Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


wie krieg ich raus, welche Rockform mir am besten steht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.04.2008, 16:40
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie krieg ich raus, welche Rockform mir am besten steht?

ich hab eine vergleichbare Figur würde ich dem Bild nach behaupten. Meine Stilberatering meinte: Gerade geschnitte Röcke, die ggf. leicht ausgestellt sind. der Rock soll an den Oberschenkeln oben an der stärksten Stelle noch anliegen und dann gerade runter gehen bzw. leicht ausgestellt sein. Sprich darunter liegt der Rock nicht mehr am Bein an.

Sprich: No go = Röcke, die typischereise an den Knien wieder zusammen laufen (meist bei Gedetröcken), keine Tulpenröcke, Balonröcke.

auch keine aufgestetzten Taschen an den Hüften (machen noch breiter).
Teste auch mal Röcke mit tiefen, breitem Bund.

Bei mir sieht es kurz unter dem Knie von der länge her am besten aus, aber das hängt am meisten mit den Beiden und Waden zusammen, das musst du selbst testen.
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2008, 17:00
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie krieg ich raus, welche Rockform mir am besten steht?

@kbunt

danke für die tipps. wo könnte ich denn -wenn nicht in hüftgegend - die taschen hinnähen? vorne am oberschenkel, also fast am Rockende? oder einfach taschenlos?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2008, 17:15
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: wie krieg ich raus, welche Rockform mir am besten steht?

Taschenlos ist sicher immer richtig, da Taschen nunmal etwas auftragen bzw. die Stelle betonen. Mir persönlich fehlt eine Tasche allerdings für z.B. mein Taschentuch. Ich werde es bei meinem nächsten Rock mal mit einer Po-Tasche (wie bei Jeans) versuchen.
Ansonsten gilt : Hüfte und Oberschenkel nicht betonen; gerade bzw leicht ausgestellte Röcke (letztere wenn der Stoff nicht zu steif ist) sind gut; Oberkörper betonen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.04.2008, 18:23
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie krieg ich raus, welche Rockform mir am besten steht?

und glockenförmig, also wenn ich 5 trapezförmige stücke aneinander hefte, so dass um die Knie ganz viel Stoff ist und oben eng .. müsste auch funktionieren, oder trägt das auf?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.04.2008, 21:28
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: wie krieg ich raus, welche Rockform mir am besten steht?

Nicht alle Taschen tragen auf, z.B. ganz normale Taschen wie in einer 5-pocket-Jeans tragen meiner Meinung nach nicht auf. Hüftpassentaschen oder aufgesetzte Taschen sehr wohl. Am schlimmsten sind die, die nicht an der Hüfte sitzen, sondern auf dem Oberschenkel, am besten seitlich.

Bei der Rockform ist am besten etwa knielang oder knapp unterm Knie und leicht ausgestellt. Faltenröcke sind nicht generell schlecht, sondern nur wenn sie rundum Falten haben. Solche mit Faltenpartien vorne oder hinten in der Mitte oder welche wo die Falten im Hüftbereich zugenäht sind, kann man ganz gut tragen. Röcke mit eingesetzten Godets finde ich für mich auch gut. Dann aber etwas länger. Mit knielangen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Sah irgendwie komisch aus. Aber das kommt auch auf die Proportionen an und auf den Rockschnitt, die Art der Godets und den benutzten Stoff.

Bei weichfallenden Stoffen wie z.B. Viskose auf keinen Fall schräg zuschneiden. Das schmiegt sich dann sehr schön an die Stellen an, die man nicht betonen möchte.

Sowas könnte ich mir z.B. gut vorstellen http://www.burdafashion.com/de/Modes...0-1450422.html

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06747 seconds with 13 queries