Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.02.2014, 11:30
Benutzerbild von mrs. marple
mrs. marple mrs. marple ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 349
AW: Er will mich nicht infizieren, der Patchworkvirus

Mir hilft es oft, wenn es nicht so gut läuft, das Projekt zur Seite zu legen und mich mit anderen Dingen zu befassen. Aber kein neues Nähprojekt zu beginnen! Nach einigen Tagen, aber spätestens Wochen, bin ich dann wieder bereit mich mit dem Problem auseinanderzusetzen. Dann läuft das alles sehr viel besser und ich habe auch die Geduld und den Ehrgeiz die Arbeit zu beenden.
Ich arbeite vorwiegend in cm, habe aber auch Anleitungen in Inch. Oft setze ich dann einfach die Größe in cm fest und berechne die Nahtzugabe. Das klappt ganz gut, wenn man einen Probeblock näht. Bei einer Decke zum Beispiel ist es mir hinterher ziemlich schnuppe, ob sie nun 1,40 oder 1,50 in der Breite misst. Wenn die Blöcke so gar nicht aneinander passen, hilft nur der Stoffstreifen in der Mitte dazwischen. Bei einer Decke für meine Mutter, musste ich das auch machen. Inzwischen finde ich es richtig schön.
Du musst Dir Zeit mit Deinem Projekt lassen und austesten, wo es Dich hinzieht. Ich bin auch nicht so der "Nachnäher", sondern fühle mich in der freien Schneidetechnik eher wohl. Und das Patchworkfüsschen ist super hilfreich!
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung: Faden gerissen.. Ist er aber nicht!u.a. Bei der innovis 700II Mrs. Robinson Brother 0 25.07.2010 17:23
ODIF Sprühzeitkleber - er will mich nicht verlassen! La-ri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 05.10.2007 18:51
Mode der 30-er und 40-er Jahre astitchintimesavesnine Schnittmustersuche Damen 7 23.11.2005 18:06
Ist er es oder ist er nicht Zwecke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 19.04.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26569 seconds with 16 queries