Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel festliche Garderobe wird eigentlich gebraucht ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.11.2008, 09:55
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.271
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel festliche Garderobe wird eigentlich gebraucht ?

der Begriff business-casual ist grade für Frauen ein sehr weitgefasster Begriff und vieles was wir (meine Kolleginnen und ich) auf der Arbeit tragen, würde ich als durchaus chic bezeichnen und auch auf privaten Feiern tragen.

Es gibt eine grooooooooooße Grauzone zwischen dem Business-Anzug und der Jeans...das stellt sich dann letzten Endes nur die Frage, ob man es auf der Arbeit auch tragen darf
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.11.2008, 10:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wieviel festliche Garderobe wird eigentlich gebraucht ?

Ja, natürlich kann man es tragen, aber es wäre mir nicht privat genug, nicht bunt genug, was weiss ich was sonst noch. Job ist Job und Schnaps ist Schnaps.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.11.2008, 11:44
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel festliche Garderobe wird eigentlich gebraucht ?

Liebe Wirbelwind, ich sehe es genau wie Du. Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. Natürlich gibt es Kleidung "work to play", wie die Amerikaner sagen, die für beides geeignet ist. Also meine "Blaumänner" taugen mit den entsprechenden Dekoartikeln auch für Theater oder Vortrag, aber weder für die Oper noch für Fondue bei Freunden. Jedenfalls nicht in der Alltags- und Bürokombination.

Schwarze Hosen wechseln allerdings schon mal die Rolle, auch evtl. mal eine weisse Bluse, die dann mit dunkler Jeans kombiniert wird. Aber das schöne bei uns Modecreateuren von eigenen Gnaden ist doch, dass wir uns auch hübsch machen können und an die Umgebung anpassen, je nach Lust und Laune.

Ja, eigentlich finde ich, dass das das dankbarste Betätigungsfeld fürs Hobby ist. Also der "Demichic"- den es praktisch nie zu kaufen gibt. Heisst im Fachhandel glaube ich "Anlassmode". Versuch mal, so war in grossen Grössen zu erstehen.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.11.2008, 12:23
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.192
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel festliche Garderobe wird eigentlich gebraucht ?

Doro:
Zitat:
Vielleicht wäre es ja möglich festliche Garderobe, der man es nicht ansieht, zu nähen.
Hi,
genau, das finde ich auch, jedenfalls nicht 3 km gegen den Wind
Ich träume da von bequemen, weiten, ein bisschen flatternden Schnitten (Hosen, Blusen, Jackenartige), edlen Materialien, die sich wunderbar anfühlen, schönen Farben mit nur leichtem Glanz, dem richtigen Stand ohne zu knistern ...
Und Schuhen, die bequem sind, atmen, und schön aussehen...
Halt das, was ich immer zum Weihnachtsfest der weiteren Familie oder zu Familienhochzeiten etc anziehe
Alltagsschnitte aus schönen Materialien. Ok, am femininen Aussehen könnte man noch etwas arbeiten
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.11.2008, 12:41
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.219
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wieviel festliche Garderobe wird eigentlich gebraucht ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Aber das schöne bei uns Modecreateuren von eigenen Gnaden ist doch, dass wir uns auch hübsch machen können



Ich habe ca. vor 30 Jahren das letzte Mal einen langen Rock getragen.
Zu meiner Hochzeit war ich festlich aber nicht lang gekleidet, das Kleid habe ich dann noch bei anderen Hochzeiten variiert getragen.
Bei einigen Silvesterbällen war ich in eleganten Hosen mit glänzenden Oberteilen. Ist aber nicht mehr meine Welt.

Ich habe daher nicht so häufig die Notwendigkeit mich "festlich" zu kleiden, obwohl ich schon gerne feiere, aber eher leger.

Eine meiner Nähkreis-Damen näht so gut wie nur Abendgarderobe, denn sie ist Opernliebhaberin und geht oft zu Opernpremieren oder nach Bayreuth. Sie kann diese Garderobe gut brauchen.
Sie wird immer sehr bewundert für ihre tollen Teile.

...ich mache mich trotzdem gerne "hübsch", das soll heißen, ich trage Kleidung die mir gefällt und die mir gut steht.

LG charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Um festliche Kleidung wird gebeten! liebeslottchen Freud und Leid 15 24.07.2008 19:25
Wieviel braucht man eigentlich? Montserrat Allgemeine Kaufberatung 13 30.12.2007 14:25
wieviel wird per Maschine gestickt ? Inselrose Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 28.08.2006 22:18
Wieviel Zeit habt Ihr eigentlich so fürs Nähen? Flonama Andere Diskussionen rund um unser Hobby 63 13.06.2005 10:52
ab wieviel EUR gibt es eigentlich kombinierte Näh/ Stickmaschinen RicaZ Allgemeine Kaufberatung 43 19.02.2005 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11886 seconds with 13 queries