Jump to content

Partner

Trägerlos aber großer "Balkon"


modeste

Recommended Posts

Servus Ihr Schneiderlein!

 

Ich schlage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken herum, mal ein trägerloses Kleid zu nähen, bin aber oben rum ganz schön breit.. Tallie 74 oben 96 cm. Trägerlose BHs halten ja wirklich nichts.

Da müsste das Kleid schon verstärkt sein. Meint Ihr, da reicht eine Bügeleinlage... oder geht da der Weg nicht um die Corsage herum?

 

Also mich hat das hier völlig fasziniert: http://cache4.asset-cache.net/xc/83959152.jpg?v=1&c=NewsMaker&k=2&d=17A4AD9FDB9CF193003A50471BAAE0D534C0254651A42B85E30A760B0D811297

 

Ich glaube der hier http://www.butterick.com/item/B4452.htm hält nicht viel...

 

Wie ist Eure Erfahrung? Was meint Ihr?

 

Liebe Grüße (Schon mal einen guten Rutsch ;) )

Edited by modeste
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • modeste

    4

  • Sternrenette

    1

  • needles

    1

  • Mausizahndi

    1

Top Posters In This Topic

Hallo!

 

Ich glaube, Bügeleinlage allein wird nicht ausreichen, um den notwendigen Halt zu geben.

Es wird kein Weg an einer Corsage bzw. corsageähnlichen Oberteil vorbeiführen.

In den meisten Schnittmustern ist Stäbchenband (Rigeline) vorgesehen.

Link to comment
Share on other sites

Gibt doch mal in der Suche "Spiralfedern" oder "Corsage" als Stichwort ein. Dann kommen eine Menge Kommentare zum Thema. Das Rigileneband ist nicht sehr stabil bzw. bekommt schnell Knicke, die sich nicht mehr entfernen lassen. Bügeleinlage reicht sicherlich nicht.

 

Viele Grüße

Ingrid

Link to comment
Share on other sites

Danke für die promten Antworten!

 

Also.. das mit der Corsage hab ich mir ja schon überlegt. Da muss aber wohl ein Geschäft ran. ;) Da bin ich überfordert/zu faul. Respekt an alle, die das hier im Forum dokumentiert und durchgezogen haben.

 

Hotte gehofft, es gäbe noch irgendwo, irgendwie einen Trick 17.

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Ich glaube, dass viele Stars mit doppelseitigem Klebeband nachhelfen, dass nix runterrutscht...:D

 

Ich kenne die Harnäckigkeit von Teppichklebeband auch schon ;). Sicher ist sicher.... Aber bei dem, was ich vor "hatte" hätte das nicht viel gebracht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

wieso halten trägerlose BH's nichts? Welche Größe hast Du denn bei BH's? Ich habe mehrere trägerlose, und die halten meine 96 cm wunderbar ;)

 

Gruß,

Bianca

 

Ne.. Selbstversuche sind schon kläglich gescheitert ... und wie Pegasus70 schon vermutet hat, bin ich eine von den Verantwortungsvolleren ;).

 

 

Danke für Eure Statmants.

Link to comment
Share on other sites

Bist du sicher, dass du bei Trägerlosen BHs die richtige Größe anprobiert hast. (Bzw.: bist du sicher, dass du die richtige BH Größe trägst?)

Denn "eigentlich" sollte das nicht so schwierig sein, einen trägerlosen BH zu finden, der ausreichend Halt bietet - wenn denn die Größe stimmt.

 

viele Grüße :)

Link to comment
Share on other sites

Wenn du keine Corsage mit Stäbchen und Co nähen möchtest, dann würde ich in ein Wäschegeschäft gehen (ein paar gibt es noch, gelbe Seiten helfen manchmal weiter) und dort erst mal nach einem trägerlosen BH suchen. Gerade für "nicht ganz so Standard"-Fälle haben die Wäschegeschäfte meist eine größere und bessere Auswahl als das Kaufhaus.

 

Plus in der Regel auch noch wirklich fachkundiges Personal, das dir hilft, die richtige Größe zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...