Jump to content

Partner

Fadenlauf ignorieren?


MyJuly

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

 

wer hat das nicht so oder ähnlich schon mal erlebt. Stolz wie Oskar hat man das Kleidoberteil zugeschnitten und stellt dann fest das es für den Rock eigentlich nicht mehr reicht... ich könnte mich grad verfluchen.

 

Also folgendes konkretes Problem. Ich will mein zweites Dirndl nähen und habe jetzt noch 1,80x1,40 Stoff übrig. 1,80 Rockweite ist für ein Dirndl mit 70cm länge etwas mau, dann wäre es passend zum Fadenlauf geschnitten. Wenn ich den Fadenlauf aber ignorieren krieg ich 2,80 (also 1,40 x2) raus.

Das Muster wäre kein Problem, gott sei dank. Der Stoff ist ein Viskose/Polyamid Gemisch und ziemlich schwer. Im Fadenlauf ist es gar nicht dehnbar, senkrecht dazu ein mini-bisschen.

 

Meint ihr das mir das riesige Probleme machen wird wenn ich schummel und gegen den Fadenlauf zuschneide?

 

Vielen Dank schon mal für eure Meinung.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 2
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • eboli

    1

  • Strickforums-frieda

    1

  • MyJuly

    1

Top Posters In This Topic

Wenn der Stoff leinwandbindig ist, dann ist es schnuppe, ob Du das im Verlauf des Kettgarns oder im Verlauf des Schussgarns zuschneidest (technisch gesehen ist beides "Fadenlauf", kritisch wrd es, wenn du im 45° Winkel dazu zuschneidest)

 

Grüßls,

 

frieda

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

 

wer hat das nicht so oder ähnlich schon mal erlebt. Stolz wie Oskar hat man das Kleidoberteil zugeschnitten und stellt dann fest das es für den Rock eigentlich nicht mehr reicht... ich könnte mich grad verfluchen.

 

Also folgendes konkretes Problem. Ich will mein zweites Dirndl nähen und habe jetzt noch 1,80x1,40 Stoff übrig. 1,80 Rockweite ist für ein Dirndl mit 70cm länge etwas mau, dann wäre es passend zum Fadenlauf geschnitten. Wenn ich den Fadenlauf aber ignorieren krieg ich 2,80 (also 1,40 x2) raus.

Das Muster wäre kein Problem, gott sei dank. Der Stoff ist ein Viskose/Polyamid Gemisch und ziemlich schwer. Im Fadenlauf ist es gar nicht dehnbar, senkrecht dazu ein mini-bisschen.

 

Meint ihr das mir das riesige Probleme machen wird wenn ich schummel und gegen den Fadenlauf zuschneide?

 

Vielen Dank schon mal für eure Meinung.

 

Ganz verstehe ich die Angabe nicht. 1,40 ist ja vermutlich die Stoffbreite. Für den Rock brauchst Du zweimal die Länge, also 1,60 inklusive Saum und Nahtzugaben. Und das Oberteil scheinst Du ja eh schon zugeschnitten zu haben.

Edited by eboli
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...