Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.05.2014, 10:46
acklein1 acklein1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: Dorf im Westerwald
Beiträge: 14.876
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Vielen lieben Dank Kerstin.
Ich wollte zunächst ein Probekleid aus sehr, sehr dünnen Jeansstoff nähen.
Habe 2 Reste, hellblau, fast weiß und einen normal Jeansfarbig.
Dunkel an die Seite und die Ärmel, lach dies wollte ich wissen.
Falls ich mich in einem Kleid nicht wie eine Matrone fühle, ist in Planung das Ganze in seidigen Stoff zu nähen, einmal bestickt und einmal unifarben.
Nochmals vielen Dank, ich wußte einfach nicht mehr, was optisch zurücktritt.

Liebe Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2014, 11:53
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

@Capricorna: Liebe Kerstin, hättest du einen Tipp für Leute, die von vorne ganz manierlich aussehen, von der Seite aber nicht? Ich dachte immer, das schafft man durch Abnehmen, bei Hofenbitzer (wenn ich es richtig weiß) steht aber eine Aufzählung von Körperdurchnitten, meiner ist echt rund.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2014, 20:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Hm,

das ist wohl eine der schwierigsten Herausforderungen. Von vorne kann man optisch ganz gut mogeln, von der Seite ist das imho auch mit der geschicktesten Aufteilung von Nähten, Farben etc. nicht mehr wirklich möglich, sorry.

Als einziges fällt mir noch ein, dass man, gerade auch bei wenig Busen, im Oberkörper mehr Stoff unterbringt, Rüschen, aufgesetzte Taschen etc., und die Röcke/Hosen eher gerade geschnitten wählt, und nicht nach unten eingestellt, um den Unterschied noch zu betonen. Aber das alles hat natürlich auch seine Grenzen, fürchte ich.

In einigen Fällen ist es auch wenigstens zum Teil ein Haltungsproblem: Brust raus, Bauch rein ist zwar ein Tipp, der an Benimmbücher der 50er Jahre erinnert, aber immer noch gültig ist. Die moderne Version dazu nennt sich Beckenboden-Stabilisation: Bauchnabel nach oben hinten rollen, um den Rücken zu begradigen, ohne die natürliche Biegung der Wirbelsäule zu verlieren. Diese Bewegung, bei der man die Hüfte vorschiebt, kennt man vielleicht auch aus einem anderen Zusammenhang...

(Wenn ich einen ganz privaten Tipp abgeben darf: Ich kenne mehrere Menschen, darunter meinen GöGa selbst, die mit Low Carb gerade am Bauch erstaunliche Erfolge erzielt haben.)

Ich glaube, diesen Hofenbitzer muss ich mir auch mal zulegen, das klingt immer so interessant, was ihr so davon erzählt...

Ich hab grad auch noch einen Blick in meine alten Nähbücher geworfen (Esser, Ruebel, Kunder), wo ja auch immer viel über dieses Drumherum geredet wird, das heute in Stilberatungsbücher ausgelagert ist, und dort auch keine anderen Tipps gefunden, als die hier immer wieder gegebenen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2014, 21:52
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Ich danke dir trotzdem sehr herzlich ... low carb ... hatte ich schon befürchtet.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.05.2014, 21:58
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Zitat:
Zitat von laquelle Beitrag anzeigen
Ich danke dir trotzdem sehr herzlich ... low carb ... hatte ich schon befürchtet.
Hihi... Ich hab da auch so meine Schwierigkeiten mit. Ich praktiziere gerade rein aus Zeitgründen ein schnelles Frühstück, bei dem ich mir eine kleine Dose Mais-Mix mit Bohnen etc. morgens kurz in die Pfanne haue, plus Gewürze je nach Geschmack. Ich habe schon den Eindruck, dass ich damit nicht so vollgestopft bin, und der Insulinspiegel geht halt auch nicht so in die Extreme, wie er es täte, wenn ich mein Lieblingsfrühstück aus Haferflockenbrei mit Schokolade essen würde... Meiner Verdauung geht es damit auch besser, offen gesagt.

Freunde von mir praktizieren die Methode von Tim Ferriss (?), bei dem die ganze Woche Low Carb angesagt ist, und man an einem Tag in der Woche so viel Kohlenhydrat-Mist in sich reinstopfen kann, wie man will. Das funktioniert auch sehr gut für die...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"? Wienerin60 Mode-, Farb- und Stilberatung 119 19.07.2013 21:11
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 14:52
Wie schließe ich einen Schal zum "Rund"- oder "Kreis"-Schal? australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.07.2010 20:00
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07343 seconds with 13 queries