Jump to content

Partner

Stress mit MC 4900


Guest Kristina

Recommended Posts

Guest Kristina

Hallo,

 

ich brauche mal euren Rat.

 

Ich habe eine MC 4900. Im Januar wird sie 2 Jahre alt. Seitdem ich die Maschine habe macht sie immer wieder Ärger. Bisher war sie 3x in Reperatur. Und jetzt hat sie schon wieder totale Aussetzer.

 

Folgende Probleme treten immer wieder auf:

Unterfaden springt aus Fadenführung

Unterfadenspule verharkt sich

Dadurch gibt es Fadensalat

Die Fadenführung des Oberfadens schleift. Das bedeutet der Oberfaden verhakt sich ebenfalls. Fast immer muss ich bis zu 5x einfädeln bis der Faden sauber läuft.

Nachdem ich fertig gespult habe, verschwindet das Spulenzeichen auf dem Display nicht. Die Maschine macht dann gar nichts mehr.

 

Genau das ist eben gerade wieder passiert.

 

Das letzte mla hatte ich die Maschine im Frühsommer in Reperatur. Aus allen aufgezählten Gründen und noch ein paar mehr. Damals habe ich meiner Händlerin schon gesagt, dass ich nicht bereit bin alle paar Monate die Maschine in Reperatur geben zu müssen. Momentan läuf das ja noch alles auf Garantie. Aber irgendwann kann ich dann selber zahlen. Ganz abgesehn davon, dass es nervt. Eigentlich hatte ich gedacht in der Preislage eine gute und zuverlässige Maschine zu kaufen. Scheinbar handelt es sich bei meiner um ein Montagsmodell.

Bei der letzten Reperatur sagte meine Händlerin, dass könne sie alles verstehen, aber sie würde dafür sorgen, dass bei Janome alles getan würde, damit die Maschine zuverlässig läuft. Das tat sie dann ja auch. Seit einiger Zeit tauchen aber wieder die altbekannten Probleme auf. Ich habe versucht damit zu leben. Auch aus dem Grund, weil mir zu dieser Maschine keine Alternative einfällt. Und wenn sie näht, näht sie gut. Da jetzt aber gar nichts mehr geht, komme ich um eine Diskussion mit meiner Händlerin nicht drum rum.

 

Ich möchte die Maschine am liebsten zurück geben. Ich denke die Maschine hat von Anfang an einen Schlag weg gehabt.

 

Kennt sich jemand mit der Rechtslage aus? Was kann ich denn fordern? Ich habe überhaupt keine Lust nach 2 Jahren schon wieder viel Geld in eine neue Maschine stecken zu müssen.

Ich wäre froh, wenn ich hier ein paar Argumentationshilfen für Montag erhalten könnte.

 

Schon mal vielen Dank, dass ihr meinen Frust bis hierhin gelesen habt.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • peterle

    2

  • Nähbube

    1

  • stoffmadame

    1

Top Posters In This Topic

Du solltest die Mängel und das bisherige Geschehen schriftlich festhalten, eine Mängelbeseitigung fordern und eine Frist setzen.

Das, was Du beschreibst ist auf jeden Fall ungewöhnlich, aber man sollte es in den Griff bekommen können.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kristina
Du solltest die Mängel und das bisherige Geschehen schriftlich festhalten, eine Mängelbeseitigung fordern und eine Frist setzen.

Das, was Du beschreibst ist auf jeden Fall ungewöhnlich, aber man sollte es in den Griff bekommen können.

 

Danke Peter, für deinen schnelle Antwort.

 

Das hatte ich auch das letzte mal schon gemacht. Ich frage mich allerdings wie oft ich Nachbessrungen hinnehmen nuss. Wie ich schon schrieb. Irgendwann ist die Grantie abgelaufen, und dann bin ich die Blöde. :(

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das ist ja blöd, dass du so ein Pech hast :(

Wie sehen deine Spulen aus, fällt mir dazu ein? Ich hatte mal eine, die hatte noch so eine Kante vom Spritzen (oder wie oder was bei der Herstellung), da blieb der Faden dann dran hängen und es gab auch Probleme.

Zum Umgang mit der Händlerin fällt mir nichts ein, aber ich denke Janome ist ja schon an zufriedenen Kunden interessiert.

Link to comment
Share on other sites

Danke Peter, für deinen schnelle Antwort.

 

Das hatte ich auch das letzte mal schon gemacht. Ich frage mich allerdings wie oft ich Nachbessrungen hinnehmen nuss. Wie ich schon schrieb. Irgendwann ist die Grantie abgelaufen, und dann bin ich die Blöde. :(

 

Wenn man nett ist gibt man ihnen zwei, drei Chancen, mehr nicht.

Das hängt aber auch vom Fehler ab. Reproduzierbare Fehler sind einfach und sollten mit einem Male beseitigt werden können. Nicht reproduzierbare zuweilen auftretende Fehler können auch mehrere Anläufe brauchen. Da man die aber auch so gut wie nicht nachweisen kann, ist man eh auf eine gegenseitig kulante Regelung angewiesen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kristina ,

 

die geschilderten Fehler an Deiner Maschine sind wirklich ungewöhnlich. Wir haben in unserem Geschäft sehr viele Janomes verkauft und haben nur an ganz wenigen Maschinen Reparaturen gehabt.

 

Ich würde auch eine Mängelliste erstellen und dem Händler eine letzte Frist zur Beseitigung stellen. Ca. 14 Tage, da dieser die Maschine möglicherweise nicht selbst instandsetzt, sondern einschickt.

 

Sollte die Reparatur wieder keinen Erfolg haben würde ich eine neue Maschine oder das Geld zurück fordern. Vorher würde ich mich bei der Verbraucherberatung über geltendes Recht beraten lassen!

 

Gruß, Udo

Link to comment
Share on other sites

Guest Kristina

Die Maschine wäre dann zum 4. Mal in Reperatur.

 

Ich hoffe, dass ich mich mit der Händlerin einigen kann. Allerdings habe ich in einer ähnlichen Situation (allerdings andere Maschine, anderer Hersteller, anderer Händler) eindeutig als Kundin das Nachsehen gehabt. Im Nachhinein habe ich fest stellen müssen, dass mich der Händler sauber über den Tisch gezogen hat.

Ich möchte sowas meiner jetzigen Händlerin nicht von vorne rein unterstellen. Allerdings habe ich auch bei ihr schon die Erfahrung gemacht, dass ihr die Jacke näher ist als die Hose. Aus diesem Grund möchte ich bei diesem Gespräch gut vorbereitet sein, und habe deswegen hier nach ähnlichen Erfahrungen gefragt.

 

Wie sehen deine Spulen aus, fällt mir dazu ein?

 

Eigentlich ganz gut. Ich habe etwa 50 Spulen. Und es ist ziemlich egal welche ich benutze. Es scheint auch eher so zu sein. dass sich die Spule manchmal so verhakt, dass ich sie kaum raus nehmen kann. Aber das Problem ist ja auch kein Neues.

 

Ich werde mal sehen was sich morgen ergibt. Im Zweifelsfall setze ich mich mit Janome direkt in Verbindung.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.



×
×
  • Create New...