Jump to content

Partner

suche Blusenschnitt


Bazi

Recommended Posts

Hallo

vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich möchte gerne diese Bluse nähen. Leider bin ich nicht so gut im Schnitt zeichnen und man kann ja auch die Angaben auf dem kleinen Bild nicht mehr lesen. Das Netz habe ich schon abgesucht nach einem Schnitt.

Meine Frage: hat oder kennt jemand diesen Schnitt? Oder kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich ihn finden könnte.

LG

Bazi

japbluse.jpg.3b46188d0eef2c3c1d4e459b0d3a35b8.jpg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 7
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Bazi

    3

  • namibia2003

    2

  • SiRu

    1

  • haifa

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Japanisch?

Aus irgendeinem Buch oder einem Magazin?

 

Ich würd sagen, das ist zum Selberzeichnen nach den angegeben Maßen gedacht.

 

Sorry. Sehr hilfreich bin ich damit nicht...:o

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten

@ SiRu,

Ja, das Problem ist das Zeichnen. Leider sind ich die Beschriftungen auf meinem Blatt - trotz Vergrösserung - fast nicht zu lesen.

 

@namibia2003

Die Bluse ist hübsch, aber da gibt es wieder ein Problem, das Heft habe ich leider nicht.

 

Ich habe das Netzt nochmals durchsucht und keine besseren Bilder gefunden. Ich denke, ich werde es doch noch einmal mit zeichnen versuchen, vielleicht kann ich das ja doch noch basteln. Hab ja genügend Stoff von der letzten Putzlumpen Sendung, die ich zum Üben benutzen kann.

 

LG

Bazi

Edited by Bazi
Link to comment
Share on other sites

Vielleicht hast Du einen Schnitt von einer Wickelbluse oder einem -Shirt, damit

könntest Du Dir evtl. beim Schnitt erstellen behelfen.

Link to comment
Share on other sites

Hm,

 

das scheint mir glatt einer der seltenen Fälle zu sein, wo man ein Schnittmuster für Kleidung am Kopierer vergrößern kann.... Ich widerrufe alles und behaupte das Gegenteil. :D

 

Ich würde ausmessen, wie weit der Saumumfang insgesamt sein soll; den Saum am Papiermodell ausmessen (Achtung: ein halbes Rückenteil, aber zwei ganze Vorderteile!) und dann die Vergrößerung in % berechnen. Und dann ab in den Copyshop. Das dürfte zumindest ein brauchbares Ausgangsmodell ergeben, um zu gucken, ob und wo man noch was ändern müsste... :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

@ all

danke für Eure guten Tipps.

Ich werde es noch einmal versuchen. Im Grunde muss ich ja nur die Kragenkonstruktion und die Raffung hin kriegen. Die Raffung ist kein Problem nur der Kragen damit er auch passt. Dazu ist es wohl am besten, ich opfere ein altes TShirt, Stoffreste für den Kragen hab ich ja genug.

LG

Bazi

Link to comment
Share on other sites

Hallo

vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich möchte gerne diese Bluse nähen. Leider bin ich nicht so gut im Schnitt zeichnen und man kann ja auch die Angaben auf dem kleinen Bild nicht mehr lesen. Das Netz habe ich schon abgesucht nach einem Schnitt.

Meine Frage: hat oder kennt jemand diesen Schnitt? Oder kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich ihn finden könnte.

LG

Bazi

 

Hi ich habe solche ,oder noch schönnere Muster in pattern -Companie gesehen - es war ein Graufarbene Model , vielleicht findest du es noch ,einfach die seiten blättern;)

pattern company

Edited by haifa
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...