Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Ulrike1969

Members
  • Content Count

    6839
  • Joined

  • Last visited

About Ulrike1969

  • Rank
    Volljährig - aber noch immer Flausen im Kopf

Personal Information

  • Wohnort
    Nürnberg
  • Interessen
    Nähen - was sonst?
  • Beruf
    Industriekauffrau

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 550QE, Juki Overlock MO644D

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke, der Stoff ist gut angekommen! Und wunderschön 🙂
  2. Nein, das sind nicht unbedingt mm Angaben. Jeder herstelker macht was er mag, auch wenn viele stichlänge/ -breite in mm anzeigen. Oder steht das so in der Bedienungsanleitung? (7 mm Länge wären schon ungewöhnlich) Oder war das anfangs in mm und jetzt nicht mehr? Was du im Spulenbereich bemerkst, konnte ich nicht erkennen bzw. Verstehen. (Ich hatte mal eine Kursteilnehmerin mit derselben / fast derselben Singer Maschine, da konnte man die Stichlänge kaum regulieren. Es gab nur ultra kurz (~0,5 mm) und extrem lang (~5-6mm), dazwischen nix, es lies sich nicht einstellen. Ich riet ihr zum einschicken und umtausch)
  3. Zeig doch mal die Front der Maschine mit Einstellreglern und auch den erwähnten Spulenbereich.
  4. Ganz süß, diese Shirts. Zu schnell werden sie groß 🤣 und dann ist alles viel cooler.
  5. Bernina - ein Kleid, ein Jumpsuit und Shorts! https://blog.bernina.com/de/2020/07/jumpsuit-kostenloses-schnittmuster/?utm_source=BERNINA International AG&utm_medium=email&utm_campaign=Blog_Contacts_DE&utm_content=Blog-Newsletter+DE+KW+28+2020+Teil+1
  6. Bolero trage ich im Frühsommer manchmal im Bett - wenn es plötzlich 1 oder 2 Tage kühler wird und das Kurzarm Nachthemd zu kalt ist 🙂 So findet jeder seinen Verwendungszweck. Den Häkelloop finde ich klasse, so kann man ihn mehrfach nutzen. Und schön ist er auch.
  7. Das muss man durchaus auch üben, die halbautomatischen Einfädler sind generell oft sehr empfindlich und wollen eine exakte Führung. Bist du dir sicher, dass der Einfädler sich überhaupt nicht bewegt? Normalerweise betätigt man nach dem Einlegen oder umschlingen einer Führung einen kleinen Hebel. Wie sieht dein Einfädler aus?
  8. @josef Ich markiere @Petermännchenmal für dich, dann liest er das evtl eher? Auf PN hat er nicht reagiert?
  9. Also das Schnittmuster habe ich vorhin gekauft, ebenso noch einen 2. Schnitt für eine Jacke, Modell Cerro Alto. Stoff muss ich noch aussuchen, da liegt einiges - aber erst Mitte der Woche!
  10. Ich lege das Gummi nur so ungefähr am Beinausschnitt an. Mir ist sehr wichtig, dass es nicht zu eng wird. Meine Gummibandlänge liegt am Beinausschnitt bei etwa 65 cm, die unterschiedlich verteilt werden (am Po stärker gekräuselt als vorne)
  11. Nr. 4 ist zuckersüß, passt er noch in ein Kuvert? Dann würde ich ihn adoptieren und bald vernähen. LG ulrike
  12. Ich könnte etwa ab Mitte der Woche einsteigen - nebenbei darf ich noch den runden Geburtstag meines Bruders "backen" und entsprechend viel planen, einkaufen und rechtzeitig mit den vielen Tortenböden beginnen 😉
  13. Auch beim Tragen des Shirts? Und nach Bügeln mit Dampf? Beides würde ich ausprobieren, wenn es nur leichte Kräusel sind. Bei Abschlussgummi nehme ich nur 5 - 10 % weniger als Ausschnitzlänge (weiches Gummi eher 10 %, festes Gummi oder kaum elastischer Jerseystreifen 5 %)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.