Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH Gummi nähen, was mache ich falsch???????

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2007, 21:01
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 970
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage BH Gummi nähen, was mache ich falsch???????

Hallo liebe Dessous-Näherinnen,

ich habe letzten einen Kurs bei Phelo gemacht und war total begeistert. Nun wollte ich gestern und heute meine zweite Hälfte weiterarbeiten. Ich nähe also das Gummi am Rückenteil oben an und es kräuselt sich nicht. Was mache ich falsch? Ziehe ich zuviel, zu wenig oder oder oder?

Ich mache es jetzt zum 3. Mal ganz auf und möchte jetzt lieber den heißen Tipp von euch bekommen, bevor ich die Krise bekomme.

Viele Dank schon mal und
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2007, 22:33
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.556
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: BH Gummi nähen, was mache ich falsch???????

Hallo Iris,
ich hab festgestellt, dass ich die Unterbrust- und Unterarm- Gummi stärker straffen muss als angegeben, sonst geht es mir wie du es beschrieben hast

Eine andere Möglichkeit wäre, dass du die Stiche zu eng machst, das leiert den Gummi aus (hab ich auch schon gemacht )
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2007, 22:35
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 15.017
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: BH Gummi nähen, was mache ich falsch???????

Hallo, Iris,
ich habe das Gummi schon einmal so stark gedehnt, dass es sich nicht wieder zurückgezogen hat. Kann es daran liegen? (Ich gehe mal davon aus, dass das Gummi kürzer ist als der Stoff )
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2007, 23:49
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 970
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH Gummi nähen, was mache ich falsch???????

Hallo und vielen Dank euch beiden.

Ich habe das Gummi auf die gleiche Länge wie auf der anderen Seite zugeschnitten, möchte aber nicht ausschließen, dass ich es vielleicht schon zu oft genäht habe und deshalb etwas ausgeleiert habe.

Bezüglich der Stiche habe ich sie schon sehr weit gemacht. Aber wie stark zieht ihr? Zieht ihr auch nach dem Umklappen oder näht ihr wie es kommt.

Sorry, aber ich weiß im Moment echt nicht weiter. Das nächste Treffen ist erst am 13.06. und nach dem die 1. Hälfte so toll geklappt hat, wollte ich ihn doch gerne demnächst anziehen.

Auf jeden Fall erstmal vielen Dank.
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2007, 10:05
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: BH Gummi nähen, was mache ich falsch???????

Zitat:
Zitat von seidenatelier
Aber wie stark zieht ihr? Zieht ihr auch nach dem Umklappen oder näht ihr wie es kommt.
Hallo seidenatelier,
nicht verzweifeln!
Ela lässt immer die mit Gummi zu bestückende Kante ausmessen und dann das Gummiband 20% oder 25% kürzer zuschneiden - je nach Einsatzort.

Die Frage, wie stark man dann zieht, stellt sich mir dann gar nicht mehr.
Ich verteile das Gummiband gleichmäßig auf die Strecke, stecke es mit Nadeln alle paar cm fest und fange dann mit einem Zickzack (Breite 4, Länge 1,4) an festzunähen.
Nach dem Aufnähen wird das Gummiband umgeklappt und auch dann nähe ich gedehnt, so daß alles schön glatt liegt, mit dem genähten Zickzack (Breite 5, Länge 1,4) drüber.

Hilft das weiter?
Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31431 seconds with 13 queries