Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Appli + PW Muster übertragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2007, 23:42
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
Appli + PW Muster übertragen

guten Abend,

ich habe hier eine Applikationsarbeit mit recht kleinen und fitzeligen Teilen. Die Teile werden anschließend mit sehr kleinen Stichen von Hand appliziert - jetzt die Frage:

gibt es eine unkomplizierte Möglichkeit das Muster von der Appli-Vorlage auf den STOFF zu übertragen, damit ich die einzelnen Teile aus den verschiedenen Stoffen auch entsprechend ausschneiden kann?
Bei Bekleidung pause ich die Schnitte immer ab, aber hier möchte ich es am liebsten aufbügeln und dann mit etwas Stoffzugabe ausschneiden!!

Ist wahrscheinlich eine dusslige Frage!!! Aber nun ja, ich habe keine Idee dazu.
wisst ihr Rat ?? Ich habe nur Threats zum Thema "Schnitte kopieren" gefunden und das will ich ja nicht
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2007, 00:05
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Appli + PW Muster übertragen

Die Antwort ist "Freezer Paper"!

Dieses Papier wird auf die rechte Seite des Stoffes aufgebügelt und nach dem Aufnähen wieder entfernt. Du bekommst es im Patchwork-Laden.

Es ist durchsichtig genug, um die Appli abpausen zu können (ähnlich wie Vliesofix). Wenn du es auf die rechte Stoffseite Bügelst (das Freezer Paper, nicht das Vliesofix!!!!), kannst du die Nahtzugabe an der Kante des Papiers nach unten einschlagen und dann applizieren.

Funktioniert ganz toll! Ich habe es auch schon zum Patchen mit der Hand benutzt, wenn ich viele kleine Fissel-Teilchen zusammennähen musste.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2007, 00:17
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Appli + PW Muster übertragen

Vliesofix auf die rechte Stoffseite zu bügeln ist keine gute Idee..... Wenn du dann das Trägerpapier abziehst, hast du ja immer noch die Klebemasse drauf.

Vliesofix auf die linke Stoffseite zu bügeln, ist nur bedingt hilfreich, wenn man mit der Hand applizieren will. Du kannst dann nämlich die Nahtzugaben nicht mehr drunter schlagen, da der Stoff ja schon auf dem Hintergrund pappt.
Ich nehme Vliesofix für Maschinenapplis, bei denen ich keine NZG habe.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2007, 00:32
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Appli + PW Muster übertragen

ich glaube, ich habe wirklich ein Brett vor dem Kopf !!

nochmal zur Sicherheit - ich nehme also das Freezer-Papier, pause die Appli ab und schneide das Papierchen fitzelig aus, bügel es auf den Stoff und schneide es dann nochmal aus???
Das hört sich nach recht vielen Schritten an. Ja gibts denn nichts, wo ich einfach die Original Appli nachzeichne und das dann auf den Stoff bügel, damit das Muster gleich da ist, wo es hin soll ??

an Vliesofix hatte ich noch überhaupt nicht gedacht

ich geh jetzt nochmal schauen, ob ich eine detailliertere Beschreibung finde, also bis gleich und erst mal danke für Eure Mühe
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2007, 00:41
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Appli + PW Muster übertragen

das habe ich gefunden na wer lesen kann und am besten noch gut englisch beherrscht ist halt im Vorteil - aber da haben wir es ja schon wieder !!!

1. Mirror image the pattern and printed it out onto Template paper (freezer paper).
das Muster spiegeln und auf das Freezer Papier drucken...

2. Iron the template paper to back of the block to stabilize the fabric.
auf die Rückseite des Stoffes das Freezer P. bügeln ???

3. Place the block on a light box and trace the lettering outline. Iron to heat set the ink.
- keine Ahnung was Frau mir sagen will !! -

4. Repeat step 3 several times until you are happy with the outline color.
wiederhole die ersten drei Schritte, bis du mit den Umrandungen zufrieden bist?

5. Draw diagonal line through the open areas of the lettering. Iron again.
zeichne eine diagonale Linie über die geöffnete Linie und bügel erneut?

6. Lightly shade areas the form corners for shadows making sure to leave lighter areas for a highlight. Last Iron again.
BAhnhof, Bahnhof, Bahnhof...

I use a Pigma Pen .005 Brown for the inking. - was ist das ?

ihr müsst mir wirklich helfen, wie ihr wohl seht. Kann jemand diese Lücken in der Übersetzung füllen oder meine falschen Übersetzungen verbessern???

Ihr seht - ich benötige wirklich dringend Hilfe

__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08797 seconds with 13 queries