Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


gebogene Teilungsnaht - und dann?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.05.2010, 14:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: gebogene Teilungsnaht - und dann?

Erstmal Danke!

NZG ist 1cm, gebügelt wird nach oben, das ist der längere, äußere Teil des Bogens.

Schnitt: Hose Memphis - SUSANN DI
(kommerzielle Seite der Designerin)

Ich dachte, dass diese Teilungsnaht einen Sinn hat, zur Ballonform beiträgt, dem ist aber nicht so. Die Kanten passen genau aneinander, genäht (und eingeschnitten) liegt es flach.
Deshalb ist das "Nicht-Einschneiden" und einfach festtackern wie bei eienr Jeans in meinen Augen keine Lösung - okay, ich gebe es zu: ich bin pingelig!
Und für das "Unsichtbar-Einbügeln" ist der Stoff zu dick und strack (ugs für fest, steif und widerspenstig).

Nun hat so eine Hose wie bekannt 4 Hosenbeinteile, ich probiere also beides aus.
Zwei sind nämlich, wie geschrieben, komplett eingeschnitten, bei den anderen habe ich das vorhin so gemacht, dass ich die nur verdeckte NZG eingeschnitten habe.

Jetzt bereite ich noch ein paar andere Sachen vor und dann wird alles hintereinander weg gelockt. Wie ich das mit dem eingeschnittenen mache, darüber denke ich nach, wenn es soweit ist ... superdünne Vlieseline?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.05.2010, 18:26
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: gebogene Teilungsnaht - und dann?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Deine Aussage, dass man beide Nahtzugaben einschneiden muss, stimmt, wenn Du die Nahtzugaben auseinanderbügelst. Wenn Du beide Nahtzugaben in eine Richtung bügelst, dann hat die oben liegende Nahtzugabe genau die richtige Länge / Form - nur die unten liegende paßt nicht...

Jetzt wo du es sagst...... Hast natürlich recht, aber mir wäre das schmaler schneiden der einen, versäubern der anderen und anschließend übersteppen der NZ zu viel Frickelei. Deshalb bevorzuge ich die schnellere Variante, ist zwar wahrscheinlich nicht ganz so super ordentlich wie das andere, aber mir reichts.
In die Hose guckt mir ja eher seltener jemand, daher bin ich auch so eine die oftmals ihre bunten Reste auf den Spulenkapseln in den Hosennähten verarbeitet . Natürlich nur in meinen Hosen.

Lg
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.05.2010, 20:10
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: gebogene Teilungsnaht - und dann?

Die Hose ist recht hell-orange - und innen mit der Ovi in weiß versäubert - einen Schönheitspreis kann ich damit also eh nicht gewinnen, ist auch nicht mein Anspruch.

Ich habe eben die komplett geschnittene NZG ebenso versäubert wie die, wo ich nur die eine geschnitten habe - ging problemlos.
Festgesteppt ist auch alles - na ja nicht perfekt, aber tragbar.
Die Markierungen sind ausgespült und die Teile hängen in der Sonne zum Trocknen. Aml gucken, ob ich nachher noch weiter machen kann.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.05.2010, 23:50
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.133
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: gebogene Teilungsnaht - und dann?

@radieschen
bineffm (Sabine?) hat's ja schon schön für mich erklärt - und ich geb's zu, das war mal wieder die komplizierte Lösungsmöglichkeit, die ich zu beschreiben versucht habe : Ich bin gerne mal etwas umständlicher / aufwendiger in der Verarbeitung, weil : Einfach kann ich billiger kaufen, und dafür ist mir meine Zeit an der Nähma dann zu schade...
Und das zurückschneiden der untenliegenden NZ ?- Es liegt einfach flacher, das ist alles...

@3kids
Viel Spaß mit Deiner neuen Hose!

Liebe Grüße von einem Umstandskrämer sendet

SiRu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
absteppen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche gebogene Schrift jukatron Stickmustersuche 3 29.04.2009 16:18
Teilungsnaht „wegnehmen“ 3kids Fragen zu Schnitten 6 09.11.2007 00:10
onion 20013: Wirklich erst Arm-und Seitensäume und dann Ärmel einsetzen? sewing-gum Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 08.10.2007 20:31
Nähte wellen sich an Teilungsnaht Rumpelstielzchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 12.03.2006 19:20
Und dann habe ich noch ein paar Stöffchen und Roosschnitte anzubieten susuhase private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 03.12.2005 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07144 seconds with 13 queries