Jump to content

Partner

Welche Nähmaschine für 11jährige?


Nähbirgit

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Ich habe ein kleines Probelm. Mein Patenkind wünscht sich eine Nähmaschine zum Geburstag. :D (tolle Idee)

Welche Maschine ist preiswert und Gut. Ich selber habe mich in die für sie in die Innov-ís 10 Anniversary verliebt, nur die ist einfach zu teuer. Wir wollen max 200Euro ausgeben.

 

Hat jemand eine Idee???? Ich denke, das die Maschine auf jeden Fall benutzt wird, da eigendlich alle Frauen in der Familie nähbegeister sind.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • cinnamon_lady

    2

  • Nähbirgit

    1

  • -findus-

    1

  • klebefro

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Könntest du dann nicht die anderen nähbegeisterten Frauen der Familie mitsponsern lassen (falls sie das nicht schon tun)? Sie werden dann ja auch einiges davon haben:).

lg -findus-

Link to comment
Share on other sites

ich bin nähanfängerin und habe zu weihnachten von meinem opi (der ist absoluter profi in allen handarbeiten) die singer mercury 8280 geschenkt. die ist meiner meinung nach perfekt für die erste eigene. habe vorher immer auf der alten meiner mutter genäht, die nur 2 stiche hatte.

die singer ist super leise und kommt auch mit dicken stoffen gut zurecht. hat nur einen zierstich, aber mehr braucht man ja auch erstmal nicht.

außerdem ist sie leicht (vom gewicht her) und schnurrt wie ein kätzchen.

 

die ist mitlerweile von 200 auf 100 euro runtergesetzt und ich kann sie dir nur empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

In der Preisklasse solltest du dich mal bei Quelle umschauen. Hinter den Privileg Maschinen stecken Markenmaschinen, welche kannst du im Unterforum Quelle erfahren. Die grüne Freiarm-Super-Nutzstich-Electronic z.B ist eine Brother und sie liegt mit 219,- vielleicht gerade noch so in deinem Preisrahmen. Vielleicht liest du dich am besten mal ein bißchen durchs Quelle Forum.

Link to comment
Share on other sites

Guest alexa175

Hallo, meine Enkelin ist 8 Jahre und hatte sich zu Weihnachten auch eine Näma gewünscht. Es wurde ein Privileg. Kann jetzt aber nicht sagen, welche es war, alle Grundstiche sind vorhanden und auch Zierstiche. Jedenfalls kommt sie gut damit zurecht. Vor kurzen hat sie auch schon die Knopflöcher gelernt.

Link to comment
Share on other sites

Mit der blauen von Quelle für 79,99 hab ich grade eben mein erstes Kuscheltier genäht...ist eine schöne Anfängermaschine :).

Link to comment
Share on other sites

Mein Kindlein ist zwar schon größer, aber auch sie hat eine Privileg bekommen und zwar die 1233, das ist eine Janome. Und kostet weit unter Deinem Preisrahmen.....

Edited by Ankabano
Link to comment
Share on other sites

Guest caleteu

Ich habe die Janome JS 1012 als Zweitmaschine. Sie hat die wichtigsten Grundfunktionen -- Zickzack, 4-Stufen Knopflochautomatik -- ist leicht zu bedienen und kostete 169 Euro. Ich bin sehr zufrieden.

Liebe Grüße, Eure Caleteu

Link to comment
Share on other sites

Mein Kindlein ist zwar schon größer, ab auch sie hat eine Privileg bekommen und zwar die 1233, das ist eine Janome. Und kostet weit unter Deinem Preisrahmen.....

 

Ja, genau die mein ich. Die ist klasse, hat ebenfalls eine Vier-Stufen-Knopflochautomatik und Zickzack und auch noch ein paar Zierstiche...und ein Reißverschlussfuß, Knopflochfuß und Blindstichfuß sind dabei.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...