Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Übersetzung


Arwenim

Recommended Posts

Ich hab ein Problem mit der Übersetzung meines Schnittmusters. Das ganze ist auf englisch und den größten Teil verstehe ich. Aber kann mir jemand sagen, was ein Stay-stitch ist?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 10
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Arwenim

    4

  • beldoza

    2

  • anea

    1

  • chipsy

    1

Top Posters In This Topic

Arwenim,

 

ich habe das Schnittmuster ( falls Du noch immer bei Deinem Elbenoutfit bist ) schon genäht für meinen persönlichen Elbenkrieger hier zu Hause ( habe eine Mischung aus dem Legolas & dem Théodenschnitt gebastelt ), falls Du also fragen hast, immer her damit :)

 

Review gibts wie immer bei Patternreview, da ist dann auch ein Foto zu sehen :)

 

Gruss

tini

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ein staystitch ist eine praktische Technik, und ich frage mich immer, warum das burda z.B. nicht auch erwähnt, bzw. in die Anleitungen aufnimmt.

 

Man näht z.B. an Ausschnitten, die sich gerne ausdehnen (z.B. bei Blusenteilen, an die später der Kragen angesetzt wird), im Abstand Füßchenbreite (von der Schnittkante aus) eine einfache Naht auf eine einfache Lage Stoff.

Das Ganze verhindert, dass sich der Stoff bei der weiteren Verarbeitung und v.a., wenn man ihn noch öfters "hin- und herwurschtelt", verzieht oder ausdehnt.

Ist also eigentlich eine Fixier- und Stabilisierungsnaht, die sich auf der Nahtzugabe befindet und später nicht mehr zu sehen ist.

 

Viel Erfolg!

 

billie

Link to comment
Share on other sites

Ich werde dann später nochmal eine Frage wegen dem Güstel haben. Bisher ist mir nämlich unklar, wie man den schließen soll.

 

@Tini: Wird passieren. Bisher kann ich alles recht gut, von den Zeichnungen ablesen. Aber wer weiß wie lange noch :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

@Arwenim

ich glaube, dass Du mich missverstanden hast ;)

Ich wollte mich für die Erklärung des staystitch bei den Schreiberinnen bedanken, da ICH wieder etwas dazu gelernt habe

 

Gruss,

Doris

ein staystitch ist eine praktische Technik, und ich frage mich immer, warum das burda z.B. nicht auch erwähnt, bzw. in die Anleitungen aufnimmt.

 

Man näht z.B. an Ausschnitten, die sich gerne ausdehnen (z.B. bei Blusenteilen, an die später der Kragen angesetzt wird), im Abstand Füßchenbreite (von der Schnittkante aus) eine einfache Naht auf eine einfache Lage Stoff.

Das Ganze verhindert, dass sich der Stoff bei der weiteren Verarbeitung und v.a., wenn man ihn noch öfters "hin- und herwurschtelt", verzieht oder ausdehnt.

Ist also eigentlich eine Fixier- und Stabilisierungsnaht, die sich auf der Nahtzugabe befindet und später nicht mehr zu sehen ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.