Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jackenschlitz

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.09.2007, 14:21
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
Jackenschlitz

Ich bin hier echt am Verzweifeln, und grübel mir schon Kopfschmerzen.

Wenn ich an einer Jacke, hinten einen Schlitz habe, in welcher Reihenfolge geh ich denn vor ....
zuerst den Schlitz und dann Umsäumen ??
oder zuerst umsäumen und dann den Schlitz.

Nu denk ich schon ein paar Tage drüber nach, hab versucht mich hier und da zu informieren, aber irgendwie komm ich nicht weiter.

In der Schnittbeschreibung wird zuerst der Schlitz gemacht und dann umgesäumt, schau ich mir aber diverse Jacken an, ist es genau umgekehrt.

Dann steht hier noch "besatz umbügeln...".....NUR umbügeln ? nicht feststeppen ?? .....
__________________
liebe grüsse
röschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2007, 15:04
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jackenschlitz

Nee, nur umbügeln schreiben die so, die müssen sich auch nicht ärgern, wenn das dann nicht hält. Wenn Du es nicht v außen sehen willst, dann mach dem Umbruch wenigstens von innen fest ( Blindsaum). Hast Du schon mal überlegt, den Umbruch zu verstürzen unten? Das müßte doch am Besten aussehen.
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.2007, 15:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jackenschlitz

Hallo,

kommt da noch ein Futter rein? Dann macht das mit dem Umbügeln Sinn, weil das Futter am Besatz befestigt wird und den oben hält. Ich würde den Besatz auch mit Vlieseline bebügeln (steht hoffentlich auch so in der Anleitung?)

Bei dem Schlitz gibt es verschiedene Methoden der Verarbeitung, und die Industrie arbeitet oft ganz anders, als es Burda & Co empfehlen... Hast du ein Nähbuch? Ich würde aber spontan auch sagen, erst den Schlitz, und dann den Saum. Um welches Schnittmuster geht es denn eigentlich?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.2007, 17:57
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jackenschlitz

Es ist ein Burda-Fertigschnitt Nr. 8300.

Ja, es kommt Futter rein. Aber ich glaube, ich stepp den Beleg doch fest, das geht ja, ohne dass es von aussen sichtbar ist. Beleg einmal einschlagen und feststeppen. Irgendwie fühl ich mich da auf der sicheren seite.

Ich denke auch, ich mach jetzt einfach mal fertig, immerhin lernt man ja aus Fehlern, oder man sucht sich in Zukunft ein Schnitt ohne Schlitz....und sowieso ohne Paspeltaschen , die lass ich hier nämlich auch weg.

Ich hatte schon beim Kragen so meine Probleme, und fand hier leider auch keine gut bebilderte Anleitung. Aber irgendwo hatte ich mal eine gesehen.
Naja. Irgendwie werd ich das Ding schon fertig kriegen !!
__________________
liebe grüsse
röschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06852 seconds with 12 queries