Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Rokoko und Co, JPR Caraco und Zubehör im Schneckentempo

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 27.02.2013, 14:10
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.117
AW: Rokoko und Co, JPR Caraco und Zubehör im Schneckentempo

Hallole

Die Schnürbrust ist fertig eingebunden:



Ich habe zum Einbinden kein Schrägband, sondern Fensterleder benutzt. Das habe ich bei Marquise gelesen. Mir gefällt es sehr gut, wenn es auch beim Annähen ein kleiner Kraftaufwand für die Finger war.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.02.2013, 14:38
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
AW: Rokoko und Co, JPR Caraco und Zubehör im Schneckentempo

Fensterleder ist eine lustige Idee. Sieht aber sehr gut aus.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.03.2013, 22:58
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.117
AW: Rokoko und Co, JPR Caraco und Zubehör im Schneckentempo

Hallole

Meine Finger haben einige Tage Nähruhe gebraucht, aber es gibt ja auch noch andere Arbeiten bei so einem Projekt.

z.B. habe ich inzwischen die Schnittteile für das Carako kopiert und in der Taille gekürzt. An die Puppe gepinnt und festgestellt, dass ich wohl vorher den Rock nähen sollte. Wie man einen Rokokorock näht, ist auf dieser Seite ausführlich erklärt Die Herstellung eines Rokoko-Rockes

Bis jetzt habe ich die Schnitteile dafür gerichtet. Bevor ich diesen nähe, widme ich mich meinen Handschuhen, weil ich gerade ungeheuere Lust aufs Handsticken habe.

Das Probeteil bzw die Probeteile habe schon vor einigen Wochen erstellt:
Das Schnittmuster stammt aus dem Buch "Costume Close up"

Dieses musste erst mal eingescannt, vergrößert und für den Druck bearbeitet werden. Für letzteres habe ich das Programm "Poster Razer" benutzt. Das ging auch recht gut ( Dank an Caroline )
Nach diesem Schnitt habe ich das 1. Probeteil gefertigt und dabei gleich mal die Stickstiche geübt:



Die Hand hat gleich recht gut gepasst, eher ein wenig zu groß, aber am Arm fehlt eindeutig einiges an Weite. Mit Tesafilm wurde das Teil zusammengeklebt und dort wieder auseinandergeschnitten, wo die Naht vermutlich verlaufen wird. Die Streifen abgemessen und Keil eingepasst



Den Keil an der zukünftigen Naht aufgeschnitten und aufs Schnittmuster gelegt und dieses umgezeichnet.


Und nach diesem Schnittmuster ein 2. Probeteil erstellt

Passt! Mit den Falten am Handgelenk werde ich erst mal leben müssen. Ich kann den Handschuh dort nicht so eng machen, dass er anliegt, weil ich sonst mit meiner breiten Handfläche nicht durchpasse. Da hilft auch kein gestickter Schlitz. Genau um die schöne Verarbeitung desselben geht es beim nächsten Probeteil.

3. Probeteil

Bei dem habe ich zuerst den Schlitz gestickt und dann den Handschuh zugeschnitten. Oberstoff und Futtterstoff rechts auf rechts aufeinanderlegen, Schlitz einzeichnen, um diesen rundherum knapp absteppen, Schlitz einschneiden, Stoff durch diesen wenden. Bügeln, Schlitz reihen und dann sticken. Der Schlitz wurde sehr schön, ich hatte dadurch aber lauter offene Kanten. Das muss auch anders gehen.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 10.03.2013, 12:16
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.117
AW: Rokoko und Co, JPR Caraco und Zubehör im Schneckentempo

Hallole

Ich möchte meine neue Leidenschaft "die Fadenmalerei" mit in dieses Projekt einbringen und die Handschuhe bieten dafür ein gutes Übungsfeld. Auf dem Handrücken soll ein kleines Motiv entstehen.

Es wird erst gestickt, und dann das Schnittmuster ausgeschnitten, sonst würde der Stoff nicht im Rahmen gespannt werden können. Um das Muster plazieren zu können, habe ich das Schnittmuster und alle wichtigen Nähte mit dem Reihfaden umnäht.


Das Motiv stammt aus dem Buch "Costume-close-up" . Das Bild auf ein Stück dünnes Seidenpapier abgepaust, dieses auf den Stoff gesteckt und die Umrisse mit dem "running stich" auf den Stoff übertragen. Seidenpapier entfernen. Beim ersten Motiv habe ich es dafür in den Rahmen gespannt, beim zweiten Mal nicht, da ging es um einiges einfacher.

Zum Sticken muss es dann auf alle Fälle in den Rahmen.
Fächen um Flächen werden jetzt ähnlich wie beim Malen gefüllt.
Hier das Ergebnis, das sich durchaus sehen lassen kann.



nicht ganz seiten-gleich, muss es auch nicht, dafür ist es absolute Handarbeit.
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (10.03.2013 um 12:17 Uhr) Grund: falsches Bild
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.03.2013, 18:02
Jakimo Jakimo ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: am Stadtrand von Berlin
Beiträge: 59
AW: Rokoko und Co, JPR Caraco und Zubehör im Schneckentempo

Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen
Hier das Ergebnis, das sich durchaus sehen lassen kann.
Das finde ich auch! Das sieht nämlich toll aus!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH nach Plan und im Schneckentempo Joco UWYH 27 30.12.2011 14:25
Markt für Stoffe und Zubehör in den NL im April: Wo??? landfrau68 Händlerbesprechung 0 06.03.2011 19:00
Stoffe und Zubehör im Main Kinzig kreis? petra*1 Händlerbesprechung 21 14.12.2010 13:16
Nähmaschine stinkt und näht teilweise im Schneckentempo Joco andere Marken 10 03.06.2009 00:28
SUPER4KIDS- BizzKids Zubehör und Joepies und und und kaeferle Kommerzielle Angebote 0 01.09.2005 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23507 seconds with 15 queries