Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erstes Kleidungsstück...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Umfrageergebnis anzeigen: Interessiert dies wirklich jemanden?
Ja, auf jeden Fall, denn ich kenne diese Situation selber gut. 37 74,00%
Ja, aber der Text ist zu lang. 3 6,00%
Ja, weil die Schadenfreude die schönste Freude ist. 2 4,00%
Nein, was denken sich die Leute bloß, die Welt mit ihrem Alltag zu langweilen? 2 4,00%
Nein, einfach nein. 6 12,00%
Teilnehmer: 50. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.03.2010, 16:06
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleidungsstück...

Man kann es nicht gut erkennen weil schwarz, sie sieht eigentlich nur zu weit aus, oder?
Nur Mut, vom ersten Stück muss man nicht zuviel erwarten - nur aus den Fehlern lernen, unbedingt!! Übrigens amüsant beschrieben.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2010, 16:24
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleidungsstück...

Danke für die Anmerkungen.

Zu tief? Das finde ich nun gar nicht. Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, welchen Einfluss eine Änderung dort auf das Zuviel an Weite am Po hätte. Und wenn man sich das Burda-Modell ansieht, würde ich denken, das die Höhe in Ordnung ist ... Oder hat Deine Anmerkung, Frieda, damit nichts zu tun?

Ich finde die Hose nämlich am Hintern herum zu weit - man könnte ja denken, es passt ein Postkutschenroß dort hinein! Dabei habe ich mich vermessen und die passende Größe gewählt. Natürlich ist dieses rückwärtige Schrittmass nicht Bestandteil der Größentabelle...

Mir stehen schon die Tränen in den Augen...
__________________
Koboldin

aus der Gattung der Schubladenkobolde
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.03.2010, 16:42
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleidungsstück...

Ah! Ich glaub, ich hab's!

Ich habe die Mittelnähte jetzt mal enger gesteckt - nicht auf die ganzen Längen, denn sonst wird es in Bauch-/Hüftbereich gleich zu eng. Ich glaube, dass sieht jetzt schon um Klassen besser aus.

Ich lade gleich die Fotos noch hoch.
__________________
Koboldin

aus der Gattung der Schubladenkobolde
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.03.2010, 16:49
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleidungsstück...

Die Hose ist nicht so schlimm, wie Du denkst. So sehen die irgendwie immer beim ersten Anprobieren aus. Das ist also ganz normal. Der Trick ist, sie dann nicht in die Ecke zu werfen, sondern ein wenig anzupassen.

Was ich meine ist, sieh Dir mal den Hosenbund hinten an, der macht eine deutliche Beule nach unten in der Mitte. Du müsstest die Schrittnaht tiefer ausschneiden. Ursel hat das doch hier letztens erst beschrieben (so spar ich mir, jetzt noch ein Bild hinstümpern zu müssen ... )

Hobbyschneiderin + Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Dadurch würde die Hose auch einen Ticken enger. Und wenn der Hintern dann da ist, wo er hingehört, kannst Du noch an den Seiten die überschüssige Weite wegnehmen. Und dann hast Du eine passende Hose.

Also, Flinte nicht ins Korn werfen!

Grüßlis,

frieda

edit: Ah, habe gerade gesehen, daß Du schon an der Arbeit bist ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.03.2010, 17:00
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleidungsstück...

Die Bilder machen gerade Schwierigkeiten, aber so, wie Du es mit dem Link verdeutlicht hast, habe ich die Nähte auch enger gefasst.

Herzlichen Dank für die Tipps und den Zuspruch, liebe Frieda!

Was mich wirklich ein bisschen ärgert ist, dass die Nähkursleiterin diesen Tipp nicht gegeben hat.


Ich mach' mich mal beherzt ans Werk.
__________________
Koboldin

aus der Gattung der Schubladenkobolde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burda 8209 , erstes kleidungsstück , herausforderung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein allererstes tragbares Kleidungsstück Flatmon Andere Diskussionen rund um unser Hobby 18 15.02.2010 15:24
Mein erstes Lamm Merlino Tilda - ein Name - ein Stil 10 14.02.2009 19:30
mein erstes mal... Raschi Stricken und Häkeln 12 09.02.2009 23:43
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 17:19
mein erstes patchworkprojekt pucci Patchwork und Quilting 17 11.09.2007 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08515 seconds with 14 queries