Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Flatlocknaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.10.2006, 15:41
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Flatlocknaht

Ich glaube, jetzt habe ich erst richtig verstanden: Es wird also ein Teil der Ovinaht rechts auf rechts zusammengenäht und die ganze Ziernaht ist am Ende etwas weniger breit, wenn sie wieder aufgeklappt wird.

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.10.2006, 16:15
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Flatlocknaht

Hm,

Mango schreibt oben, dass sie die Teile links auf links aufeinanderlegt, und dann ausklappt; nicht rechts auf rechts. Keine Ahnung, ob das einen großen Unterschied machen würde; ich hab zwar eine Ovi, aber noch keine Flatlocknähte gemacht...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.10.2006, 16:44
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Flatlocknaht

Hallo,

ich hatte auch in einem anderen Thread das Thema Flatlocknaht und habe daher hier auch mitgelesen.

Den Tipp hier von Zuckerpuppe habe ich auch so verstanden, daß sie in die Overlock dekoratives Garn einfädelt (Greifer würde ich sagen) und die Stoffstücke links auf links mit einer 3 oder 4 Faden Naht zusammennäht.
Damit aus der ganz normalen Naht dann eine Flachnaht wird, 'klappt' sie dann die Naht auf den Stoff und näht mit der Nähmaschine noch einmal drüber.
Also ganz grobe Richtung wie eine Kappnaht.
Und drübernähen würde ich auch nur mit dem Gradstich oder kleinem Zickzack - je nach Material. Wirken soll dann doch wohl die flachgelegte 3 oder 4 Fadennaht.

So sieht man dann den Teil der Naht (flach auf den Stoff gesteppt), der sonst eigentlich auf der linken Seite des Nähgutes ist.

Oder habe ich das falsch verstanden???

Auf jeden Fall finde ich das eine interessante Idee - so wie ich es verstanden habe.
Werde ich mal ausprobieren. Vielleicht auch eine interessante Variante bei der Saumgestaltung.
(Ich wollte es ja nicht glauben, aber das Umbauen der Coverlock nervt doch - auch wenn es nur ein paar Minuten sind... )
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.10.2006, 16:50
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Flatlocknaht

Hallo,

ich habe es schon so gemacht : Dekogarn in den Greifer (das Multicolorgarn macht sich auch sehr gut), dann aber rechts auf rechts legen, damit der Greiferfaden später auf der rechten Seite auch zu sehen ist.

Nähen und die beiden zusammengenähten Teile so auseinanderziehen, dass sich eine der beiden Nahtzugaben wieder umklappt (im Endeffekt ist das dann so, als ob man sie aufeinandergelegt zusammengenäht hätte - was aber mit der Ovi ja so nicht geht).

Das Ausfranseln ist natürlich je nach Stoff ein Risiko, ich habe die Flachnaht daher auch schon als Dekonaht benützt, also den Stoff gefaltet (bzw. im Vorderteil eines T-Shirts).

Aber die Idee mit der falschen Flachnaht gefällt mir auch sehr gut - ist sicher die haltbarere.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.10.2006, 16:59
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Flatlocknaht

Zitat:
Zitat von jane.p

Oder habe ich das falsch verstanden???

Du hast das vollkommen RICHTIG verstanden

Wäre der Stoff rechts auf rechts gelegt (wie beim normalen versäubern/ zusammennähen) läge die dekorative Flachnaht innen.

Und das dekorative Garn muss natürlich in den/ die Greifer, denn die bilden die Schlingen.

Das ist die gleiche Arbeitsweise, wenn Ihr z.B. Biesen auf der Overlock näht.
Mit dem einzigen Unterschied: daß bei der Naht zwei Schnittkanten zusammenkommen und bei Biesen der Stoffbruch übernäht wird.
Naht Ihr einen Bahnenrock, könnt Ihr die Flachnaht genauso als Deko verwenden. Probiert's mal durch mit verschiedenen Garnstärken (z.B. Dekobauschgarn, das glänzende Viscosegarn) mit Maschinenstickgarn, gleiche Farbe, kontrastfarben - Flachnahtspielereien halt

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,53012 seconds with 13 queries