Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tipp zum Schnitt kopieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.03.2007, 18:37
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Danke für den Tipp, das probiere ich bestimmt mal aus wenn ich wieder mal versuche eine passende Hose zu nähen. Das erspart sicher so einige Arbeitsschritte und Flüche.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.03.2007, 18:54
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.121
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Jepp, das leg ich mir für alle Fälle auch mal hin
Danke für den Tipp!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.03.2007, 18:58
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

hallo!

ich habe das rastervlies auch schon benutzt (für eine Rockkonstruktion).

ich habe zuvor einen Stoff mit vichy-karo benutzt, weil ich dachte, dass mir das das Ausmessen erleichtert. Und das bei Palmer/Pletsch mal empfohlen wurde. Die Verkäuferin bei Hertie sagte auch, dass die Karos im 1cm-Abstand lägen. Nachteile: stimmte nicht , so dass das Messen nicht so einfach war, wie ich hoffte. Außerdem ist der Stoff vergleichsweise teuer.

Deshalb bin ich dann auf Rastervlies übergewechselt. Ich habe den Rockschnitt gleich auf dem Rastervlies konstruiert, war echt praktisch, denn dann konnte ich ihn gleich ausschneiden, zusammennähen und anprobieren.

Als Nachteil empfand ich, dass die Nähte schnell eingerissen sind (v.a. an der Taille), weil die Nadel das Vlies quasi perforiert hat. Ich musste länger daran arbeiten, und so gut hat das dann nicht gehalten. Aber vielleicht ist das auch nicht dafür gedacht ... oder ich müßte das nächste Mal eine dünnere Nadel / andere Stichlänge nehmen....

einen Versuch ist es jedenfalls wert
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel

Geändert von nähfloh (23.03.2007 um 19:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.03.2007, 19:18
Benutzerbild von Tinenatali
Tinenatali Tinenatali ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2006
Ort: Colonia
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Zitat:
Zitat von nähfloh
Als Nachteil empfand ich, dass die Nähte schnell eingerissen sind (v.a. an der Taille), weil die Nadel das Vlies quasi perforiert hat.
Eignet sich dieser Vlies denn eventuell auch zum Kleben?
Mit Paketband z.B. das man gut wieder ablösen kann oder irgendwas breites, transparentes ?

Das wär ja die Lösung

LG
Tinenatali
__________________
You feel good when you make it better
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.03.2007, 19:32
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

ja, man könnte die Nähte auch kleben. Ich musste teilweise kleben, eben an den Stellen, an denen das Vlies eingerissen war. Mit Tesa. Das wieder abzulösen (weil ich eben Änderungen machen musste) hat eher noch mehr kaputtgemacht .

Was ließe sich gut wieder ablösen? würde mich auch interessieren.
Ich glaube, mit Paketband hätte ich Schwierigkeiten gehabt. das Vlies ist schon empfindlicher als ich dachte... aber jedes Material hat halt seine Tücken
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07515 seconds with 12 queries