Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

moka

Members
  • Content Count

    1402
  • Joined

  • Last visited

About moka

  • Rank
    Bringt Bettzeug mit

Personal Information

  • Interessen
    Handarbeiten aller Art, Klavierspielen, Lesen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Willkommen auch im Kreis der Omas hier...
  2. Ich habe die gleiche Maschine und die macht es genauso wie deine. Man muss also planen, dass es noch einen Stich vorwärts gibt, wenn man den Rückwärtsknopf schon gedrückt hat. Es bleibt nur: sich dran gewöhnen. moka
  3. Die Maschine muss nichts Besonderes können, normaler Steppstich und evtl. Zickzack. Aber ehrlich gesagt: ich rate dir von diesem Projekt ab. Du wirst, wie Nera schon sagt, viel Arbeit damit haben und ich weiß nicht, ob dieser Aufwand wirklich lohnt. Der Bund ist dreifach abgesteppt, das Futter musst du heraustrennen und auch wieder reinnähen, den Bund musst du auseinanderschneiden und verlierst beim Zusammennähen ein Stück in der Weite. Überleg dir das noch mal... moka
  4. Wenn es nur darum geht, etwas Füllung aus dem Kopf zu nehmen, würde ich die Naht am Hals ein kleines Stückchen auftrennen, vielleicht am besten vorne unterm Kinn (damit man nachher die das zugenähte Stück nicht so sieht) , und dann mit einer Häkelnadel vorsichtig rauszupfen. Dann nähst du die Öffnung mit kleinen Stichen wieder zu. Das müsste eigentlich gut funktionieren. Versuch, die Stiche klein und möglichst unsichtbar zu machen. Schau mal hier: Viel Erfolg, moka
  5. Ach ja, die berühmte Makrame-Eule - wer hat sie nicht geknüpft? Das ist fast Nostalgie; ich habe viele Sachen gemacht, aber ob ich es heute noch hinkriegen würde, weiß ich nicht. Der umknüpfte Stein gefällt mir sehr gut. mokako
  6. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder; aber kaum zwei Stunden angemeldet und dann an die 100 Fotos hier reinballern - geht's auch ein bisschen dezenter? moka
  7. Dem möchte uneingeschränkt beipflichten. Wenn mich interessiert, WAS es Neues zu diesem Thema gibt, dann kann ich es ja aufrufen, ich will nicht unbedingt wissen, WER etwas dazu beigetragen hat, sondern vor allem was inhaltlich beigetragen wurde. Jeden einzelnen Beitrag aufzulisten, ist für mich völlig unsinnig. moka
  8. Hallo, ihr Leidensgenossinnen, auch ich habe Kleiderschränke voll mit Sachen, die ich so gut wie nie anziehe oder die mir nicht mehr passen. Auch Selbstgenähtes mag ich nicht gerne ausrangieren. Ab und zu packt mich der Rappel und ich entsorge ein paar Teile, aber das passiert nicht oft. Immer wieder überlege ich, was man noch draus machen könnte oder ich hoffe darauf, irgendwann mal die Kilos loszuwerden, die zuviel geworden sind. Ich habe auch schon ausprobiert, jeden Tag EIN Teil aus dem Schrank zu nehmen und zu entscheiden, was damit werden soll, dann fällt es nicht ganz so schwer. Aber im Prinzip bleibt das Problem eher ungelöst.... moka
  9. moka

    Drops 52-18

    Der Pullover ist wirklich toll. Ich habe noch nie so zweifarbige Muster gestrickt und stelle mir das ziemlich kompliziert vor. Ein schönes Stück. moka
  10. Ich repariere auch; meist aber nur mit einem dichten Zickzack, nachdem ich die Ränder glattgeschnitten habe. Die zu dünn gewordene Mitte schneide ich ab und mache aus dem Rest noch Gästehandtücher oder kleine Handtücher für die Küche. Wegwerfen kann man immer noch... moka
  11. War auch ein Versuch, aber ich hätte wohl erst etwas schreiben und dann das Foto reinziehen sollen? Es handelt sich um diverse Püppchen, die ich mal für meine Enkel gestrickt habe. moka
  12. Leider sehr, sehr zart... Meiner Meinung nach würde es der Übersichtlichkeit dienen, wenn nicht JEDER neue Beitrag zu einem Thema extra aufgelistet würde. moka
  13. Könnten wenigstens die zitierten Passagen irgendwie farblich unterlegt werden, damit man sie gleich als Zitate erkennt? moka
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.