Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Fieberlein

Es geht wieder los- UWYH

Empfohlene Beiträge

Hach...

 

Hallo meine Lieben,

 

lang war ich nicht hier. 2015 musste ich meine geliebte MC5200 verkaufen und haben seitdem nur ganz ganz wenig genäht. Zwischendurch hatten wir eine Kindernähmaschine hier, da habe ich mir einen Rucksack genäht und ich war erstaunt, was das kleine Maschinchen meiner Tochter taugt, aber zum regelmäßigen Gebrauch war sie dann doch zu klein und umständlich.

 

Nun denn, endlich endlich endlich ziehen heute eine Nähmaschine und eine Overlock hier ein. Es geht einfach nicht, ohne an der Nadel zu hängen ist das Leben nur halb so lustig :p Ich bin soooooo aufgeregt!!

 

Die ersten zwei Nähprojekte sind schon in Planung : ein Poncho für das mittlere Tochterkind und Vorhänge für die Küche - unter der Küchenablage habe Regale, die ständig sehr verstauben und chaotisch sieht es auch aus :D

 

Ich hoffe, meine Garne sind noch nicht altersschwach :p Ein wenig meines alten Zubehörs besitze ich noch, aber vermutlich werde ich noch einiges aufstocken müssen. Tja, so ist das mit der Sucht - man braucht einfach immer mehr. Neue Nadeln trudeln heute hier auch ein , nur an das Overlockgarn habe ich nicht gedacht.

 

 

 

Machts euch bequem, ich stell euch Kaffee und Kuchen hin :hug: Bilder folgen ganz ganz bald.

 

Liebe Grüße, Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich in die erste Reihe gesetzt. Danke für Kaffee und Kuchen.:lachen:

Dorothea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sarah,

ich bin relativ neu hier und freue mich dabei sein zu dürfen.

Kaffee nehme ich sehr gerne.:)

Viel Erfolg mit Deinen neuen Maschinen.

Auch ich habe eine Overlock neu und bin am Üben. Bis jetzt klappt es.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich setze mich auch in die erste Reihe und schaue zu.

Der Kaffee schmeckt lecker.

Jetzt warte ich auf die schönen Werke.

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Guten Abend !

 

Schön, dass ihr da seid :hug:

 

Nähen konnte ich heute noch nicht wirklich etwas, die Stoffe kamen noch nicht, aber ich konnte mich immerhin schon mal mit den neuen Maschinchen bekannt machen. Wobei Maschinchen es nicht trifft. Ich finde die Nähmaschine ziemlich groß :D

 

Es sind eine Janome Skyline S3 und eine Janome 8002D Overlock geworden.

 

Die Skyline ähnelt der MC 5200 von der Bedienung her schon sehr, sie hat aber etwas mehr Schnick und Schnack. Ich bin begeistert von dem automatischen Fadenschneider :D

Die ersten Probenähte sind wunderbar geworden.

 

Die Overlock wirkt auch unzickig und wurde mit 4 kleinen Garnkonen geliefert.

 

Ich bin soooo glücklich und kanns noch garnicht fassen. Hoffentlich kommen morgen die Stoffe :)

 

Und das 11-jährige Tochterkind fragte prompt, wie die Maschinen heißen. Sie kennt mich zu gut :D

 

Hobbyschneiderin 24 - Forum

1060172074_NeuesHandy1614.jpg.c475954902ba5ea6731be41f1a10d51c.jpg

bearbeitet von Fieberlein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na,

dann bist du ja jetzt richtig gut ausgestattet mit diesen tollen Maschinen und es kann los gehen.

So neue Maschinen sind schon etwas tolles. Wünsche Dir viel Freude damit.

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nähen konnte ich heute noch nicht wirklich etwas, die Stoffe kamen noch nicht,

 

Ist der Sinn eines UWYH nicht, daß man vorhandene Stoffe verarbeitet, um die Stoffberge zu reduzieren? :confused:

 

 

In der Beschreibung zu dem Forenteil hier steht:

UWYH

Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.

 

Häufig werden in diesen Fred im Lauf des Berichts diese Berge erst angeschafft.

Vielleicht wäre es hilfreich im ersten Beitrag seinen abzuarbeitenden Hügel vorzustellen und diesen dann abzuarbeiten.

Neu hinzugefügte Ware gültet nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorhanden : jede Menge Garn, Schnittmuster, Stecknadeln, Lineale und einiges an Erfahrung sowie gute Laune und Lust am Nähen ;)

 

Und Flickprojekte stehen auch auf der Agenda.

 

 

ist das genehm? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestatten?

 

Gestern Abend habe ich mich noch an den langersehnten Poncho meiner Tochter gesetzt. Mangels schwarzen Ovikonen habe ich das Teil mit der Nähmaschine versäubert. Und da das Haus sehr hellhörig ist, musste ich langsam arbeiten. Ich habe gefühlt ewig gebraucht fürs Säubern und säumen :D Aber es hat sich gelohnt - Kind ist super glücklich :)

 

Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Für den Einstieg auf jeden Fall ein dankbares Projekt, außerdem konnte ich schon mal die Nähma auf ihre Eigenschaften bei dehnbaren Stoffen testen. Den Nähfußdruck empfinde ich als etwas zu fest.

 

Und ich habe mir da etwas eingebrockt: meine Kinder liiiieben den Stoff. Alle drei wollen daraus Pullover und Kissen genäht haben. :D

IMG_20180914_074927.jpg.9c725d5c0247314cf23940706b7d39ea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schau auch zu, was du so nähst, gefällt mir.

 

Und ich habe mir da etwas eingebrockt: meine Kinder liiiieben den Stoff. Alle drei wollen daraus Pullover und Kissen genäht haben. :D

 

ist doch klasse, da brauchst nicht neu probieren oder Näheinstellungen verändern, das läuft dann in Serie ;)

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht gut aus, ich kann Deine Kinder gut verstehen :-)

 

Liebe Grüße, Saum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach... äh WIE heißen denn die Maschinchen jetzt?

 

Himmelchen und Jannie?:D

 

Glückwunsch zur ersten offiziellen Naht darauf. Weiterhin immer genug Stöffchen unter der Nadel! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend ihr Lieben :hug:

 

Schön, dass ihr da seid.

 

ist doch klasse, da brauchst nicht neu probieren oder Näheinstellungen verändern, das läuft dann in Serie

 

Genau so :D Mit den gleichen Einstellungen haben wir tatsächlich heute genäht. Meine Große (11 Jahre) war mit leichter Gehirnerschütterung daheim und ich hatte Spätschicht. Da haben wir spontan einen Stoffcoupon, den wir letztes Jahr zu ihrer Kindernähmaschine gekauft hatten, zu einem Kissenbezug vernäht. Der Stoff reichte gerade so :D Sie saß dann sogar an der Overlock.

 

Die Nähmaschine heißt Susi :D:p:D Fragt mich nicht warum, es war ein Spontaneinfall .

 

Meine Liste der Dinge, die ich nähen möchte, wird immer länger.

 

Auf dem Plan stehen :

 

Vorhänge für die Küche,

selbstgenähte Slipeinlagen,

Pullover und Hosen für die Kinder,

eine Kopie meines Lieblingspullovers,

ein Anorak für die Mittlere

 

 

 

uuuuuuuund

 

 

 

seit heute auch Babykleidung und Nützliches für den Bauchzwerg einer lieben Freundin :freu:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Du Arme. Spätschicht am Freitag. Gruselig.

Der Poncho ist total nett geworden. Würde meiner Tochter auch gefallen.

 

LG

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Deine Kinder haben einen guten Geschmack :) Der Stoff ist wirklich spitze.

 

Kleiner Tip: Ich glaube du wolltest mit dem Link das Foto direkt im Text einbinden, kann das sein? Dazu müsstest Du noch die IMG-Klammern um den Bildlink herum setzen, dann wird das auch als Foto angezeigt... :hug:

 

(edit: oder du lädst die Bilder direkt über das Büroklammer-Symbol als Anhang in den Beitrag, dann kannst Du mit "Anhänge verwalten" die Bilder wie Du möchtest zwischen den Text verteilen)

bearbeitet von dark_soul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin :D

 

Danke, ich war einfach zu lang nicht mehr hier und muss mich erst wieder in die Technik einfuchsen. :cool:

 

Ich habe heute mal meine alten Ordner rausgekramt und ein paar Schnittmuster von Farbenmix gefunden. Gleichzeitig festgestellt, dass ich meinen Ordner mit den Schnittmuster Bögen von Ottobre bei einer Freundin hab liegen lassen. Es muss so sein, es wäre tragisch, wenn die verschwunden wären.

 

Jedenfalls hab ich mich heute Abend an eine Anastasia für das Poncho Kind gesetzt - dafür dürfte ich sogar die Vorlesezeit kürzen :p

Leider wurde ich nicht fertig, die Nachbarn über mir schienen unruhig, also hab ich lieber aufgehört. Die Wände sind hier gefühlt aus Pappe.

 

 

Das ist jedenfalls die beinahe fertige Anastasia.

Ich merke, dass ich mich noch an meine Maschinen gewöhnen muss. Irgendwie fehlt die Leichtigkeit. Aber das braucht sicher nur etwas Zeit.

IMG_20180917_230046_658.jpg.78b8f35d83005ac027fbe35d09edd0dd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Stoffe und Sachen und wirklich tolle Maschinen hast du Dir ausgesucht.

 

Ich bin neidisch - Deine 11jährige lässt sich noch von Dir benähen? ... mein 11jähriger akzeptiert nur noch Homewear (Langarmshirt und Jogginghose ... der Rest muss gekauft sein).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.