Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneidematte 90x180

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 15.04.2010, 19:53
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schneidematte 90x180

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Ich habe es schon oft empfohlen, aber niemand will es hören . Vielleicht jetzt:
Legt euch bitte zwei Matten 90 x 60 zu. Die sind auf der einen Seite mit ner inch-Rasterung und auf der anderen Seite mit ner cm- Rasterung versehen. Ihr könnt diese Matten einzeln nutzen, die zweite liegt dann irgendwo flach verwahrt, oder ihr nutzt sie zusammen. Einmal über den langen Weg nebeneinander zum Zuschnitt für Oberteile z.B. oder ihr legt sie über den kurzen Weg zusammen z.B. zum Zuschnitt für Hosen.
Zwei Matten sind leichter zu transportieren und auch leichter zu verwahren, da sie ja weder gerollt geschweige denn gefaltet werden dürfen.
Für den, der Angst hat, dass die Matten nebeneinandergelegt rutschen: mit einem Streifen Malerkrepp oben und unten bündig fixiert und Schluß ist mit Rutschen.
Ich wills hören. Vielen Dank für den Tip
__________________
Viele Grüsse,

Bärbel

Mein geliebtes Blöggle:
Sewn with love
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.05.2010, 14:52
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.946
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneidematte 90x180

jetzt habe ich fleißig mit gelesen.
Wie benutzt Ihr die Einteilungen auf der Schneidematte?
Weil manche Matten haben nur Linien, andere auch schräge Linien......
Gibt es auch Kurven oder nur gerade Linien???
Wird der Stoff mit Nähnadeln gesteckt oder kann man nur den Stoff beschweren das er nicht verrutscht.
Wann lohnt es sich eine Schneidematte sich zu zu legen?
Ich nähe hauptsächlich Oberbekleidung.
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.05.2010, 21:42
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.022
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schneidematte 90x180

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
jetzt habe ich fleißig mit gelesen.
Wie benutzt Ihr die Einteilungen auf der Schneidematte?
Die sind hauptsächlich für die pw-schneider/innen wichtig. Die matten sind ja ursprünglich auch dafür gedacht gewesen, deswegen leiden die matten ja auch mächtig, wenn man viele rundungen schneidet.
Für meine kleidungsnäherei nutze ich die linien gar nicht.

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Gibt es auch Kurven oder nur gerade Linien???
Es gibt nur gerade linien, unter dem stoff würdest du die rundungen ja nicht sehen. Die geraden linien sind für das anlegen der lineale.

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Wird der Stoff mit Nähnadeln gesteckt oder kann man nur den Stoff beschweren das er nicht verrutscht.
Den stoff mußt du schon noch beschweren. Theoretisch geht das, den stoff einfach aufzunadeln, aber das ist m.E. wirklich mühsamer, als stoffgewichte zu verteilen.

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Wann lohnt es sich eine Schneidematte sich zu zu legen?
Ich nähe hauptsächlich Oberbekleidung.
Genaugenommen mußt du dir selber im klaren sein, was du wirklich von einer matte erwartest. Sie ist ja 'nur' eine unterlage, damit der rollschneider nicht den tisch zersäbelt.
Ich nähe hauptsächlich kleidung (davon aber alles) und schneide die teile auf der matte mit dem rollschneider zu. Das geht schön schnell, weil ich die nahtzugabe am abstandshalter gleich einstellen kann und nicht ewig auf dem stoff rummale. Dazu geht der rollschneider auch schöner an den kanten von samt und co lang. Die stoffe fusseln zwischen zuschneiden und versäubern nicht soo doll rum.

Viel spaßt bei deiner entscheidung
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.05.2010, 23:07
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.535
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneidematte 90x180

Ich habe die dreiteilige Olfa-Matte 90X180 (eigentlich 3 Matten à 90X60) und bin damit sehr zufrieden. Mit dem Rollschneider schneide ich vor allem dünne Stoffe zu, weil da nichts verrutschen kann. Bei kleineren Projekten lege ich natürlich nur eine der Matten auf. Bei Nicht-Gebrauch lehnen sie in der Originalverpackung (eine Art Künstlermappe mit Henkeln) an der Rückwand eines meiner Schränke.
Gekauft habe ich sie übrigens bei einem deutschen Kurzwaren Online Shop, der sehr schnell und günstig lieferte.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.05.2010, 07:40
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.946
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneidematte 90x180

Danke für Eure Antwort.
Also kann ich auch eine Schneidematte ohne Linien benutzen, da ich die Linien nicht für Bekleidung und Dessous ausschneiden brauche.
Nur als Unterlage für den Rollschneider.
Ist das so korrekt.
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollschneider+Schneidematte Marion78 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 15.01.2007 15:08
Schneidematte gebügelt! Gisela Becker Freud und Leid 20 07.02.2006 17:46
Schneidematte mama45 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 22.12.2005 11:08
Schneidematte kochlaus Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 10.02.2005 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10578 seconds with 13 queries