Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Vogue 8150 - Rücken

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.04.2008, 15:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Vogue 8150 - Rücken

Ach ja, was auch hilft, ist ins Kleid hinten Schlaufen zu nähen, an der Rockkante, durch die man die BH-"Riemen" durchziehen kann. Damit sie unten bleiben.

Man braucht dann allerdings meist "Schlußhilfe" oder muß etwas kreativ beim Anziehen sein.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.04.2008, 17:00
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vogue 8150 - Rücken

Hallo,
ich kann dir was zu dem BH erzählen, den hab ich gestern in der Hand gehabt.
Du kannst damit so variieren wie du es brauchst. Es gibt bei diesem BH praktisch kein festes Rückenteil, sondern ein Rückenband aus Trägergummi, ein kurzes und ein langes. Die "Seitenteile" hören schon da auf, wo der Träger hinten ist. Die Träger und das Rückenband sind mit diesen Häkchen (eben die für abnehmbare Träger) versehen. Die entsprechenden Schlaufen gibt es vorne und hinten für die Träger und am Ende des Seitenteil für das Rückenband. Dort kannst du dann entweder das kurze oder das lange für um den Bauch einhaken. Ob du den oberen Träger dann um den Hals legst oder normal trägst, dürfte eigentlich ziemlich egal sein.

Das heißt, eigentlich brauchst du für dieses Kleid nur einen normalen BH, an dem du das Rückenteil neben den Trägern abschneidest (dafür ist ein schmales Rückenteil sicher besser geeignet) und eine Schlaufe für das Rückenband annähst und dir ein entsprechend langes Rückenband bastelst.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.04.2008, 17:14
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vogue 8150 - Rücken

Hi iosefa, die Beschreibung hilft mir schon mal gut, danke.
Wie wird denn das lange Band für den Bauch geschlossen? Mit normalen Häkchen, die sonst am Rücken sind*?*
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2008, 17:43
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.810
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Vogue 8150 - Rücken

Zitat:
Zitat von kbunt Beitrag anzeigen
Hi iosefa, die Beschreibung hilft mir schon mal gut, danke.
Wie wird denn das lange Band für den Bauch geschlossen? Mit normalen Häkchen, die sonst am Rücken sind*?*
Nee ich glaube da es so schmal ist wurde das nur mit einem Haken verschlossen (wie Einhängehaken bei trägerlos tragbaren BH)

So habe ich es an einem BH gesehen. Wie breit wird Dein Gummiband?

Grüße

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.04.2008, 18:52
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vogue 8150 - Rücken

genau wie Ulrike sagt. Das Band wird nur mit diesen Einhängehaken befestigt.
Ich hab im Fachgeschäft BH's anprobiert und die Verkäuferin meinte, für jeden Tag ein elendes Gefummel (weil seitlich und recht klein), aber für besondere Kleider funktioniert es gut und trägt nicht auf (das war der Triumph-BH)

Bei dem Chantelle sieht es so aus, als würde in den normalen Verschluss einfach eine Verlängerung eingehängt. Das scheint irgendwie mehr Platz zu brauchen, der Ausschnitt sieht nicht so tief aus. Vielleicht käme das Rückenband aber auch tiefer, wenn die Träger weiter seitlich wären. Diese Variante könntest du ja ausprobieren, bevor du das Rückenteil abschneidest. Vielleicht gibt es aber auch Falten, wenn man das normale Rückenteil zu weit nach unten zieht.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08501 seconds with 12 queries