Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Sichtschutz für die Tür


Thisbe

Recommended Posts

Hallo ihr fleißigen Näherinnen,

 

ich habe ein Problem, für das ich viele kreative Lösungen suche. Eigentlich reicht mir eine Lösung, solange sie ansprechend und umsetzbar ist :)

 

Die Tür meiner Wohnung ist schon sehr alt und darum mit mehreren kleinen Glasscheiben versehen. Diese sind zwar so verschnörkelt (eine bessere Beschreibung ist mir nicht eingefallen), dass man nicht wirklich durchschauen kann, aber ich möchte sie trotzdem verhängen. Zur Zeit ist noch von unseren Vormietern ein Lamellenrollo installiert, das aber hässlich, kaputt und sehr, sehr nervig ist, da es nur oben befestigt ist und immer zwischen der Tür eingeklemmt wird. Nun habt ihr ein gutes Bild meines Problems, nun möchte ich noch die Anforderungen an eine Lösung formulieren:

 

1. Nicht komplett durchsichtig, durchscheinend oder dergleichen wäre ok.

2. Befestigung oben und unten, vielleicht mit ausziehbaren Gardinenstangen.

3.Auch von einem nur normalbegabten Bastler und Anfängernäher zu fertigen.

4. Maße etwa 1 m hoch und 0,7 m breit.

 

Ich hoffe, ihr habt Ideen.Meine Kreativität hat leider bisher nicht bis zu einer Lösung gereicht.

 

Ich freu mich auf eure Ideen.

 

Liebe Grüße, Martina

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Thisbe

    2

  • mauselchen

    1

  • Mausi

    1

  • Benja

    1

Top Posters In This Topic

näh doch einfach einen hübschen Vorhang, und mache ihn wie eine

Scheibengardine, oben und unten mit einer Stange fest.

Gruß Gisela

Link to comment
Share on other sites

Also ich persönlich würde da ein Brett vorschrauben. Schon aus Gründen der Sicherheit. Solche Glasscheiben sind ratzfatz eingeschlagen (das ist nicht mal laut, wenns ein "Fachmann" macht) und man kann dann von innen die Tür aufmachen.

Die Schraublöcher kannst du ja beim Auszug wieder zuspachteln.

 

Wie wärs denn mit ner Pinnwand da drauf?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martina!

 

Da bist du ja mit deiner Haustür noch gut bedient! :D

 

Unsere Haustür besteht aus 8 (!) quadratischen Glasscheiben.:( Die sind komplett durchsichtig und ich komme mir immer vor als wenn ich auf dem Präsentierteller leben würde.:rolleyes:

Momentan habe ich das Problem mit einem Fadenvorhang gelöst und da wir noch eine Gardinenstange über dem Rahmen haben wird abends, als Übergangslösung, ein beiger Baumwollvorhang zugezogen.

 

Deine Glasfläche ist ja nicht so groß! Wie wäre es denn mit einer Raffgardine. Oder du besorgst dir einen schönen Store, vielleicht in einer passenden Farbe, und nähst dir eine einfache Scheibengardine mit zwei Tunnel. Oben und unten eine Stange rein, aufziehen und in die Haken einhängen.:D

 

Bei mir ist das Problem ja wesentlich größer, da ich die komplette Tür verhängen muß. Ich bin bloß froh das unsere Haustür hinterm Haus ist und nicht jeder Spaziergänger hier reingucken kann.

 

LG Andrea

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martina,

 

 

Das kenne ich auch.

Das gleiche Problem hatte ich auch vor einigen Jahren.

Alte Haustür mit Bleiverglasung (bunte Scheiben) fürchterlich.

Ich fühlte mich auch ewig beobachtet, wenn jemand vorbei ging.

Dann habe ich (wie die Vorgängerinnen schon schrieben) mir einen

ganz hellbeigen Stoff gekauft oben und unten einen Tunnel genäht und das

ganze mit zwei Holzstangen befestigt.

Bei den Holzstangen waren jeweils Holzendstücke (so Art dicke Knöpfe)

dabei. Diese wurden an die Tür geschraubt, und daran wurden

die Stangen befestigt.

Und der Flur war auch noch hell genug.

Inzwischen haben wir immer noch diese alte Tür und haben sie aber

vom Schreiner ändern lassen.

 

Hildegard +++

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martina, wenn es die Helligkeit erlaubt würde ich auch ein Brett davor schrauben - wegen Einbruchsgefahr - und dann mit einer schönen Fototapete bekleben ist auch Pflegeleicht. Mit dem Vorhang ist das immer ein gezoppl und der Vorhang muß gewaschen werden. Gruß Hedi

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du mit Gardinen stangen eine Scheibengardine befestigen kannst, habe ich eine Idee für Dich.

 

Ich mußte mal ein Badfenster gegen Blicke sichern und habe ein Stück stärkeren Batist genommen und darauf verschiedene Reste von Spitzen aufgenäht (fast wie appliziert), dann aber den Batist hinter den Spitzen weggeschnitten. Das war individuell, blickdicht, aber lichtdurchlässig. Und eine gute Chance, viele kleine Reste zu verarbeiten, von denen ich mich nicht hätte trenne können.

 

Grüße von Antje

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich danke euch für eure Ideen. Das Argument der Einbruchsicherung ist durchaus eingängig. Da muss man tatsächlich nochmal einen Gedanken daran verschwenden.

 

Ansonsten also einen hübschen Stoff als Gardinchen. Schön, das sollte ich hinkriegen :)

 

Mal sehen, was dabei rauskommt. Mus ja auch mit meiner besseren Hälfte abgestimmt werden. Falls mir noch eine weitere schöne Idee kommt, kann ich hier ja vielleicht nochmal berichten.

 

Liebe Grüße, Martina

Link to comment
Share on other sites

die sache mit dem brett ist toll! da kannste dann ja auf die seite, die von außen sichtbar ist n foto von nem bullterrier kleben mit der unterschrift: Hier wache ich! auf die innenseite machst du dann eine zur jahreszeit oder zu besonderen anlässen passende dekoration. ideal ist natürlich die pinnwand innen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.