Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoffbreite für Mantel

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2010, 22:42
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.016
Downloads: 2
Uploads: 0
Stoffbreite für Mantel

Ich möchte mir folgenden Mantel nähen: Schnittmuster: Mantel - Schnitte aus dem Heft - burda style

Die Nähanleitung gibt als Stoff "Wollflausch 150 cm Breite" für alle Größen vor. Jetzt habe ich mich aber in einen Doubleface Walkstoff verliebt, der nur 140 cm breit liegt . (AAArgh, diese Hersteller!!!) Ich brauch den Mantel voraussichtlich in Größe 38. Meint ihr, dass die 140 cm reichen? Wie kann ich das rauskriegen???
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2010, 22:50
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Stoffbreite für Mantel

Einzige wirklich sichere Methode: Schnittteile ausschneiden und probeweise auslegen - enweder auf einen Stoff, der auch 140 breit ist - oder die entsprechende Fläche auf dem Fusßboden markieren.

Alles andere ist - wird vermutlich gutgehen - kann aber auch schiefgeehen...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2010, 22:55
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Stoffbreite für Mantel

Da der Schnitt von 36 - 44 geht und Du 38 machst würd ich wetten, dass geht. Auf die doppelte Breite gesehen ist es ja nur 5 cm Unterschied und Burda ist recht grosszügig mit den Stoffmengen. Man kann aber auch die Bettuchmethode nehmen: auf 0,70 falten, Schnittteile drauf. Langts? Mach ich auch mit den Platten auf dem Fussboden
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2010, 09:16
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffbreite für Mantel

Wenn Du vorhast, den SToff zu waschen, solltest Du sowieso etwas mehr kaufen: Walk läuft gerne ein. Notfalls kann man auch etwas anders für Innentaschen usw. nehmen.
Liebe Grüße, Deine Cambron
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2010, 22:09
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoffbreite für Mantel

Und dann ist auch immer die Frage, ob der Stoff eine Richtung hat, oder ob Du Kopfüber und Kopfunter zuschneiden kannst - und ob Du dringend die Teile im Bruch zuschneiden willst, oder ob Du auch bereit bist, sie einzeln zuzuschneiden. Dann braucht man in der Regel nämlich deutlich weniger Stoff.
Schau doch mal auf den Auflageplan, was Burda sich da so denkt. Vielleicht kannst Du schon sehen, ob man da irgendwo sparender auflegen kann. Und wie gesagt: Taschen, Belege uns sonstige "Kleinteile" - das alles kann man notfalls auch aus etwas anderem zuschneiden, das zum Hauptstoff passt. Aus solchen "Nöten" werden doch immer die schönsten Kunstwerke...

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jade Kindermantel - Frage zur Stoffbreite mauerbluemchen Fragen zu Schnitten 2 13.08.2009 09:40
Stoffbreite ist kleiner berlinqueen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 21.04.2009 11:42
Frage zur Stoffbreite carlamia Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 27.12.2007 16:17
Jersey Felina von Hilco - Stoffbreite? trollmama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 29.08.2006 19:00
Stoffbreite 90 cm Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.04.2005 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07531 seconds with 13 queries