Jump to content

Partner

Glorias UWYH 2014 --> DOB (+ Baby und Herren)


GloriaSZ

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.:winke::winke:

 

Mein USWH ist dringend nötig, im Stoffschrank ist genügend Material zum abarbeiten. :rolleyes:

Nähen werd ich hauptsächlich für mich, aber auch für meinen Herzallerliebsten, meine Mom und für die Kleine von meiner Freundin. :hug:

 

Zeit zum nähen habe ich leider mehr als genug, also hoffe ich das ich auch wirklich weiterkomme... :o

 

Der Plan:

1 x G Jeanskleid *

1 x G Ankershirt

1 x G Bleistiftrock Blau *

1 x G Bleistiftrock Rot *

1 x G Bunties

1 x G Cordkleid *

1 x G Cordrock Braun *

1 x G Daheimhose orange

1 x G Doublefacejacke

1 x G Eulenkuschel Beala

1 x G Eulenzoela

1 x G Militaryfleece

1 x G Nickypellworm

1 x G Schwarze Bluse *

1 x G Scull-Ringel-Zoela

1 x Haube Grill *

1 x Haube Nähmaschine *

1 x Haube Overlock *

1 x Hülle Ebookreader *

1 x Mama Carmenbluse

1 x Mama Cordrock Braun

1 x Mama Karierte Weste

1 x Mama Karierter Rock

1 x Stefan Daheimhose

1 x Stefan Jo

1 x Wiebke Wickeldecke

 

Die mit * markierten Sachen müssen auch noch konstruiert werden.:idee:

 

Hier noch die Bilder von den Vorräten...

Ich freue mich auch über den einen oder anderen :stups: damit ich auch wirklich am Ball bleibe.

 

So long

IMG_0762.jpg.bbfedfd6714bec994c6965579da00e9b.jpg

IMG_0763.jpg.83c0ba493d6910e90ea737e82fa612ea.jpg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 39
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • GloriaSZ

    21

  • dod

    4

  • ArianeM

    4

  • Luziferase

    2

Top Posters In This Topic

Posted Images

Fleissig war ich heute auch schon:

 

für die Kleine von meiner Freundin sind zwei Halstücher entstanden. Eins mit Baumwolle und Fleece, das andere aus einem Doublefacefleece.

 

Die schwarze Bluse ist noch ein überbleibsel aus letztem Jahr, der Schnitt ist selbst konstruiert. Ganz zufrieden bin ich damit noch nicht, aber sie ist auf jeden Fall tragbar.

 

Morgen ist eine Fleecejacke aus Doubleface dran, zugeschnitten ist sie schon.

IMG_0753.jpg.160d4e23505083ea32587f5ae5478277.jpg

IMG_0758.jpg.59944b5096f0b402b00bf5b631517a36.jpg

IMG_0756.jpg.1c33ca75859a515c3ec6125f5951080e.jpg

Halstuch.jpg.f4ab9e0086f25031972f584e8565b576.jpg

Link to comment
Share on other sites

Da hast du dir ja einiges vorgenommen, eine ambitionierte Liste! Ich schaue gerne immer mal wieder vorbei, vor allem finde ich es toll, dass du selber konstruieren wirst. Die Bluse sieht ja schon mal sehr gut aus.

Link to comment
Share on other sites

Ich geselle mich auch dazu :) interressamt finde ich, dass du auch für deinen Herzallerliebsten nähst da ich das auch für meinen tue ;)

 

lg

Ariane

Link to comment
Share on other sites

Darf ich fragen, nach welchem der vielen System Du konstruierst?

Inzwischen gibt es ja einige hier, die schon verschieden ausporbiert haben und jede scheint mit etwas anderem besser zu recht zu kommen. :)

 

Ich habe einige Kurse nach Rüdiger/ Jansen gemacht und komme damit klar.

Hofenbitzer war jetzt auch nicht weit weg davon.

 

Nicht klar komme ich mit den CD-Schnittkonstruktionen von Lekala oder Schnittvision.

 

Müller und Sohn habe ich bisher noch nicht ausporbiert.

Link to comment
Share on other sites

Uii Zuschauer:klatschen:

 

Ja, die Liste ist ambitioniert, aber machbar, da ich ausser Bewerbungen und Haushalt nicht viel machen muss...:o

 

Die Bluse ist in nem Kurs entstanden, nach welchem System da konstruiert wurde weiss ich nicht mehr. Der Rest wird dann nach Hofenbitzer gemacht. Bei den Röcken komm ich schon ganz gut klar und das Grundprinzip scheint von dem Kursprogramm keinen großen Unterschied zu machen. Ich werde auf jeden Fall berichten und ggf. auch die eine oder andere Frage stellen:rolleyes:

 

Jetzt gehts erstmal einkaufen, danach darf ich dann ins Nähzimmer, damit die Jacke heute fertig wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde dir gerne zuschauen vor allem bei den Kindersachen.

Bin gespannt, deine Liste ist lang und ich sehe schöne Stoffen in dein Regal!

Link to comment
Share on other sites

Die lila Wendejacke auf dem Heft vorne drauf gefällt mir total gut! Alleine fürs Zeigen dieses Bildes danke ich dir schon. :)

 

Den anthrazit Wollflauschstoff, im zweiten Fach von oben, oben rechts, ich glaube, den habe ich auch. Was machst du daraus?

 

Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt, was du alles zauberst. Ich gucke mit. :)

Viel Erfolg!

 

LG - Ina

Link to comment
Share on other sites

Sodele,

 

die lila Jacke ist fertig! :D

 

Nachher werde ich noch einen Rock zuschneiden. Konstruiert nach Hofenbitzer, der Grundschnitt für einen glockigen Rock. Es wird nur mal ein Probemodell um zu gucken ob der Schnitt meinen Vorstellungen enspricht. Vielleicht kommt ja was tragbares dabei raus. :rolleyes:

 

Wenn ich fleissig bin, werd ich noch nen Pulli für meinen Schatz zuschneiden, dann kann ich den morgen besticken, sofern der gute Mann sich mal auf ein Stickmuster festlegt;)

IMG_0769.jpg.2bdea1980b932090f92881f9f8582f89.jpg

IMG_0773.jpg.0741cb9e67608a0a74c68a0f57658d21.jpg

Link to comment
Share on other sites

Du kommst ja super fix voran ;)

 

Die Farben deiner Jacke gefallen mir sehr gut :) die Jacke natürlich auch :)

 

Verrate doch bitte mal, welchen Pulli-Schnitt du für deinen Schatz verwendest ;)

 

lg

Ariane

Link to comment
Share on other sites

So, weiter gehts...

 

ich hab jetzt mal die Seitennähte vom Cordrock geschlossen, zufrieden bin ich nicht:mad:

Ich hab den Grundschnitt für einen glockigen Rock nach Hofenbitzer gemacht, glockig ist er aber nur hinten:confused:

 

@ Ariane: für meinen Schatz nehm ich das Schnittmuster JO von CZM in XL. Allerdings verlänger ich den Schnitt zusätzlich nochmal, da er knapp zwei Meter groß ist und sonst immer so schnell bauchfrei rumrennt:D

IMG_0777.jpg.7b2e5de2e81954bfc2da4e1d34e6e264.jpg

IMG_0783.jpg.3467bd9271fd97093093bc8dbf26f0c7.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gloria, du legst ja ein ganz schönes Tempo vor! Zu deinem Rock: ich denke, mit etwas besser passendem (und weniger zeichnendem) Darunter wäre schon viel gewonnen und man könnte den Schnitt besser beurteilen. Machst du ein Futter? Das könnte auch helfen, dass er weniger beult.

Ja, vorne ist er nicht besonders glockig. Wo möchtest du denn die Weite haben? Hast du die Abnäher schon vollständig zugedreht? Soweit ich weiss, könnte man auch an den Seitennähten noch etwas zugeben - aber ich bin auch kein Experte...

Link to comment
Share on other sites

Die Abnäher vorn sind komplett zugedreht... deswegen wundert es mich auch das es vorne überhaupt nicht glockig ist:confused:

Futter wollte ich ursprünglich keins machen, aber dieser Feincord ist etwas strechig, also komm ich wohl nicht drumherum. Da werd ich mich morgen dran machen:o

 

Sonst bin ich heute zu nicht viel gekommen, nach dem Einkaufen kam meine Mom noch auf nen Kaffee vorbei...

 

Und Odin wollte bespaßt werden:cool: der Arme ist seit Silvester in nem Reisebett eingesperrt, weil er angefahren wurde und einen Fixateur Externe am linken Sprunggelenk hat. So langsam bekommt er wohl nen Lagerkoller:(

Aber er darf auf keinen Fall viel laufen oder gar springen, wenn wir Pech haben bleibt der Fixateur bis Mitte oder Ende März:ups::freak:

Foto.jpg.b62a5e90b0bd991e2ffc6154b22d109b.jpg

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Info mit dem Herrenshirt ;)

 

Ich habe mal das Muster von dem Rock begutachtet :rolleyes: hinten schaut es so aus, als sei es 4 x drauf und vorne aber nur 3 x ;) vielleicht täuschen mich da aber auch die Bilder ;)

Wenn es so ist, wie ich es sehe, dann fehlt es doch grundsätzlich unten am Vorterteil an Weite und kann gar nicht so glockig fallen ;)

Aber wirkliche Ahnung mit Rockkonstruktion habe ich nicht :D

 

lg

Ariane

Link to comment
Share on other sites

Ich finde den Rock insgesamt ein wenig eng. Und das mit dem Thema "Abnäher zudrehen, um daraus einen Glockenrock zu machen - kann ja letztlich nur funktionieren, wenn die Abnäher auch eine entsprechende Breite haben. Wenn der Abnäher nur einen cm breit ist - dann bringt Zudrehen da nicht wirklich viel zusätzliche Weite am Rocksaum. Von daher - wie breit sind in Deiner Konstruktion die vorderen und hinteren Abnäher - und wenn Du mal von der Seite guckst - wo läuft denn die Seitennaht?

 

Sabine

Link to comment
Share on other sites

So, da bin ich wieder:)

 

den Cordrock hab ich fertig, Tragebilder kommen dann heute Abend wenn Männe zum fotografieren da ist...

 

jetzt geht es weiter mit einer Kombination für meine Mutter. Den Stoff hat sie sich auf dem letzten Stoffmarkt ausgesucht, ein Kaschmir-Seidengemisch mit Karo-Muster. Bei der Weste wird Modell E genäht, beim Rock Variante A.

 

Das Set hatte ich für sie schonmal aus Jeans probegenäht um die Passform zu prüfen.

1658744580_Foto1.jpg.56874a6ec37e713efc2f96ff395256eb.jpg

746290932_Foto2.JPG.6c58348866cb009423ec287c898c497b.JPG

Link to comment
Share on other sites

Hier noch die versprochenen Bilder vom Cordrock. Der Rock ist jetzt gefüttert und ein Bund dran (der viel zu sehr aufträgt):o

Das Vorderteil hat eine Saumweite von 71cm, das Rückenteil eine Saumweite von 68,5cm. Die Abnäher im Vorderteil sind komplett zugedreht, waren aber auch nur 2cm breit.

Ich werde den Schnitt nochmal neu aufstellen und einen leichteren Stoff beim nächsten Probemodell verwenden.:rolleyes:

 

Jetzt geht es erstmal mit der Karo-Kombination für Mama weiter, sie hat am 21.1 den 60. Geburtstag, da möchte ich es fertig haben:)

60207382_Foto1.JPG.cdbb059ed073571f2e72b353f56ddb9f.JPG

515940500_Foto2.JPG.5dec720207b0f46aae6de0e6019b8066.JPG

1563731841_Foto3.JPG.81a164d31cdb3b623cd717e3377f997d.JPG

Link to comment
Share on other sites

Der Rock ist jetzt gefüttert und ein Bund dran (der viel zu sehr aufträgt)

 

Hallo Gloria,

wenn der Stoff sehr aufträgt, kann man den Bund doch auch innen abfüttern, damit es nicht dick wird.

 

liebe Grüße

Lehrling

Link to comment
Share on other sites

Da sind ja nur 2,5 cm Unterschied zwischen vorne und hinten ;), dass das dann so unterschiedlich fällt :kratzen:

Aber ich muss gestehen: von Rockkonstruktion habe ich keine Ahnung :D

 

lg

Ariane

Link to comment
Share on other sites

Huhu! Bin wieder da :D

 

Der Karo-Stoff hat mich echt fertig gemacht:( ich hab mich ja schon tagelang ums zuschneiden gedrückt, weil ich noch nie was mit Karo genäht hab. Und prompt beachte ich zwar die vertikalen Streifen aber nicht die horizontalen Streifen:banghead::banghead::banghead::banghead:

Dem Himmel sei Dank, ich hatte noch genug Stoff die Seitenteile der Weste neu zuschneiden zu können:rolleyes:

 

Genäht habt ich jetzt erstmal den Rock, da hab ich es aus Versehen sogar richtig zugeschnitten:D

Der Saum kann noch nicht gemacht werden, gemäß Anleitung soll er noch ein paar Tage aushängen:)

 

Morgen geht es dann mit der Weste weiter, heute ist erstmal Feierabend:zahn:

1910276250_Foto2.jpg.ce3c992f2dd162dfc371d6a27f42110f.jpg

Link to comment
Share on other sites

So, weiter gehts!

 

Die Weste ist zur Hälfte fertig. Der Oberstoff ist zusammengenäht, für das erste Karoteil bin ich zufrieden mit dem Aufeinandertreffen der Streifen:) Trotzdem gibt es noch Spielraum zum Perfektionieren:D

Die Schultern sind nur gesteckt und die Püppi ist auf meine Maße eingestellt, meine Mom braucht ein paar Kleidergrößen weniger, deswegen also nicht wundern. ;)

 

Morgen und übermorgen werd ich wohl kaum zum nähen kommen, am Dienstag wird Mama 60 und sie will für ihre Kollegen ein Fingerfood-Buffet... Da werd ich wohl den ganzen Tag in der Küche stehen, sie will immerhin 60 Personen bewirten:rolleyes: Aber für Mama mach ich das gern:hug:

Foto.jpg.c1b23e9e83e48a4a873b3c1fbdc5a1fc.jpg

Link to comment
Share on other sites

Sodele,

 

Rock und Weste sind fertig, Tragebilder an der Frau folgen noch:D

 

Morgen gehts in die Zarenausstellung in Stuttgart und Abends wird der 60er von Mama gefeiert:bier:

 

Als nächstes ist dann die Wickeldecke für die kleine Wiebke dran...

hier schonmal die Stoffe:)

Der Affenstoff ist eine beschichtete Baumwolle, der Nilpferdstoff ist normale gewebte Baumwolle und der braune Microfaserkuschel wird zwischengefasst damit das Kind bequemer und weicher liegt:D

Foto.JPG.29d83e8e7f2f638fbd672bd22bd98735.JPG

Link to comment
Share on other sites

Die Wickeldecke ist fertig:)

 

nachher geht es weiter mit einer Zolea aus einem Eulenjersey, zugeschnitten ist schon, ich muss nur noch nähen:D

1217289739_Foto1.jpg.e36a21a0bb87c3a06a1db8371a9e0baa.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...