Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 30.03.2009, 12:36
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Danke.
Jo, fleißig waren wir. Trotzdem hat die Zeit nicht ganz gereicht. Ein paar Kleinigkeiten werde ich zu Hause noch machen müssen, aber erst, wenn das Outfit für die Konfirmation fertig ist. Bis dahin zeige ich euch aber schonmal die unvollendeten Werke. Bin ja gar nicht so...

Da die Marktsaison näher rückt, hab ich meinen Plan, endlich ein markttaugliches Lich zu nähen, in die Tat umgesetzt. Auf "Authentik" hab ich dabei deutlich weniger (bis gar keinen ) Wert gelegt, sondern mehr auf persönlichen Geschmack - und auf vorhandene Quellen. Deswegen UWYH...

So wurden ca. 2,30 m beigefarbener Leinenstoff aus meinem Fundus zu einem einfachen Unterkleid mit halblangen Ärmeln verused. Die Ärmelsäume und der untere Saum fehlen noch, und die Auschnittbelege müssen noch festgeheftet werden. Der Schnitt wurde direkt auf den Stoff konstruiert (nicht von mir, ich kann sowas noch nicht...).
So sieht es jetzt aus (Klicken macht die Fotos größer):




Für das Überkleid habe ich einen Schnitt von Simplicity (7075) verwendet. Hier fehlen noch die Rückenschnürung (es sollen handgestickte Ösen werden) und der untere Saum. Aber man kann es schon erkennen, finde ich.

Von vorn:


von der Seite:


von hinten:


Hierfür sind meine ganzen 5,30 m hellrosa Leinen draufgegangen... (die kleinen Reste zählen nicht ).

Somit verused an einem Wochenede: rund 7.50 m Leinenstoff.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 30.03.2009, 14:18
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Na, das ist doch eine feine UYWH-Bilanz! Glückwunsch! Und weiter so, wir schauen dir immer noch zu

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 30.03.2009, 15:35
fionamcloud fionamcloud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Fränkisch Sibirien
Beiträge: 355
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Wow, soviel Stoff an einem Wochenende! Das hat sich wirklich gelohnt!!! Außerdem sieht es ganz toll aus, schöne Farbe.
__________________
Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 01.04.2009, 12:29
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Danke.
Und wenn ich mich dann mal endlich aufraffen kann, ist (ab) heute die weiße Bluse für die Konfirmation dran. Das Wetter ist perfekt dafür: sonnig, und es wird wärmer. Das sollte doch als Motivation reichen, oder? *hoff*

Ihr werdet es erfahren. Wenn sie fertig ist, gibt es Fotos.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 14.04.2009, 13:46
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Trotz des Traumwetters über die Feiertage ist die Bluse für die Konfirmation fertig geworden.

Es ist Bluse Nr. 108 aus der Burda 1/2008
Der Stoff ist weißer Baumwollbatist aus meinem Stofflager. Verbrauch: 1,20 m
(Nicht viel, aber der Mensch freut sich trotzdem )

Ganz zufrieden bin ich nicht, da ich - natürlich! - vergessen habe, das Schnittmuster auf meine doch etwas *hüstel* ausladendere Hüftweite anzupassen. Man sieht es auf der Puppe schon, und angezogen sieht es nicht besser aus. Es wird also eine reine Unterzieh-Bluse bleiben. Da sie aber als solche ohnehin gedacht war, ist es jetzt nicht ganz sooo schlimm. Zumindest hab ich bei der Herstellung wieder eine Menge gelernt. *think positive*

Die verdeckte Knopfleiste habe ich allerdings weggelassen. Die war mir für den Anfang zu knifflig (es ist meine erste Alltagsbluse überhaupt), zumal ich die ohnehin recht knappe Burda-Anleitung dazu nicht wirklich verstanden habe (und keine Zeit bzw. Lust, mich da via try and error ranzutasten). Meine Nähbücher schweigen sich über dieses Thema ebenfalls aus... Aber ich finde sie auch mit normaler Knopfleiste ganz ok.

Wieder einmal frage ich mich, nach welchen Kriterien Burda die Schwierigkeitspunkte vergibt. Diese Bluse hat 2 (in Worten: ZWEI!) Punkte! Ich würde guten Gewissens noch einen Punkt dazupacken. Just my two cents.

So, nun aber zu den Fotos (wie immer: ein Klick macht es größer):

Bluse von vorn:



Bluse von hinten:



Ob ich die Bluse nochmal nähe, weiß ich noch nicht. Schick ist sie ja... Na, mal sehen. Erstmal ist jetzt das Kleid dran für die Konfirmation. Zugeschnitten ist es schon. Fotos gibt es dann hoffentlich bald. (Nachdem eine spontane Anprobe im Laden mir heute die Idee, evtl. doch ein Outfit für die Konfirmation zu kaufen, ganz schnell wieder ausgetrieben hat. Irgendwie kommen die Kaufklamotten mit meinen Größenunterschieden - Taille-Hüfte: 32 cm! - nicht so gut zurecht... ).
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müsst ihr morgen Weiberfasnacht auch so lange arbeiten?? StoffySteffi Freud und Leid 20 23.02.2006 06:56
Problem mit Bügel - bohrt sich durch! Birgit_M Dessous 42 10.05.2005 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09285 seconds with 14 queries