Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

dod

Members
  • Content Count

    2244
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About dod

  • Rank
    Kann beim Einrichten helfen

Personal Information

  • Wohnort
    Schweiz
  • Homepage
    http://stichelbeere.wordpress.com/

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen, ich möchte mal wieder ein Lebenszeichen geben. Ich hoffe, ihr seid alle gesund und habt euch mit der neuen Situation arrangiert. Ich fand die Umstellung ziemlich anstrengend. Meine Maschine ist immer noch weg und dank Corona werde ich wohl noch weitere Wochen auf sie warten müssen. Eine liebe Freundin hat mir ihre Maschine schon vor einiger Zeit geliehen, aber ich war etwas ausgebremst und das Nähen kam zu kurz. Die Knopflöcher an der Bluse müssen leider weiterhin warten - die geliehene Maschine näht zwar ein schönes Knopfloch, aber meine hat eine Messautomatik, die ich eigentlich nicht missen möchte. Da ich bei Blusen so viele möglichst identische Knopflöcher nähen muss, habe ich mich entschlossen, auf meine Maschine zu warten - schliesslich habe ich sie genau deswegen gekauft. Schon ein wenig blöd... Tja, obwohl ich es hasse, ein Nähwerk nicht zu beenden und mehreres parallel laufen zu lassen, wird mir nichts anderes übrig bleiben. Ein ungeliebtes Projekt für einen Bekannten habe ich jetzt erstmal zur Seite geschoben und dafür beschlossen, noch einen kleinen A-Rock aus ganz feinem schwarzen Babycord zu nähen - einem perfekten Material für den Übergang. Das Modell habe ich auch schon einmal aus Tweed genäht und den ganzen Winter hindurch gerne getragen. Aus dem leichteren Material werde ich es in den noch kühleren Frühlingsmonaten einsetzen können. Mit dem Nähen muss ich mich also etwas beeilen. Hier das Modell: es stammt aus den "nähtrends" 1/16 Modell 17. Ich werde es allerdings ohne Bund, sondern mit einem Beleg nähen - das habe ich in der TZ auch schon so eingezeichnet. Diese Variante finde ich für meine kurze Taille eher geeignet. Die VM verläuft nicht im FL (der Schnitt ist dort also quasi etwas ausgestellt) - dadurch bekommt der Rock einen schönen Fall.
  2. dod

    Vogue V1648

    Sehr chices Ensemble!
  3. Hallo Barbara, ich habe gerade gelesen, dass du mir geschrieben hast - ich habe allerdings keine Nachricht erhalten. Kann es sein, dass du noch keine PNs schreiben kannst/darfst? Wie Ulrike schrieb, sind inzwischen sämtliche Hefte weg.
  4. Sie ist inzwischen in der Werkstatt, und auch eine Revision ist fällig. 4-5 Wochen wird sie weg sein... und falls es Ersatzteile braucht, ist zur Zeit die Lieferung aus China fraglich.
  5. Du scheinst dich gut auszukennen - da bleibt dann wohl nur die Werkstatt, oder?
  6. Danke für euer Mitgefühl ... Tja, ich fürchte, ein Händlerbesuch lässt sich wohl nicht vermeiden. Den kann ich allerdings erst am späten Freitagnachmittag angehen. Am Wochenende wird mir eine sehr liebe Freundin zum Glück ihre Maschine ausleihen. Bis dahin ist leider erzwungenermassen Nähpause.
  7. Liebe jettaweg, ich kann keine Fadenreste erkennen. Ich habe auch alles bereits mit einer kleinen Bürste gereinigt. Ich fürchte, da gibt es ein Problem mit der Elektronik.
  8. Ja, das habe ich bereits ausgiebig getan, Monika - leider ohne Erfolg...Irgendwie besteht da wohl kein Kontakt (mehr) zu besagtem Schalter.
  9. Danke, Karbonmäuschen - das habe ich schon probiert. Auch etwas am Handrad gedreht in der Hoffnung, dass der Mechanismus "einrastet".
  10. Hallo zusammen, ich bin ziemlich ratlos: soeben habe ich eine Spule mit Garn gefüllt. Normalerweise springt die Halterung dann irgendwann zurück, wenn die Spule gefüllt ist, bzw. man stellt sie in Ruhestellung, um den Spulmechanismus zu stoppen. Anschliessend stellt sich die Maschine aufs normale Nähen ein und ist wieder in Verbindung mit dem Nähfuss. Jetzt dreht der Spulenstift aber trotz Ruheposition immer weiter... und die Maschine lässt sich nicht mehr zum Nähen bewegen. Kennt jemand dieses Phänomen und kann mir raten, was zu tun ist? Ist das eine Art Wackelkontakt? Dankeschön schon einmal für eure Antworten.
  11. Herzlich willkommen, Fresee! Schön, so viele alte Bekannte zu treffen! Leider habe ich schlechte Nachrichten: nachdem ich den zweiten Ärmel ebenfalls gut drinnen hatte, wollte ich mich an die Knopflöcher machen. Da meine Spule gerade leer war, habe ich aufgespult - und anschliessend drehte der Spulstift immer weiter und die Maschine liess sich nicht mehr zum Nähen bringen! Normalerweise dürfte der Stift, wenn er nicht in Spulposition eingestellt ist, nicht mehr weiterdrehen. Jetzt bin ich ziemlich verzweifelt und habe die Maschine erst einmal ausgeschaltet... Wahrscheinlich muss ich sie zum Händler bringen. Zuerst stelle ich mal noch eine Anfrage ins Forum, ob jemand das Phänomen kennt. So ein Mist!
  12. Herzlich wilkommen Stina, Miri und Rehleins. Sooo genau und perfekt geht es auch bei mir nicht zu - realiter ist das sicher noch mal anders, als es auf den Fotos erscheint.... Heute sehr wenig Zeit gehabt - fürs Einsetzen eines Ärmels hat es immerhin gereicht:
  13. Ja - ab und zu bügle ich auch mit dem Kantenformer um. Aber die Markierungsnähte sind schnell gemacht und dann ist die Saumlinie wirklich präzise.
  14. Die sind ja toll geworden! Diese Längsstreifen durch die Hebemaschen gefallen mir sehr gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.