Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Princessmom

belege bei muriel von farbenmix

Empfohlene Beiträge

ich möchte meinen mädels die muriel von farbenmix nähen, ist auch mein erstesmal. sie aus baumwoll popeline werden und die kanten will ich mit schrägband verzieren.

 

jetzt hat die muriel aber so belege am hals und unter den achseln. deswegen meine frage wozu brauch man die?

kann man die weglassen? was würde dann passieren, vom sitz oder so?

würde das dann mit dem band nicht zuviel? aber das will ich machen :D

 

also, mal wieder viele fragen :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Princessmom,

 

wenn Du die Kanten mit Schrägband verzieren möchtest, kannst Du die Belege weglassen.

 

Die Belege dienen ja eigentlich dazu, die Kanten zu "versäubern" - sie haben also nichts mit dem Sitz des Kleides zu tun ;)

 

Liebe Grüße

:winke:

Tanya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Princessmon,

 

ich würde die Belege beim nächsten Murielkleid auch weg lassen. Ich finde, sie stören sogar ein wenig, weil sie hin und wieder aus dem Kleid hervorlugen.

Die Kanten mit Schrägband einzufassen, finde ich eine gute Idee. Werde ich beim nächsten auch mal probieren.

 

Gruß Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich möchte meinen mädels die muriel von farbenmix nähen, ist auch mein erstesmal. sie aus baumwoll popeline werden und die kanten will ich mit schrägband verzieren.

 

jetzt hat die muriel aber so belege am hals und unter den achseln. deswegen meine frage wozu brauch man die?

kann man die weglassen? was würde dann passieren, vom sitz oder so?

würde das dann mit dem band nicht zuviel? aber das will ich machen :D

 

also, mal wieder viele fragen :rolleyes:

 

Hallo,

ich habe gerade deine Frage bezüglich "Muriel" gelesen. Ich habe das Kleid jetzt schon mehrmals genäht, wobei ich die mittleren Rückenteile und das mittlere Vorderteil je aus einem unifarbenen Stoff genäht habe und die Seitenteile aus buntem Stoff. Aus diesem bunten Stoff schneide ich auch den Schrägstreifen zu und fasse damit den Halsausschnitt und die Ärmel ein und lasse ein ca. 5 mm Käntchen überstehen....sieht nett aus und frischt auf.

Viel Spaß beim Nähen

Sigrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

karotte, so hab ichs auch gemacht, zwar alles im selben design, aber mit dem schrägband und es sieht so schön aus :D

 

hab rosa schrägband genommen und mit rotem faden genäht, kommt echt gut.

 

die muriel ist klasse, werd ich bestimmt noch öfter nähen :D

RIMG3240.jpg.959ba9c21e665ad09730e79488356940.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, ganz einfavhes schrägband aus baumwolle, hab auch erst überlegt samt zu nehmen, aber ich konnt mir fürn sommer samt net vorstellen :rolleyes:, satin wäre etwas zu üppig, zumindest für mich :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es passt nicht ganz, aber ich will kein neues thema machen.

ich hab im blog von farbenmix gesehen das die bei muriel so keile (godets) eingesetzt haben. das überleg ich nun auch mal zu probieren. nun aber meine frage geht das auch mit jersey oder nur bei festeren stoffen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.