Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nati's Blog

  • entries
    27
  • comments
    61
  • views
    459

Die Zeit wird knapp!


Nati

155 views

 Share

Immer noch sitze ich an meiner Zwanzig-Teile-Stoffdiät. Ich hatte nochmal ein Dessous-Set angeschnitten: Geplant waren ein BH mit und einer ohne Laminat, eine "große" Hose (Schnitt aus der Kipmode) und eine "kleine". Aber dann hab ich mich am Freitag beim Trägerband verschnitten. Jetzt warten die BHs erst mal. Dies hier ist der Zwischenstand:

[ATTACH]1904[/ATTACH]

 

Ich hab nur ein klitzekleines (*hust* *röchel*) Problem: Am 25.9. ist Stoffmarkt, und bis dahin muss meine Stoffdiät ordentlich beendet sein! :o

 

Was hab ich fertig?

  • insgesamt 4 Jeans oder ähnliche Hosen für meine Tochter
  • zwei Jogginghosen: eine für meine Nichte, eine für meine Tochter
  • ein T-Shirt (das mit dem Grace Kelly Druck)
  • eine (vor Jahren gekaufte, ungeliebte) Hose für mich tragbar gemacht
  • das Manhattan-Kleid für eine andere Nichte
  • ein Badeanzug
  • eine Bermuda für meinen Mann
  • einen Gummipunkt hab ich bekommen für einen Wäschekorb voll erledigter Flickwäsche
  • einen schwarzen BH mit dreiteiligem Körbchen und kleinem Mittelstück
  • zwei Ärmellätzchen für meine Tochter
  • eine Unnerbüx, siehe obiges Foto

Da fehlen noch vier Positionen :(

 

Aber heute war "unser" erster Kita-Tag, und da habe ich gelernt, dass meine Tochter zwei Stoffbeutel für Ersatzwäsche braucht. Da mach ich doch einfach zwei Ratzfatz-Taschen, appliziere noch ihr Garderobenhaken-Bildchen drauf (sie hat einen Mond bekommen), und dann sind ja wieder zwei Teile geschafft.

 

Also auf, ran an die Maschine!

 Share

1 Comment


Recommended Comments

Die Chancen stehen also gut, dass Du bis zum 25. mit der Stoffdiät durch bist. Braucht das Kind in der Kita nicht vielleicht zwei Schlafanzüge? Einen sowieso und einen zum wechseln? :D

In die Kita wandert bei uns auch zu Beginn des Kita-Jahres erstmal der halbe Haushalt. Jetzt auch noch in doppelter Ausführung. Juhuu! Aber immerhin waschen die dort die Schlafanzüge, wenn die dreckig sind und nehmen so lange den Wechsel-Schlafanzug. Die beiden Teile sieht man also das ganze Jahr nicht wieder, wenn sie nicht zwischendrin zu klein werden und neue gebracht werden müssen. Ich frage mich, warum die nicht auch unsere restliche Wäsche waschen, die in der Kita dreckig gemacht wird. Das wäre doch unheimlich praktisch. :D

 

Liebe Grüße

Kati

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.