Jump to content

Partner

Stern gesucht [war: Elna 820]


Doro24

Recommended Posts

Hallo an alle, ich habe mir eine elna Stickmaschine gekauft und wollte nun einen Stern sticken, leider ist in der Maschine kein Stern dabei. Wo bekomme ich kostenlose Stickmotive für die Elna 820 her? Außerdem finde ich mich in dem Forum noch nicht zurecht, weiß also nicht ob ich jetzt richtig bin

Edited by sisue
Titel angepaßt
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 10
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Schnuckiputz

    4

  • me3ko

    2

  • Allgäu-Basteloma

    2

  • Doro24

    1

Freebie Sterne,oder Stars haben verschiedene Anbieter Online.Hier ist Lianes Weihnachtsseite,an der Seite hier in "Free Designs" kannst Du noch andere Freebies finden.Hier ist ein Freebie Star weiter unten.

Edited by Schnuckiputz
Link to comment
Share on other sites

Hier gibt es Sterne

 

Sterne in dieser Form würde ich niemals verwenden!

Dazu möchte ich folgendes bemerken: ein Fünfspitzenstern gehört niemals mit einer Spitze nach unten dargestellt, denn so ist es das Symbol des Bösen, d. h. des Satans!

 

Hier -mehrfach- nachzulesen:

fünfspitzenstern pentagramm - Google-Suche

 

Diese -als beleuchtbare Sterne- werden auch häufig zum Verkauf angeboten. Würde mir jemand solch einen schenken, den nähme ich nicht an - oder würde ihn in die Mülltonne "versenken"!

 

Früher im alten "Volksglauben" wurden die Fünfsterne mit einer Spitze nach oben in den Balken der Haustüre geschnitzt, was das Böse fernhalten sollte.

Und wer anderen böses wünschte, schnitt oder ritzte jenen diesen verkehrtherum in die Wand.

 

Gruß Annemarie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Annemarie,Aberglauben ! :D

 

Ich habe seit Kindheit sehr gerne Sterne mit 5 Zacken gemalt und gebastelt.:D

 

Online kann man lesen......Das Pentagramm - auch Drudenfuß, Maarfuß, Drudenkreuz, Alpfuß, Nornenstapfe, Pentalpha, Pentangulum, Signum Sanitatis, Signum Pythagoricum oder, von einem Kreis umgeben, Pentakel genannt - ist eines der ältesten und am weitesten verbreiteten magischen Symbole der Erde.

 

Kaum ein Symbol ist mit so vielen populären Irrtümern verbunden wie der Maarfuss.Im Volksglauben ein Mittel, um Hexen abzuwehren. Offenbar wurde da Schutz vor Schadenzauber mit Schutz vor Schadenzauberrinnen und diese wiederum mit Hexen gleichgesetzt. Bizarr ist die Vorstellung, der Name „Drudenfuß" käme daher, dass die Hexen Füße von solcher Form hätten, und dass deshalb dort, wo man diese Figur erblickte, eine Hexe gewandelt habe. :D

 

Hier ist ein Stern Freebie mit 8 Zacken für alle abergläubischen Leute. :D Hier sind Sterne.

Link to comment
Share on other sites

Wie du schon selbst geschrieben hast, liebe Basteloma: früher. Früher war das so. Heute nicht mehr. Und nur, weil du dich von früheren Gebräuchen und Sitten nicht trennen magst, muss das nicht heißen, dass wir anderen jetzt alle heidnisch den Satan anbeten.

 

Soll doch jeder die Sterne sticken, die er sticken möchte und ästhetisch findet. Ich dachte, aus dem Zeitalter, wo permanent hämisch auf den Nachbarn gezeigt wird, seien wir so langsam raus...

 

Btw: Seit zehn Jahren hängt solch ein beleuchteter Stern in der Weihnachtszeit hier gut sichtbar im Fenster. Mittlerweile in der vierten Wohnung. Noch nie hat sich jemand über den "Satansstern" beschwert (noch nicht mal die streng katholische Verwandtschaft jenseits der Neunzig), im Gegenteil, ständig werde ich gefragt, wo es so schöne Sterne aus handgeschöpftem Papier gibt.

 

Leben und leben lassen...

 

Kopfschüttelnde Grüße...

Link to comment
Share on other sites

. . . . . ich bin aber nicht abergläubisch, möchte nur nicht von anderen Leuten als solches -oder vielleicht etwa gar noch als Hexe angesehen werden!!!

 

Solch einen Stern (mit 1 Spitze nach unten) sieht für mich auch wirklich unschön aus!

Bei Sternen mit gerader Anzahl von Spitzen (6/ 8/ 10/ 12) ist immer eine nach unten, aber auch jeweils eine nach oben.

 

Es gibt Figuren, wie z. B. textile Lebkuchenmännchen, die auch -als Deko- irgendwo drangehängt werden.

Oder kommt jemand auf die Idee, solche an den Beinen aufzuhängen, denn an solches erinnern mich diese Sterne!

Annemarie

 

Lustig ! :D

 

Mein Geburtstag ist der 13.in einem Monat.Manche Leute sind abergläubisch,sie denken 13 ist keine gute Zahl,das juckt mich nicht.:D Zu Halloween backe ich Hexenfïnger. :D

 

Sterne die man sticken möchte kann man drehen wie man will,bevor man anfängt zu sticken. ;) ;) Sterne mit gerader Zahl sehen mir nicht wie Sterne aus. :D Wiki Stern (Geometrie).

 

220px-Starpolygon_Interpretationen.svg.png

 

Hier ist ein Stern Freebie,hier ist ein anderer Stern,hier lacht ein Stern Freebie.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...