Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Volumenvlies für Mantel aus Bouclestoff?


Sina

Recommended Posts

Hilfe,

 

ich habe mir so einen schönen Stoff gekauft der in Richtung Bouclé geht und den ich gerne zu einem Mantel verarbeiten möchte.

 

Da der Stoff nicht so arg dick ist, frage ich mich gerade ob ich den Mantel vielleicht mit einem Volumenvlies füttern könnte dass er etwas wärmer wird? Ich habe sonst die Befürchtung dass er im Winter nicht warm genug ist.

 

Wirkt das überhaupt mit so einem Stoff, oder "verschandelt" man den dadurch nur? Welches Vlies könnte sich eignen? Hat jemand sowas schonmal gemacht und kann mir über Erfahrungen berichten?

 

Es soll übrigens dieser Mantel aus der vorigen Patrones werden:

 

07.04.jpg

 

Sina

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 7
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Sina

    2

  • ladydevimon

    1

  • Dorle

    1

  • noz!

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo Sina,

 

ich habe mir eine Jacke genäht, außen wohl schon mit Wollstoff. Damit der Wind nicht durchpfeifen kann, habe ich innen ein Steppfutter eingearbeitet. Es ist nicht besonders dick, aber es schützt vor Wind. Die Jacke habe ich jetzt schon öfter auf dem Fahrrad angehabt und es klappt gut.

Allerdings habe ich den Schnitt eine Nummer größer zugeschnitten, denn es war nur ein einfaches Futter vorgesehen.

Sehen kannst du die Jacke auf meine Startseite.

Vielleicht konnte ich ein wenig helfen.

Viele Grüße

Dorle

http://www.stoffversand4u.de

Link to comment
Share on other sites

das wird den wahrscheinlich unnötig steif machen und aufblasen ... ich würds lassen. meine erfahrungen beim zaubermantel gingen auch in die richtung, dass zusätzliches füttern mit vlies nicht das wahre ist

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sina,

 

vielleicht auch eine Klimamembrane (gabs mal bei Folhoffer) zwischen Boucle und Futter einarbeiten. Habs selber noch nicht probiert, solls aber winddicht machen und ich erinnere mich schwach an einige positive Berichte darüber.

 

LG

 

Biggy

Link to comment
Share on other sites

Wir haben bei unserem Bouclemantel ein Steppfutter eingearbeitet. Ich habe festgestellt, daß es das auch in verschiedenen Stärken gibt und wir haben ein dünneres gewählt. Hat hervorragend ausgesehen und tut auch seinen Dienst. Eine Konfektionsnummer größer ist aber wirklich eine gute Idee, ansonsten ist es etwas eng.

 

liebe grüße

silvi

Link to comment
Share on other sites

Seltsamerweise wirken Modell mit Volumenvlies optisch leichter als andere Modelle. Die Klimamembran habe ich auch schon verarbeitet und muss leider sagen, nie wieder. Das Material war auch mit Rollenfuß, dünner Nadel und Stichplatte mit Lochausschnitt kaum in den Griff zu bekommen. Mein letzter Wintermantel hat im Prinzip den Schnitt, den Du auch vorgesehen hast. ICh würde bei der normalen Konfektionsgrösse bleiben, vielleicht etwas mehr NZ anschneiden für den Notfall. Das Vlies trägt doch nur 3 bis 5 mm auf, der Unterschied zwischen den Grössen ist sicher mehr.

 

Isebill

Link to comment
Share on other sites

Super, dann werde ich mich mal daran wagen und vorher ausgiebig testen :)

 

Es ist ja an und für sich ein sehr einfacher Mantelschnitt, hat nur 7 Teile. Die Idee mit dem Fleece werde ich mir aber auch noch mal überlegen, so kuscheliger Fleece in der Jacke hat ja auch was. Aber der "rutscht" ja leider nicht so schön wie ein richtiges Futter.

 

Schonmal danke für eure ganzen Tipps!

 

Sina

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.