Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2010, 22:58
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Ich habe eben mal den Fred zum gemeinsamen Nähen aus der Diana gelesen und fast in jedem Post heisst es:

Ich mache mir das Teil XY aber mit einem anderen Kragen...Ich mache mir Z aber ohne Ärmel..Kann man U auch aus Jersey und zwei Farben machen...

Bin nur ich so blöd oder unfähig, dass ich Schnitte nach Anpassung auf den Körper eins zu eins abnähe - und damit meiner Meinung nach bestens fahre ?

Haltet mich für unkreativ - was ich ja auch bin - aber wenn ich ärmellos will, suche ich mir einen ärmellosen Schnitt und fange nicht nach zu rätseln, wo bei dem mit Ärmel vorgesehen Teil dann die Naht am besten verläuft -- man kann nämlich nicht einfach den Ärmel weglassen. Und einen ganz anderen Kragen - also das ändert das Modell und seine Aussage massiv. Dann kann ich auch den Grundschnitt nehmen.

Erkärt mir das mal einer ?

Isebill
  #2  
Alt 19.06.2010, 23:07
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Hm, ganz verstehen kann ich das auch nicht angesichts der Massen von Schnittmustern, die man so hat.
Allerdings: Ich nähe nach einem Entwurf von mir und schaue dann mit welchem vorhandene Schnitt ich mit möglichst wenig Aufwand zum bestmöglichen Ergebnis komme.
Kann ich ohne großartiges Herumexperimentieren einen Schnitt selbst erstellen (ohne Armkugel, Röcke, Corsagen, weite Teile), zeichne ich sowieso immer selber.
100%ig nach Schnittmustern arbeiten kommt bei mir - wegen meines Grundansatzes - fast nie vor.
Wäre zwar theoretisch sehr gut machbar, mir jedoch eher etwas fad.......
(Das müßte schon ein sehr witziges Teil sein!)

M.
  #3  
Alt 19.06.2010, 23:17
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Hallo,

bei mir ist es so, dass mir oft der Grundschnitt eines Teiles gefällt, der Kragen oder die Ärmel aber nicht. Und dann fange ich an zu basteln. Andere Kragenform, andere Ärmelform (ärmellos trage ich eh nicht), irgendwelchen Schnickschnack, womit man das Teil pimpen kann......

Was aber nicht heißt, dass ich nicht auch mal komplett nach Originalschnitt arbeite. Aber manchmal gehts halt nicht anders.

LG Andrea
  #4  
Alt 20.06.2010, 01:24
Silvia 39 Silvia 39 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Downloads: 6
Uploads: 0
Cool AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Ich finde die Fragestellung etwas befremdlich….

Mir persönlich würde das Nähen keinen Spaß mehr machen, wenn ich mich sklavisch an das Modell halten müsste.
Nehmen wir z. B. doch Modell 11 aus besagtem DIANA-Heft. Mir gefällt diese Jacke, aber sie hat keine Taschen. Das würde bedeuten: Nein, ich kann diese Jacke nicht machen, weil der Designer keine Taschen vorgesehen hat. Also renne ich rum und suche nach einem anderen Schnitt, der genauso aussieht, aber Taschen hat. Und wenn ich so etwas nicht finde, habe ich keine Jacke oder muss Kompromisse machen. Modell 50 ist doch auch schön – hat aber diese seltsamen Trompetenärmel. Also entweder keine Tunika oder Ärmel, die ich furchtbar unpraktisch finde. Übrigens gefällt mir bei Modell 51 die Borte am Ausschnitt, aber die hat ja einen Tunneldurchzug- das geht ja überhaupt nicht. Diese „Aufzählung“ könnte man endlos weiterführen.
Im Endeffekt würde ich nichts mehr nähen oder ich hätte Rüschenblusen, die an mir unglaublich albern aussehen.
Klar, es gibt eine unglaubliche Auswahl an Schnittmustern, aber mir macht das Ändern Spaß. Denn erst dann habe ich etwas, was mir gefällt. Es passt mir und es passt zu mir! Wenn ich ein Modell haargenau nach nähe, dann kann ich mir auch etwas von der Stange kaufen(…wenn ich die Passform außer Acht lasse…). Wenn ich viel Zeit, Geld und Mühe investiere, dann muss für mich auch das Endergebnis stimmen.
Ich glaube es geht vielen so: Ich möchte etwas machen, das mir genau entspricht und das mir hundertprozentig gefällt.
Natürlich ändert sich die „Aussage eines Kleidungsstückes“ mit einem anderen Kragen, aber logischerweise dürfte ich dann auch nur die abgebildeten Stoffe verwenden! Noch mehr Ausschlusskriterien…!
Ehrlich gesagt, ändere ich lieber die „Aussage eines Kleidungsstückes“ als die „Aussage über mein Erscheinungsbild“. (Ich bin auch nicht kreativ … allerdings halte ich das Austauschen von Krägen und Ärmeln auch nicht für kreativ, sonder eher für „individuell“.)
Übrigens finde ich das „Abändern“ in jegliche Form, also auch an Kaufkleidung einen unglaublichen „Lerneffekt“ hat. Ich bin fest davon überzeugt, dass man „Richtig-gut-Nähen“ erst dadurch lernt. Dadurch setzt man sich mit Schnitten und Verarbeitungsmethoden auseinander. Manchmal geht es schief, aber dadurch lernt man eben auch … Oder?
Viele Grüße

Silvia
  #5  
Alt 20.06.2010, 07:34
Nira Nira ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 13
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Hallo Isebill,
ich nähe auch grundsätzlich nach Schnitt, ich habe auch viele , aber ich muss jeden Schnitt an meine Körperform anpassen. Die Standardfigur ist leider an mir vorbei gegangen. Ich ändere die Passform in der Länge, in den Schultern, meistens versetze ich die Brustabnäher, .... Das macht ganz schön Arbeit. Wenn dann ein Schnitt richtig passt, nähe ich ihn mehrmals, variiere aber wie Du es beschrieben hast.
Liebe Grüße
Nira
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was wollt ihr euch für den Herbst/Winter noch ungedingt nähen? Resiii Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 19.07.2008 19:19
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 06:36
Wieviel Arbeit macht ihr euch für den "perfekten Basisschnitt" ? mirre1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 20.05.2007 14:11
Chat - warum kommt man nicht mehr in den Chat bella Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 28.01.2007 23:06
Was haltet ihr von den 3 Maschinen? Bluesmile Quelle: Privileg und Ideal 7 28.12.2004 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11479 seconds with 13 queries