Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Pullover für Jungs mit seitl. Öffnung ?


aprikaner

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

heut brauch ich mal Eure Hilfe. Mein Zwerg hat einen Kürbiskopf ;-) und leider auch Gr.92 in der es selten noch Pullis mit seitl. Öffnung gibt. Gibt es für so einen Pulli ein Schnittmuster? Bin zwar Anfänger aber würde total übermich hinauswachsen und es einfach versuchen. Ich mag die Tränen nicht mehr.

 

LG Anja

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 14
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • aprikaner

    5

  • oesti

    2

  • 3kids

    2

  • anea

    1

Hallo Anja,

 

ich hatte jetzt erst einen einfachen und schnell genähten Pullover aus der Ottobre 1/2003 genäht ( (Modell 8: Strickstoffsweater); der hat oben Klettverschluss. Abwandeln kannst du den ganz bestimmt; egal ob nun im Stoff oder mit Knopfleiste usw. Und je dehnbarer der Stoff, je besser dürfte dein Junge hinein passen. :)

(Er ist in Größe 68-98 und etwas "strecken" kann man ihn bestimmt auch noch.)

 

Liebe Grüße

Ines

Link to comment
Share on other sites

Und wie fast immer läßt sich auch hier die Ottobre empfehlen;)

 

Bei den kleinen Jungen sind oft Knöpfe oder so am Ausschnitt!

 

Viele Grüße

Ingrid

Link to comment
Share on other sites

Du kannst in jeden Raglanschnitt in der Naht einen RV einsetzen.

 

Oder bei einem normalen Pulli einfach auf einer Seite die Schultern etwas länger zuschneiden (einmal ca. 6 cm und einmal ca. 3 cm). Dann klappst du 3 cm nach unten um (das sind dann die Belege). Die Seite, die jetzt "normal" lang ist, bekommt die Knopflöcher und die andere, die jetzt noch 3 cm länger ist, die Knöpfe).

 

Entsprechend brauchst du ein bisschen mehr Länge beim Halsbündchen, weil du ja den Knopf-Beleg auch berücksichtigen musst.

 

So stelle ich mir das jetzt vor - bin aber auch Anfängerin! :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Genau so würde ich es mit den Knöpfen auch machen wie von Anea erklärt. Aber das mit den Reißverschlüssen sind auch super Ideen. Vielleicht unter die Verschlüsse noch Vlies zur Verstärkung bügeln!

 

Liebe Grüße

silvi

Link to comment
Share on other sites

Menno seid Ihr fix.

RV wäre doof, mag der Herr nicht so gern. Bekommt man die älteren Hefte der Ottobre noch über den Verlag? Ansonsten geh ich mal n unseren Stoffladen und guck nach einen Schnittmuster und versuch selbst was hinzufrickeln:D

 

LG und heißen Dank

Anja

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich die Roos Schnitte empfehlen, die haben selbst bis Gr. 164 oftmals Halsverschlüsse vorgesehen, wo sie absolut unsinnig sind, bzw. ich die mir immer wegdenken muss :o Wobei nicht nur die Jungsschnitte interessant sind, es gibt auch einige Mädchenpullis, die ich schon mit Jungsstoffen genäht hab und genauso klasse sind ...

 

Ansonsten Ottobre ... wobei ich auch nen Jung mit Kürbiskopf habe, der auch noch breit ist, aber kurz ... da nehm ich 104 in der Weite und 92 in der Länge und es passt alles auch ohne halsverschluss, die ich hasse :o

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch schon mal einen ganz süßen gekauften Pulli genommen und eine Knopf-Blende an die Schulter drangebastelt, geht auch.

 

Ich habe Schrägband genommen.

Aufgeklappt, im Falzbruch an die vordere Kante vom Shirt genäht, genau an die aufgetrennte Naht. Dann nach innen klappen, Enden einschlagen, feststeppen. Das ist dann oben, sehen tut man nur die Naht.

 

Für den Untertritt habe ich das Schrägband doppelt so lang geschnitten - der "Bruch" kommt dann später an den Hals. Gefalzte Kanten aufklappen, rechts auf rechts legen, im falzbruch aneinander nähen. Wieder wenden. Auf eine Seite noch Vlieseline drauf für mehr Stabilität. Zuletzt die aufgetrennte hintere Kante der Schulternaht bis zur alten Naht zwischen das Schrägband schieben feststeppen - Druckknöpfe rein fertig - das Auftrennen hat länge gedauert als das Reinnähen der Blende.

Noch Fragen? Kanns gern bildlich zeigen.

Tschüssi Rita

Link to comment
Share on other sites

Bist ein Schatz. Ich hab mir jetzt auch einen Burda Easy Schnitt gekauft mit Jacke, Pulli und Hose und werd mal versuchen dort den Pullischnitt so zu ändern, das da Knöpfe rankönnen. Ich hab aber hier noch einen supersüßen Teletubbiepullover, welchen ich nach Deiner Variante passend machen will ;-).

LG Anja

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Schau mal hier, da hab ich einen aus ner Ottobre genäht ... bei dem sollte man sogar auf beiden Seiten einen Reißverschluß einsetzen ... eine Seite reicht aber auch aus.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.