art. Ich habe jetzt schon die Hälfte geschafft und mir reicht's für heute.
  10. Ich möchte bitte, bitte auch bei der Challenge mitmachen. Wäre mein erstes Mal Bis März ist ne Tasche zu schaffen. Wie läuft denn genau so eine Challenge ab ?
  11. Hier auf dem Foto sieht man etwas, daß es 3 verschiedene Blautöne sind. Der linke ist helles Jeansblau, in der Decke ist es die Farbe in der Mitte. leider bekomme ich es gerade schlecht fotografiert. Ich dachte es wäre besser, oben und untern dieselbe Garnfarbe zu haben. Falls daß eine Falschinfo ist, würde ich für oben das helle Beige nehmen. Das find ich irgendwie gut.
  12. Ihr seid so lieb. Mit diesen Tipps werde ich versuchen, morgen loszulegen. Und das unter mit den Schüsseln versuchen, daß hört sich machbar an. Denkt Ihr ich könnte das helle Jeansgarn auch für den Oberfaden nehmen, oder muss das zwingend Hellbeige sein? Das Nähen liegt mir eindeutig besser als das Quilten. Beim Nähen weiß ich ( meistens) was ich tun muß. Beim Quilten bin ich so schrecklich unsicher.
  13. Danke für Euer Lob, das tut so richtig gut. Ihr habt so tolle Ideen, ich bin ganz überwältigt. Und schwanke nun gleich zwischen 3 Möglichkeiten, die mir sehr gut gefallen. StinaEinzelstück super schön, habe ich richtig gelesen? Mit Obertransport quilten? stoffmadame hab ich noch nie gesehen, finde es aber toll und für mich umsetzbar. rotschopf5 Stippeling aufzeichnen und mit welchem Fuß quilten? Obertransport oder offener Stickfuß Jetzt stellt sich noch die Frage nach passender Garnfarbe und ich fang morgen an. Notfalls auch mit 2 Tampons in der Nase, damit nix tropft Für den Unterfaden habe ich jeansblau passend nur oben bin ich mir jetzt gar nicht mehr sicher. SandfaRbe oder helles Blau?
  14. Das ist ein sehr lieber Vorschlag Lehrling. Aber die Quadrate habe ich schon ziemlich festgesteppt, mit Heftfaden. Auf dem Boden rutschend, Top immer wieder glatt gestrichen und geheftet. Damit ich es etwas zusammen klappen kann. Es soll ja eine Überraschung werden. Und die ganzen Quiltteile lagen oben im Dachboden offen rum. Ich glaub, dabei habe ich mir auch die blöde Erkältung eingefangen. Aber Du hast Recht, gesund werden ist jetzt am Wichtigsten. Solange mache ich mal Trockenübungen auf dem Papier. Damit mein Hirn dann die Bewegungen gleich gewöhnt ist.
  15. Danke , schön wenn er euch auch gefällt. ich mußte den Quilt in 4 Wochen fertig haben, deshalb ist er auch nicht perfekt. Aber das bin ich auch nicht.🤣 Mein Mann hat dieses Jahr einen besonderen Geburtstag, da ist im, Anfang Dezember eingefallen, etwas „Nettes“ von mir genäht, würde Ihn freuen. Was lag da näher, als endlich mal den Snail Trail auszuprobieren.? Die Teile waren schnell zugeschnitten , aber dann hätt ich fast hingeschmissen. Daß der so ein Kitzelkram ist, hätt ich nicht gedacht. Dann lag ich noch 3 Tage flach wegen Rücken, jetzt im Moment wegen starker Erkältung. Aber was soll’s, ich hab ja noch ganze 8 Tage Zeit 😁 Stippling quilten kann ich leider so gar nicht. Kann ich Daß auf die Schnelle auch noch lernen? Wie übe ich daß am Besten?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.