Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gypsy-Sun

Members
  • Content Count

    1224
  • Joined

  • Last visited

About Gypsy-Sun

  • Rank
    Ältestenrat

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina Aurora 430

Recent Profile Visitors

594 profile views
  1. Ja, gibt's auch in anderen Städten.
  2. Wer in seiner Stadt einen Segelmacher hat, könnte dort nach leeren Spulen fragen. Oder beim Schuster.
  3. @heija Ich suche solches Futter - möglichst aus Seide - seit Jahren vergeblich. Würdest Du mir Deine Bezugsquellen verraten?
  4. @Ulrike1969 @3kids Ja, passt! Danke für Eure Unterstützung!
  5. "Diese Formel funktioniert nur bei Bündchenware, die dehnbarer als der Referenzstoff ist." (Zitat aus der Anleitung). Mit Referenzstoff ist der Shirtstoff gemeint. Die Vorgehensweise funktioniert tatsächlich auch für Halsbündchen aus Bündchenware. Einfach mal ausprobieren!
  6. Hm, hier geht es zur Längenberechnung bei Bündchenware. Funktioniert sehr gut , annähen muss man allerdings noch selbst .
  7. Ganz genau. Du viertelst/achtelst (oder so) sowohl Ausschnitt als auch Bündchen jeweils separat und jeweils ungedehnt mit Hilfe von Stecknadeln oder Reihgarn (meine Wahl). Dann steckst Du das Bündchen an den Ausschnitt, und zwar jeweils eine Markierung des Bündchens auf eine des Ausschnitts. Ich nähe auch hier punktuell mit Reihgarn, dann rutschen keine Nadeln heraus und ich steche mich auch nicht. Da das Bündchen kürzer ist als der Ausschnitt, hängt die Ausschnittkante jetzt wie eine Girlande am Bündchen. Nun kommt die Nähmaschine an die Reihe: Der Shirtausschnitt bleibt ungedehnt - während des gesamten Nähvorganges. So und jetzt kommt Ulrike @Ulrike1969 mit ihrer genialen Schilderung
  8. @Ulrike1969 Danke für den Tipp, Ulrike, habe ich jetzt so verändert & zugeschnitten. Nachher wird zusammengenäht!
  9. @Großefüß @lea @Makerista Vielen Dank für den Tipp. Ändern sich die Farben bei Gütermann nicht laufend? Mir ist es - mit Abstand einiger Jahre allerdings - nie gelungen, identische zu bekommen. Immer nur leicht abweichende Farbtöne mit anderen Farbnummern. Ich kaufe hier immer in den gleichen Geschäften, das Farbangebot hat sich also - nachvollziebar - wirklich geändert. Daher hatte ich den Zweck der Farbkarte von Gütermann nicht so richtig einordnen können.
  10. Prima Thema. Bei mir wird die Garnwahl allerdings durch das Angebot der Hersteller hier in der Stadt diktiert. Ich möchte die Farbe selbst auswählen, daher kommt für mich ein Online-Kauf hier leider nicht in Frage.
  11. @Ulrike1969 Vielen Dank, auch von mir. Halsbündchen an T-Shirts sind mein Nähalbtraum.
  12. Evtl. steppst Du dann bei der endgültigen Naht den Unterfaden mit fest. Das ist hinterher Fummelarbeit.
  13. Hallo Ihr Lieben, ich habe eine alte Frotteejersey Schlafanzughose aufgetrennt (Jogginghosenstil) und den Schnitt abgenommen. Der Schnittverlauf an der Taille ist von hinten nach vorne schräg abfallend. Jetzt frage ich mich: Müsste die Linie nicht in einer Art S-Kurve geschwungen sein? Ist bei meinem Leggingsschnitt (Burda) so. Wie gesagt, die Hose ist alt und damit verzogen, daher kann der Ursprungsverlauf anders gewesen sein. Ich traue mich jetzt aber nicht, den Leggingsschnitt am Bund einfach zu übertragen. Wisst Ihr wie's richtig sein muss?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.