Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.03.2006, 09:26
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Zitat:
Zitat von barbodi
Hallo chiclana,
Lindgrün ist sicherlich eine sehr harmonische und angenehme Farbe, die auch mir stehen würde (ich bin ein Herbst-Sommertyp). .

Ähm - das geht eigentlich nicht! Es gibt zwar Mischtypen; aber nur Frühling-Herbst und Sommer-Winter. Die Farben des Sommers sind von denen des Herbstes so kraß verschieden, dass sie gar nicht zu mischen wären.

Bitte laß doch evtl. nochmal Deinen Farbtyp bestimmen, bevor Du Stoff kaufst!!!

Nebenbei bemerkt gefällt mir das lindgrüne Kleid gerade wegen der Farbe besonders gut. Ob die Farbe Dir steht, müßte man herausfinden können. Im Farbkreis der Sommer/Wintertypen findet sich grün leider nicht.

Rosa und flieder kann ich ab Gr. 48 eigentlich auch nicht vorteilhaft finden. Außer als Akzent in Form eines Tuches oder so, wenn es der Farbton ist, der gut zu Gesicht steht. Höchstens ein ganz helles rosa, fast nicht wahrnehmbar als rosa, kann ich mir gut vorstellen.

Gib mal über die Suche Farbtyp etc. ein. Das Thema hatten wir gerade in letzter Zeit häufiger.

z.B. hier: http://hobbyschneiderin24.net/portal...ghlight=farben


L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (03.03.2006 um 09:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 03.03.2006, 12:41
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Zitat:
Zitat von barbodi
Das Bauchproblem habe ich natürlich auch, daher darf auch bei mir nie etwas in Bauchnabelhöhe enden, sondern muß schön lange nach unten fallen. Am besten noch über den kompletten Po und die dicken Schenkelansätze, da ich leider dort meinen absoluten Schwerpunkt habe.
Ohne jetzt den Rest zu lesen - aber betonst du mit langen Oberteilen nicht noch zusätzlich deine Hüften?

Irgendwie schwebte mir nach dem Lesen deines Postings eine Bolero-Jacke vor.
Am besten so, dass die Jacke oben reich bestickt ist, und drunter ein langer, eher schlichter Rock.

Vorteile:
- Die Jacke gibt die obenrum mehr Fülle (Schultern & Oberweite) und schafft so einen Ausgleich zur Hüftpartie - so dass du insgesamt "ausgewogener" wirkst.
- Da die Jacke auf Taillenhöhe endet, kann sie auf der Hüfte nicht aufstehen
- Wenn du die Jacke so planst, dass sie locker sitzt, betont sie auch keine Speckröllchen
- Eine bestickte Jacke lenkt den Blick auch noch nach oben und damit weg vom Bauch.

Das 3. Modell, dass Tini gepostet hat, kommt dem schon nahe, ich denke aber, dass die Jacke noch kürzer sein müsste.

Und da du gesagt hast, dass die warme Töne stehen, wie wäre es mit einem Burgunderrot für das Kleid und einem Gold-Ton für die Jacke?

Viel Erfolg & viele Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 03.03.2006, 19:37
Benutzerbild von Margareta
Margareta Margareta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Ich habe vor ein paar Monaten eine sehr mollige Braut in einem Kleid von http://www.corde-micante.de/ gesehen. Das Kleid war zweifarbig in Blautönen längs unterteilt und gefiehl mir sehr gut. Auf der HP gibt es auch Fotos von Rubensfrauen, wenn man auf "Bilder von Kunden" geht. Allerdings muss einem dieser mittelalterliche Stil gefallen und der Bräutigam entsprechend eingekleidet sein.
Ich weiß nicht, ob das eine Hilfe ist, aber ich habe selten eine so hübsche "fülligere" Braut abseits der 40iger Größen gesehen.

Allgemein ist mir schon aufgefallen, dass der Brautstrauß auch eine wichtige Rolle spielt. Ein weniger statischer Strauß, sondern eher einer, bei dem die Form etwas "fließt" und evtl. ein Kopfschmuck - z.B. eine einzelne passende Blüte - lenken wunderbar von Problemzonen ab.

Am wichtigsten finde ich, dass die Braut austrahlt, dass sie unabhängig von der Konfektionsgröße die wichtigste und schönste Frau des Tages ist. Ich selber habe mich jahrelang dick gefühlt, auch bei Gr 36/38, während meine Freundinn, die zwischen 52 und 56 pendelt, immer ein tolles Auftreten hat und sich super-hübsch zurechtmacht.

Viel Erfolg wünscht Margareta
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.03.2006, 13:43
barbodi barbodi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Erding
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Hallo Margareta,
vielen Dank für deine Antwort und die Seite mit den Mittelalterkleidern. Ich habe das von dir beschriebene Kleid zwar nicht gefunden, aber den Stil der Kleider finde ich wirklich ausgesprochen schön. Es gibt dort ein schlichtes
2-teiliges Brautkleid mit Spitzenoberteil, das mir wirklich sehr gut gefallen hat. Auch wenn ich persönlich lieber ein farbiges Outfit habe, ist es für mich ein wunderschönes Hochzeitskleid.

Du hast völlig recht, dass die Ausstrahlung das Meiste ausmacht. Ich war auch schon auf einer Hochzeit bei der die 34/36iger Braut
mit aufwendigem Schleppenkleid, Hochzeitskutsche, etc. auf mich einen totunglücklichen Eindruck machte. Da bin ich lieber eine XXXL-Braut und freue mich auf meinen Hochzeitstag im selbstgenähten Kleid, das einigermaßen meinen Vorstellungen entspricht.

Ich habe eine Bekannte, die sich mit ihrer Größe 38 dermaßen unwohl fühlt, dass sie ständig auf Diät ist und sich kasteit. Folge das Ganzen: ihr Darm macht große Probleme und man sieht es auch am Gesicht (Kinnbereich). Dann lieber etwas runder, aber einigermaßen gesund.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Viele Grüße
Barbodi
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.03.2006, 13:52
barbodi barbodi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Erding
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Ähm - das geht eigentlich nicht! Es gibt zwar Mischtypen; aber nur Frühling-Herbst und Sommer-Winter. Die Farben des Sommers sind von denen des Herbstes so kraß verschieden, dass sie gar nicht zu mischen wären.

Bitte laß doch evtl. nochmal Deinen Farbtyp bestimmen, bevor Du Stoff kaufst!!!

Nebenbei bemerkt gefällt mir das lindgrüne Kleid gerade wegen der Farbe besonders gut. Ob die Farbe Dir steht, müßte man herausfinden können. Im Farbkreis der Sommer/Wintertypen findet sich grün leider nicht.

Rosa und flieder kann ich ab Gr. 48 eigentlich auch nicht vorteilhaft finden. Außer als Akzent in Form eines Tuches oder so, wenn es der Farbton ist, der gut zu Gesicht steht. Höchstens ein ganz helles rosa, fast nicht wahrnehmbar als rosa, kann ich mir gut vorstellen.

Gib mal über die Suche Farbtyp etc. ein. Das Thema hatten wir gerade in letzter Zeit häufiger.

z.B. hier: http://hobbyschneiderin24.net/portal...ghlight=farben


L.G. Liane

Hallo Liane,
vielen Dank für den Posting. Ich habe mir die Farbgebungen angeschaut und muß dir recht geben. Ich bin ein Frühlings-Herbsttyp mit einem Schuß Sommer dazu Einzig die reinen Winterfarben stehen mir nicht, das steht schon mal fest. Somit bin ich eigentlich nicht so eingeengt in meiner Farbwahl und kann mich im Stoffgeschäft nach meiner Stimmung und dem Anlaß gemäß umschauen.

Davon abgesehen: es wird Zeit, dass der Frühling kommt. Bei den Schneemassen draußen habe ich überhaupt keinen Drang mit einen Stoff für ein Hochzeitsoutfit im Mai auszusuchen. Da werde ich mit warten, bis es freundlicher geworden ist.

Die Schnittform bis zur Taille ist bei mir nicht günstig, betont sie doch meinen ausladenden Po und die Hüften. Ich habe des öfteren solche Jacken in Geschäften angehabt und mußte es dabei feststellen, wie unmöglich ich darin aussah. Ich weiß nicht woran es liegt, aber mit stehen diese Jacken überhaupt nicht. Ich bin mir noch nicht schlüssig was ich schneidern werde, da ich noch die einzelnen Schnitte durchforste bzw. mit die einzelnen schönen Aspekte zusammenstelle.

Nochmals vielen Dank für deine Mühe
Schönes Wochenende wünscht
barbodi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10369 seconds with 13 queries