Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2010, 18:11
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.111
Downloads: 0
Uploads: 0
Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets

Liebe Hobbyschneiderinnen,

mein Mann hat sich einen legeren Anzug aus schwarzem Cordsamt gewünscht. Frau wächst ja mit ihren Aufgaben, ich habs ihm leichtsinnig versprochen und jetzt steh ich da mit meinem Talent
Hose wird einfach - da hab ich ihm schon ein paar Mal eine genäht, der Schnitt passt super, den nehm ich.
Jacket... ja nun. Ich hab mich für Burda 7842 entschieden, mich auch nicht von der Einstufung "fortgeschritten" abschrecken lassen und schon beim Schnittabpausen brauch ich Hilfe Ich bitte also herzlich um Coaching! Folgende Fragen sind bislang aufgetaucht, ich befürchte, es werden noch mehr:

1. Hab meinen Mann vermessen, nachdem man sich bei Jackets an der Oberweite orientieren muss, wird es wohl Größe 46, um etliches verlängert, weil man Mann ist 1,90 groß. Nun hat das Vermessen ergeben, dass ich den Rücken um 6 cm und die Arme um 3 cm verlängern muss. Kann das sein??? Sollte das nicht gleichmäßig sein? Nehm ich dann den Mittelwert (4,5) oder hab ich mich am Ende garantiert vermessen?

2. Es ist großflächig eine Einlage verlangt. Welche nehm ich da?

3. Es ist eine Nahtzugabe von 1,5 cm (mit Ausnahme von Saum etc.) vorgegeben. Wenn ich dazu tendiere, immer enger zuzuschneiden und zu nähen (1,1 cm), dann sollte ich das entsprechend auch wieder so tun, oder spricht da irgendwas radikal dagegen?

Freu mich auf Eure Antworten, erstmal werd ich wohl ein Probejacket nähen, hab glücklicherweise noch so einen alten Cordstoff und auch alten Futterstoff herumfliegen...

Liebe Grüße!
navete

Geändert von navete (18.01.2010 um 20:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2010, 18:37
Benutzerbild von rostymama
rostymama rostymama ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: NRW
Beiträge: 688
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets

Hallo navet,
erstens ein Körper wächst nicht nach Nähmass. Das kan durchaus sein das das du dich nicht vermessen hast.
Ich glaube ich würde erst ein Probejaket nähen. ch habe mir mit hilfe ein Jaket genäht und da tauchen noch Massen an Fragen auf. Und das würde ich nicht mit dm Chord Stoff machen.

Lass Dich auf keinen Fall entmutigen. Ich finde das Klasse, das Du Deinem Mann etwas nähst.
__________________
LG
Sandra

Ständig begegnen uns großartige Chancen- die sich als scheinbar unlösbare Probleme tarnen. (Mark Twain)

Meine Alben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2010, 18:52
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets

Hallo Navete,

nur Mut, das schaffst Du schon. Ich fang mal mit den Fragen an, bei denen ich Dir glaube ich helfen kann, mit den Änderungen bin ich nicht so firm

Zitat:
Zitat von navete Beitrag anzeigen
2. Es ist großflächig eine Einlage verlangt. Welche nehm ich da?

Eine nicht so feste, ich würde von Vlieseline die H 410 oder die G 785(? ich kann mir die Nummer nicht merken)

3. Es ist eine Nahtzugabe von 1,5 cm (mit Ausnahme von Saum etc.) vorgegeben. Wenn ich dazu tendiere, immer enger zuzuschneiden und zu nähen (1,1 cm), dann sollte ich das entsprechend auch wieder so tun, oder spricht da irgendwas radikal dagegen?

Die Nahtzugabe solltest Du so groß schneiden, wie Du hinterher auch nähst.

PS: Warum finde ich den Schnitt nicht?
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen

Geändert von dudiko (18.01.2010 um 19:13 Uhr) Grund: Frage nachgeschoben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2010, 20:09
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.111
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets

Hallo,
ja super, dann starte ich heute, sobald ich den Zwerg ins Bett gebracht hab mit dem Schnitt...
dudiko: sorry, soooo kannst Du den Schnitt nicht finden. Ist nämlich nicht 7846 sondern 7842 Entschuldige.
Wow, und das mit 12 cm Arme verlängern find ich auch heiß... wobei ich grinsen musste. Du kommst aus Augsburg, mein Mann auch. Vielleicht sind die Augsburger Männer ja besonders schief gewachsen ? Auf alle Fälle sind sie liebenswert!!!!

Alles Liebe
navete

Edit: so jetzt hab ich die Schnittbezeichnung auch im Ausgangspost korrigiert

Geändert von navete (18.01.2010 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2010, 01:13
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets

Hallo,

Zitat:
Zitat von navete Beitrag anzeigen
sorry, soooo kannst Du den Schnitt nicht finden. Ist nämlich nicht 7846 sondern 7842 Entschuldige.
macht doch nichts, ist nur einfacher mal den Schnitt zu sehen, um Fragen zu beantworten.
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begeisterung und viele Fragen eines Anfängers ugiwaza Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 27.11.2009 14:17
viele fragen zum sticken Princessmom Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 16 22.12.2008 10:27
Viele Fragen... sooo viele Fragen.... Schatz08 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 27.08.2008 22:43
diese maschine für anfänger zum schneidern?? Cowgirlcream Quelle: Privileg und Ideal 4 30.07.2008 17:31
Maschinesticken- viele Fragen eines Laien ! Shiva Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 31.03.2005 17:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09611 seconds with 13 queries