Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nähte am Saum reißen,wieso?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2007, 16:14
Fino Fino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 268
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähte am Saum reißen,wieso?

Hallo vielleicht weiß ja jemand von Euch was ich falsch gemacht habe.Ich habe ein paar Shirts für meine Tochter genäht,doch nach wenigen an- und ausziehen "reißen"an manchen Stellen die Nähte am Saum auf.Ich habe sie mit Geradstich genäht.Liegt es daran,daß ich die Fadenspannung zu stramm habe,oder am Garn,weil das vielleicht nicht elastisch genug ist.Ich habe ganz normales 120'er Garn verwendet!Oder liegt's an beidem.Sicher hat hier jemand wieder eine ganz simple Erklärung,oder?Gruß Fino
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2007, 16:25
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.029
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nähte am Saum reißen,wieso?

Hallo,

weder noch; das liegt bestimmt am Stich. Bei elastischen Stoffen musst du unbedingt einen elastischen Stich verwenden. Ich mache die Säume immer mit dem Dreifach-Gerad-Stich, und bei mir ist noch nichts gerissen (und ich trage sehr viele selbstgenähte Shirts). Versuch´s mal damit

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2007, 16:33
albertine albertine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Vogtland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähte am Saum reißen,wieso?

hallo,

der normale geradstich ist meiner meinung nach nicht elastisch, bzw. für elastische stoffe nicht sonderlich geeignet. beim anziehen gibt der elastische stoff nach, die naht jedoch nicht, deshalb platzt sie. sicherlich ist ein synthetisches garn besser als baumwolle.
manche nähmaschinen bieten den dreifach-geradstich an, dieser ist elastisch.
sieh doch mal in die gebrauchanweisung deiner nähmaschine, dort findest du sicher tipps für die stichwahl bei elastischem material.

liebe grüße

albertine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2007, 16:41
Fino Fino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 268
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähte am Saum reißen,wieso?

Man merkt auch,wenn man den Saum des Shirts dehnen möchte,dann will der Stoff schon,nur die Naht gibt nicht nach.Habe mal in der Gebrauchsanleitung zu meiner Maschine nachgeschaut.Da habe ich den dreifachen Stretchstich gefunden.Weiß nicht,ist das dasselbe wie der dreifach Geradstich?Was ich mich noch frage,sieht das denn wohl aus,wenn man damit den Saum näht,ich meine der Stich an sich ist ja dann schon breiter als normal.Als Maschine habe ich eine NX 600.Freue mich auf weitere Tip's und wünsche einen sonnigen Abend!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2007, 16:47
Benutzerbild von conny
conny conny ist offline
Nähkurse
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Albstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähte am Saum reißen,wieso?

Hallo,

versuche es doch mal mit einer Zwillingsnadel. Du erhälst einen Stich, der genauso aussieht (wenigstens von rechts) wie der industrielle 2 Faden Überdeckstich an Shirts. Dieser Stich ist gut dehnbar und wird dir nicht reissen. Mach die Oberfadenspannung etwas lockerer.

Viel Erfolg wünscht Dir Conny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10489 seconds with 12 queries