Jump to content

Partner

Saumidee bei Sweatshirt gesucht


sammelbine

Recommended Posts

:rolleyes: hallo aus dem weißen Köln,

 

nähe gerade ein Sweatshirt aus "Zottelstoff" für mein Mädel,

jetzt hab ich gerade den genialen Einfall :D den Saum in einer sanften Wellenlinie zu nähen, also so ähnlich wie bei vielen Bizz sachen...

Aber wie geht das :confused: , einfach Wellen nähen und dann einschneiden, mit irgendwas verstärken UND geht das mit dem Material überhaupt?

Es fällt nämlich sehr weich.... :o

Hm, es wäre nett, wenn eine von Euch einen Rat hätte, oder vielleicht eine andere nette Idee für den unteren Saum...

Vielen Dank und Grüße aus Köln im Schnee von Sabine

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • sammelbine

    2

  • dickmadam

    1

  • mascha333

    1

  • rotehexe

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo,

 

ich habe so einen ähnlichen Pulli von Davidan. Da ist der untere Saum, der mit der Wellenlinie, mit einem Beleg gearbeitet, verstürzt und von außen füßchenbreit abgesteppt. Die Belege am Vorder- und Rücketeil sind etwa 10 cm hoch und werden an den Seitennähten mitgefasst. Der Belegstoff ist aus (?) Baumwolle und hat einen leichten Stand.

 

Hoffentlich hilfts....

 

Annette

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Antworten,

leider hat meine Maschine schon beim Halsbeleg fast den Geist aufgegeben :eek: , zuviel Material? Es gab ein riesen Geknüddel vom Unterfaden :mad: :banghead: , da spar ich mir die Aktion bei diesem Shirt...

Aber für das nächste ist es schon gespeichert :rolleyes:

Gruß Sabine

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sammelbiene,

 

ich hab geade letzten Freitag zwei Kleider mit einem Wellensaum genäht.(megastolzbin)

 

Sieh mal in meiner Galerie nach, dort kannst Du sie sehen.

 

Ich habe einfach nur den Stoff einmal nach innen geschlagen und festgenäht. Bei den Wellen nach innen ganz einfach, bei den äußeren schon etwas schwieriger. Da hab ich dann ein paar Knicke eingenäht, die aber von außen nicht zu sehen sind.

 

Aus dem Zottelstoff hab ich auch mal einen Pulli genäht, der einen Bogensaum hatte. Also an den Seiten länger und im Schrittbereich höher ausgeschnitten. Sah auch toll aus. Hab leider kein Foto davon, da der Pulli grad verliehen ist.

 

Ich hoffe mein "Vortrag" hat was bewirkt :rolleyes:

 

Schöne Grüße aus der verschneiten Eifel

 

rotehexe

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...