Jump to content

Partner

Weihnachtsklöppelei


Haus 1958

Recommended Posts

Es gibt ja viele Weihnachtsdekorationen.

Genäht , gestrickt, gefilzt und geklöppelt.Ich habe schon gelesen, dass einige Klöpplerinnen hier im Forum sind.

Ich möchte euch einige meine kleinen Schätze zeigen und würde mich freuen auch andere Arbeiten sehen zu können.

 

Diese Motiv wird Schneekristalle genannt.

SNV33560.jpg.c6ddd1216e6c7176d6cc64008e4ca3d2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 17
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Haus 1958

    9

  • Simmykatze

    1

  • ennertblume

    1

  • moka

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Auch wenn es nicht so ganz mein Geschmack ist, wie du das dekoriert hast, finde ich deine Arbeiten ganz wunderschön! Alle Achtung!

 

Sagt christa,

die lieber die eher "schlichte" Variante mag.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde deine Werke auch wunderschön.

Schon länger trage ich mich mit dem Gedanken, Klöppeln zu lernen, aber es gibt nicht viele Möglichkeiten, Hilfe dafür zu finden.

Kann man sich das alleine beibringen oder braucht man Fachleute?

 

moka :)

Link to comment
Share on other sites

sehr schön, Deine Klöppelein...

 

Ich hab mir auch vor kurzem wieder einen Klöppelsack gestopft, der nun auf seinen Einsatz wartet...

 

Ich hab das Klöppeln als Kind gelernt...hier hab ich noch ein paar Sachen von früher - echte Kinderarbeit *lach*, da war ich ungefähr 12 Jahre alt...

 

Mal schaun, wann es mich wieder packt ;-)

Edited by sikagie
Link to comment
Share on other sites

Hallo ,

@moka

 

Es gibt schöne Bücher , um sich das klöppeln selbst beizubringen.

Es wird jedoch ohne klöppeln gesehen zu haben, schwer sich reinzudenken.

Wenigstens die Grundschläge in einem Kurs erlernen wäre vorteilhaft .

 

@sikagie

 

Mir gefallen deine Decken auch, ich habe bis auf den Kragen alles gezeigte geklöppelt.

Es heißt ja, wer es gelernt findet immer wieder zum Faden.

Edited by Haus 1958
Link to comment
Share on other sites

Mir gefallen Deine Klöppelarbeiten sehr gut.

Ich habe vor einigen Jahren auch mit dem Klöppeln angefangen, mußte es dann aber aus gesundheitlichen Gründen aufgeben und bin nie wieder dran gekommen.

Link to comment
Share on other sites

WOW - superschöne Arbeiten :)

Ich habe als Kind (Wir waren oft im Erzgebirge im Urlaub)schon staunend auf die Finger der klöppelnden Frauen geguckt. Letztens erst wieder auf der Handarbeitsmesse in Osnabrück...

Diese Frauen haben eine Beweglichkeit in den Fingern! ...wie Klavierspieler :)

Toll.

Link to comment
Share on other sites

Deine Arbeiten sind wunderschön. Ich beneide Dich das Du klöppeln kannst. Ich wollte es gern lernen, aber es ist wirklich schwierig Jemanden zu finden der es kann.

 

LG Nicoletta

Link to comment
Share on other sites

und noch zwei total verschiedene Leuchter.

 

Einer mit zartem Garn und der Andere mit starkem Faden.

So können die unterschiedlichen Techniken besser zum Ausdruck kommen.

SNV33573.jpg.2efcbdbe4785554b934cd3558b33fa1e.jpg

SNV33587.jpg.645aa3c49a0dd71b9dc12dc741fb57ea.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

 

An weihnachtichen Dekos habe ich einen großen Schwippbogen in Arbeit,

mit Bergmann und Engel, Der braucht aber noch eine Weile um hier mit eingestellt zu werden.

 

Welche Motive wurden denn von euch geklöppelt, In jeder Region sind doch die Geschmäcker unterschiedlich?

 

LG Elke

Link to comment
Share on other sites

Ich schließe mich an - wirklich schöne Arbeiten sind das, die Du hier zeigst. Besonders gefällt mir der Mini-Schwibbogen.

 

Ich habe vor vier Jahren begonnen, klöppeln zu lernen. Das war mein Kindheitstraum, seit ich mit 11 Jahren die Klöpplerinnen im Beginenkloster in Brügge gesehen habe. Zu meinem Glück habe ich Klöppel von meiner Schwiegermutter geerbt (die es mir leider nicht mehr beibringen konnte) - und in Hamburg gibt es Kurse an der VHS. Die Anfänge unter Anleitung zu lernen ist schon sehr angenehm.

 

Mein Weihnachtsschmuck beschränkt sich derzeit auf ein paar kleine Baumanhänger, also Sterne oder eine Kerze in einem Messingring. Aber ich habe für nächstes Jahr schon das Muster für einen Herrenhuter Stern liegen... Das ist sowas.

 

Im Moment arbeite ich an einer Schildkröte, die ich dann auf eine Jacke applizieren will. Aber zuerst müssen die Weihnachtsgeschenke fertig werden :D

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Danke, schön dass euch meine Arbeiten gefallen.

 

@Fungi, der Stern ist auch schön,

ich habe schon die 3D Techniken gesehen, hab mich aber bis jetzt nicht rangetraut.

Ich werde wohl bei der ursprünglichen Spitze bleiben.

 

LG Elke

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...