Jump to content

Partner

BWOF 8/2008 Mod121


Absolute_Beginners

Recommended Posts

Hallo!

 

Wie in einem anderen Thread erwähnt nähe ich dieses Modell für meine Mutter.

Diesmal war ich brav und hab ein Probemodell genäht (ich lerne ja doch was dazu :rolleyes:)

Das Modell war an Taille und Hüfte OK, aber unterhalb der Oberschenkel etwas eng, wirklich gespannt hat es aber meiner Meinung nach nicht.

Meine Frage: wieviel Weite soll ich denn da dazu machen und wo?

Der Rock hat ja vorne und hinten 4 Bahnen, kann ich einfach nur an den Seitennähten was dazugeben? Ich dachte so an 1 cm insgesamt - ist das zu wenig?

 

Ich würde mich echt freuen wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet, da es eben ein Geschenk ist und ich kein Geschenk versemmeln mag :o

 

Danke und Lg

Edited by Absolute_Beginners
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 9
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Absolute_Beginners

    5

  • kargi

    2

  • Bineffm

    1

  • fawny

    1

Top Posters In This Topic

hallo,

 

sind die bahnen denn gleich breit geschnitten ?

dann müsstest du die weite auf alle bahnen gleichmässig verteilen.

 

reicht denn 1cm mehrweite aus ? auch beim hinsetzen ?

 

liebe grüsse karin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kargi!

Erstmal danke für deine Antwort!

 

reicht denn 1cm mehrweite aus ? auch beim hinsetzen ?

 

 

Weiß nicht? Wieviel soll ich denn dazugeben?

 

Die seitlichen Bahnen sind breiter als die in der Mitte (es sind ja jeweils 4 Bahnen pro Vorder- und Hinterteil)

Könnte ich die Mehrweite also von der Hüfte beginnend nur an den Seiten zugeben? Und wieviel? Der Rock ist ja schon einer der anliegen soll...

 

Lg und Danke

Link to comment
Share on other sites

wenn die seitlichen bahnen breiter sind ,kannst du die weite nur an den seiten zugeben.

 

lass' doch dann einfach eine breitere nahtzugabe an den seitennähte,damit du notfalls später noch etwas 'rauslassen kannst.

ohne den rock an deiner mutter gesehen zu haben ,ist es ja nicht möglich ,etwas zur weite zu sagen :o.

 

schöne grüsse karin

Link to comment
Share on other sites

Guest Tinkerbell

Hat das Probemodell die spätere Trägerin angehabt, hat sie sich damit hingesetzt? Du sagst es war zu eng, aber hat nicht gespannt. War das im Stehen oder Sitzen?

 

Ich denke auf jeden Fall das ein cm viel zu wenig ist. Wenn es zu eng war, würde ich unten eine Nummer grösser wählen, also müssten um die vier cm dazu.

 

Nähe doch bei deinem Probemodell einen Spikel ein und lass sie das Teil nochmals anprobieren. So siehst du ob es passt oder noch mehr Weite rein gearbeitet werden muss.

 

LG Angela

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

Danke für Eure Antworten!

 

Meine Mutter hat das Modell angehabt und ist damit gestanden und gesessen :)

Beide Male war es ihr wohl etwas zu eng. Es hat aber nicht so gespannt, daß der Stoff eine Delle in den Po gemacht hat... ich hoffe Ihr versteht was ich meine :o

Wenn ich eine Größe mehr nehme, dann aber erst unterhalb der Hüfte, oder?

 

Ihr habt mich jedenfalls überzeugt, daß 1cm auf jeden Fall zu wenig ist - DANKE

Link to comment
Share on other sites

Hallo - ich würde auch eher etwas großzügiger zugeben - enger nähen kannst Du dann ja immer noch, wenn es dann zu weit sein sollte...

 

Sabine

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich würde an Deiner Stelle erst ab der Hüfte oder kurz unterhalb die nächste Grösse nehmen - nicht den gesamten Rock vergrössern. Sonst ist er dann oben zu weit wenn er jetzt passt.

 

Das habe ich bei einem Kleid für meine Mama auch so ähnlich gemacht. Das funktioniert wunderbar.

 

Viel Erfolg

fawny

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...